2 Kredite auf einmal

Zwei Kredite gleichzeitig haben

Grundsätzlich ist es kein Problem, 2 Kredite auf einmal abzuschließen oder gleichzeitig zu tilgen. Der Fall kommt sogar relativ häufig vor, zum Beispiel wenn eine Immobilienfinanzierung abgeschlossen wurde und gleichzeitig oder später ein neues Auto auf Kredit angeschafft werden muss, weil das Ersparte als Eigenkapital in den Bau geflossen ist. Auch die Finanzierung eines einzelnen Vorhabens mit mehreren Krediten ist absoluter Standard. Wird ein Umbau des Hauses teilweise von der KfW mit günstigen Zinsen gefördert, weil eine Wärmedämmung CO2 einspart, macht es absolut Sinn, dieses Angebot auch zu nutzen. Die restlichen Teile, zum Beispiel die Verschönerung des Bades, wird dann mit einem zweiten Kredit klassisch über die Hausbank finanziert.

Problematisch werden 2 Kredite auf einmal nur, wenn die Raten das verfügbare Einkommen übersteigen.

Kreditaufnahme nicht leichtfertig betreiben

Kredit

Der von der Wirtschaftsauskunftei regelmäßig herausgegebene SchuldnerAtlas zeigt 2017 ein erschreckendes Bild: Mehr als sechs Millionen Deutsche sind überschuldet, ein Zuwachs sowohl hinsichtlich der Quote, die jetzt über 10 % liegt, als auch hinsichtlich der absoluten Zahl. Ohne Zuwanderung wäre der Anteil der Menschen mit finanziellen Problemen sogar noch deutlich höher ausgefallen. Ältere Menschen sind zunehmend betroffen, und während die Zahl der Fälle in den unteren und oberen Einkommensschichten leicht rückläufig ist, kommen neue Überschuldungen zunehmend aus dem Mittelstand. Die Banken haben nach der Krise des Jahres 2007, wesentlich verursacht durch faule Kredite, ihre Vergaberichtlinien verschärft bzw. wegen gesetzlicher Vorgaben verschärfen müssen. Aber die Verlockungen durch 0-%-Finanzierungen oder Angebote „jetzt kaufen, später zahlen“ lassen manche Verbraucher den Überblick verlieren. Plastikgeld in Form von Bank- oder Kreditkarten ist leicht verfügbar. Und wenn dann am Monatsende der Dispo voll ausgenutzt ist, Kreditkartenschulden zurückgezahlt werden müssen und die Raten aus den Käufen anstehen, ist guter Rat teuer. 2 oder mehr Kredite auf einmal sind nicht das Problem, sondern die fehlende Übersicht. Schon ein einfaches Notizbuch schafft Abhilfe: Schreiben Sie auf, was Sie monatlich einnehmen und ausgeben. Denken Sie auch an jährliche oder quartalsweise Positionen. Sie sehen auf einen Blick, was übrig bleibt und ob Sie sich weiteres Kreditvolumen leisten können.

Dispo nicht überreizen

Der Dispo ist mit durchschnittlich knapp 10 % ein sehr teurer Kredit. Bei kleinen Beträgen und kurzer Laufzeit fällt das nicht weiter ins Gewicht. Aber wenn das Konto ständig bis zum Anschlag im Minus ist, wird es nicht nur teuer, sondern es fehlt auch das Polster für Notfälle. Falls die Raten bereits ein nicht mehr tragbares Maß erreicht haben, machen Sie sich Gedanken über eine Umschuldung. Statt 2 oder mehr Krediten auf einmal mit kurzer Dauer haben Sie nur noch einen Vertrag, dessen Laufzeit Sie so strecken können, dass die Raten wieder passen.

Mehr zum Thema