15000 Euro Kredit

15000 Euro Kredit: Den optimalen Anbieter finden

Es kann zahlreiche Anlässe geben, einen 15000 Euro Kredit aufzunehmen: der Kauf eines Autos, die Einrichtung einer neuen Wohnung oder eine Umfinanzierung. In allen Fällen sollten Verbraucher gezielt nach einem attraktiven Angebot suchen. Zum einen sollten sie eine zuverlässige Bank aufspüren, die ihnen einen Kredit gewährt. Das hängt von der Bonität des Anfragenden sowie den Vergaberichtlinien der Institute ab. Zum anderen sollten die Konditionen überzeugen.

Nur wer die Zinssätze und weitere Konditionen vieler Banken miteinander vergleicht, finanziert zu geringen Kosten.

15000 Euro Kredit: Welche Banken kommen infrage?

Kredit

Einen Kredit über 15000 Euro bietet grundsätzlich fast jedes Institut an, die Banken unterscheiden sich aber massiv bei der Vergabepraxis. Die einen fordern den Nachweis eines hohen Einkommens aus einem langfristigen Arbeitsverhältnis, die anderen geben sich mit einem geringeren Lohn zufrieden. In der Regel dürften Arbeitnehmer mit einem mittleren Gehalt und ohne negativen Schufa-Eintrag bei einem 15000 Euro Kredit problemlos ein Darlehen erhalten. Geringverdiener und Menschen mit unsicherem Einkommen, zum Beispiel aus befristeten Jobs oder aus selbstständiger Tätigkeit, müssen dagegen mit manchen Absagen rechnen. Meist lässt sich das nicht vorhersehen, Banken veröffentlichen die genauen Vergaberichtlinien nicht. Deswegen gilt das Prinzip Trial und Error. Verbraucher sollten bei mehreren empfehlenswerten Banken eine Anfrage stellen.

Zuvor sollten sie sich über die Seriosität des Anbieters versichern. Sie sollten auch in finanziellen Notsituationen nur Banken und Kreditdienstleister in die Suche einbeziehen, die über einen guten Ruf verfügen und die Bedingungen des Darlehens transparent darlegen. Auch einige Anbieter, die explizit Kredite ohne Schufa-Auskunft offerieren, empfehlen sich. Insbesondere in diesem Bereich agieren aber einige unseriöse Unternehmen, die an der Not von Verbrauchern Geld verdienen wollen. Diese lassen sich an weit überhöhten Zinssätzen und an einer marktschreierischen Werbung, oftmals mittels Kleinanzeigen in Printmedien, erkennen.

So günstig wie möglich

Die Kosten eines 15000 Euro Kredits stellen ein entscheidendes Kriterium beim Anbietervergleich dar. Zwei Punkte verdienen Beachtung: Erstens sollten Interessierte prüfen, ob Banken eine Gebühr für den Abschluss verlangen. Viele übersehen den Aspekt, eine solche Gebühr kann ein Darlehen aber deutlich verteuern. Zweitens sollten Suchende dem Zinssatz ihre Aufmerksamkeit schenken, bei ihm handelt es sich um den wichtigsten Kostenpunkt. Per Zinsvergleich erhalten Nutzer einen raschen Überblick über die aktuellen Konditionen zahlreicher Banken.

Die dort angezeigte Verzinsung gilt aber nicht für alle Bankkunden. Die meisten Geldhäuser machen den individuellen Zinssatz von der Bonität der Kreditnehmer ab. Sehen sie ein erhöhtes Risiko, fordern sie einen Risikoaufschlag. Bei der genauen Handhabung unterscheiden sich die Institute aber. Einige gewähren die Konditionen weitgehend bonitätsunabhängig, die große Mehrheit der Anfragenden kann mit dem beworbenen Zinssatz rechnen. Andere Kreditgeber differenzieren das je nach Einkommen und Art des Jobs stärker aus.

Mehr zum Thema