Autokredit Ohne Schufa

Seriöse Autokredite ohne Schufa Auskunft

Anbieter für einen Autokredit ohne Schufa gibt es viele, doch nicht jeder von ihnen ist auch seriös. Wer nach einem Schufa-freien Darlehen sucht, hat in der Regel finanzielle Sorgen und schätzt seine Chancen, bei der Hausbank einen Kredit zu erhalten gering ein. Vielleicht wurde ein früherer Antrag auch schon abgelehnt. Neben den etablierten Kreditinstituten gibt es jedoch zahlreiche Direktbanken und Kreditvermittler, die um Kunden mit herabgesetzter Bonität werben. Wer hier erfolgreich sein will, sollte die Vertragsbedingungen genau lesen und die unterschiedlichen Finanzierungen sorgfältig vergleichen.

Ohne Schufa-Abfrage keine Schufa-Meldung

Kredit ohne Schufa

Immer wieder machen zwielichtige Kreditfirmen von sich reden, die ihren Kunden selbst in schwierigsten Fällen die schnelle Finanzspritze versprechen. Um sie anschließend dank horrender Zinsen und zusätzlicher Knebelverträge immer weiter in die Schuldenfalle zu treiben. Doch gibt es ebenso viele vertrauenswürdige und zuverlässige Kreditvermittler und Banken in diesem Bereich. Eine ausländische Bank beispielsweise, die ihren Sitz in Liechtenstein hat, kann auf die Daten der Schufa überhaupt nicht zugreifen. Daher fragt sie auch keinen dort errechneten Bonitätsscore ab.

Dementsprechend erhält die Wirtschaftsauskunftei auch keine Meldung darüber, wenn der Autokredit ohne Schufa erfolgreich beantragt wurde. Anderen Kreditgebern wie der Hausbank bleibt das Darlehen ebenfalls verborgen, da es in der Schufa Auskunft nicht negativ vermerkt wird. Die Kreditwürdigkeit des Kunden auf dem deutschen Markt bleibt davon also unberührt. Das kann insbesondere dann von Vorteil sein, wenn eine große Investition, beispielsweise eine Baufinanzierung, geplant ist. Anstelle des Bonitätsscores gibt es bei diesen Darlehen andere Kriterien, nach denen die Kreditwürdigkeit eines Antragstellers bemessen wird.

Ohne Einkommen keine Bewilligung

Ohne Einblick in das bisherige Zahlungsverhalten des potenziellen Kunden kann die Bank nur dessen Einkommensverhältnisse zur Bonitätsbewertung heranziehen. Eine regelmäßige Arbeit und ein angemessen hohes Gehalt sind daher Grundvoraussetzungen für Autokredite, die ohne Schufa-Abfrage vergeben werden. Je nach Höhe des Darlehens müssen dem Kreditantrag die Gehaltsnachweise der vergangenen sechs Monate beigelegt werden. Wer wenig verdient oder erst seit wenigen Wochen beim neuen Arbeitgeber tätig ist, kann seine Kreditchancen erhöhen, wenn er einen solventen Bürgen benennt.

Um sicherzugehen, dass es sich bei dem gewählten Vermittler um ein seriöses Unternehmen handelt, sollten Kreditsuchende die Erfahrungen anderer Kunden recherchieren. Vorsicht ist angebracht, sobald die Firma Vorauszahlungen jedweder Art verlangt, beispielsweise Anfahrtspauschalen. Misstrauen ist ebenfalls gerechtfertigt, wenn der Antragsteller neben dem eigentlichen Kredit weitere Verträge wie Lebensversicherungen unterzeichnen soll. Ein teurer Zinssatz hingegen ist nicht unbedingt ein Anzeichen für einen Betrugsversuch. Schließlich lassen sich auch deutsche Banken ein erhöhtes Verlustrisiko durch entsprechend hohe Zinsen vergüten.

Mehr zum Thema