40000 Euro Kredit

Eine Summe von 40000 Euro günstig finanzieren

Bei einem 40000-Euro-Kredit stellen sich zwei Fragen: Erstens interessiert, ob Banken ein solches Darlehen überhaupt gewähren. Das hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Zweitens verdienen die Konditionen Aufmerksamkeit, bei diesen finden sich erhebliche Unterschiede.

Die Voraussetzungen

Kredit

Banken prüfen stets die Bonität von potenziellen Kunden: Damit wollen sie das Risiko eines Kreditausfalls senken. Bei Privatkunden besteht diese Prüfung aus zwei Stufen. Institute recherchieren die Schufa-Datei, in der die bekannte Auskunftei unter anderem Zahlungsverfehlungen in der Vergangenheit und bereits existierende Kredite abspeichert. Negative Schufa-Einträge führen in der Regel zu einer Absage. Im zweiten Schritt ziehen Geldgeber das Einkommen heran. Bei einem Kredit über 40000 Euro liegen die Hürden höher als bei einem Darlehen über 2000 Euro, Banken verlangen ein gewisses Mindesteinkommen aus einem sicheren Beschäftigungsverhältnis. Ein Azubi hat zum Beispiel keine Chance auf eine so hohe Darlehenssumme, während er bei vielen Anbietern einen Kleinkredit erhält.

Wollen Jungunternehmer und Firmen finanzieren, spielt die zukünftige Entwicklung eine wichtige Rolle. Existenzgründer müssen zum Beispiel einen fundiert formulierten Geschäftsplan vorlegen. Mit diesem überzeugen sie Banken von der wirtschaftlichen Tragfähigkeit ihres Konzepts. Sie beschreiben detailliert die Umsetzung ihres Projekts, die Konkurrenzsituation und fügen ein ausführliches Zahlenwerk hinzu, indem sie die einmaligen sowie dauerhaften Ausgaben und die geschätzten Einnahmen festhalten.

Bei jedem 40000-Euro-Kredit kommt es zusätzlich auf den Zweck an. Ein Auto-Darlehen über diese Summe vergeben Banken liberaler als eine Finanzierung zur freien Verwendung. Bei einem KfZ-Kredit dient das Fahrzeug zum Beispiel als Sicherheit: Können Kreditnehmer die Raten nicht zahlen, übernehmen Banken das Auto und verkaufen es. Dadurch reduzieren sich die Risiken für die Kreditgeber, die einem solchen Darlehen deshalb eher zustimmen. Bei einem Kredit ohne Verwendungszweck fehlt es an dieser Extra-Sicherheit, weswegen Banken zurückhaltender agieren.

Die besten Konditionen sichern

Jeder Kreditnehmer sollte darauf achten, möglichst preiswert zu finanzieren. Bei einem 40000-Euro-Kredit machen schon geringe Zinsunterschiede erhebliche Summen aus. Deswegen empfiehlt sich dringend ein umfassender Kreditvergleich, nur so finden Interessierte das beste Darlehen. Dafür müssen sie auf einem Vergleichsportal nur die wichtigsten Daten wie Kreditart und Kredithöhe angeben, anschließend sehen sie eine Liste der günstigsten Kreditgeber. Speziell Existenzgründer und Unternehmer sollten sich zudem über die attraktiven Förderkredite der öffentlich-rechtlichen KfW-Bank informieren, die sie über ihre Hausbank beantragen können.

Bei einem 40000-Euro-Kredit binden sich Kreditnehmer gewöhnlich über mehrere Jahre: Umso wichtiger ist es, dass Banken bei der Rückzahlung Flexibilität gewähren. Sie sollten pro Jahr eine kostenlose Sondertilgung in ausreichender Höhe erlauben: Dann können Kreditnehmer Überschüsse für außerplanmäßige Tilgungen verwenden und ihre Gesamtkosten minimieren.

Mehr zum Thema