Billig Kredit Vergleich

Billiger finanzieren: Mit Top-Angeboten

Bei einem Billig-Kredit-Vergleich finden Verbraucher zahlreiche Darlehensangebote, mit denen sie günstig finanzieren können. Dafür müssen sie auf einem Vergleichsportal nur die gewünschte Summe, die Laufzeit und den Verwendungszweck eingeben. Interessierte sollten aber bedenken, dass sie die genauen Konditionen in der Regel erst nach einer konkreten Anfrage erhalten. Zudem sollten sie nicht allein auf die Zinsen achten.

Wichtige Vergleichskriterien: Individuelle Zinsen und Flexibilität

Kreditvergleich

Bei einem Billiger-Kredit-Vergleich sehen User bei der Ergebnisanzeige meist Zinsspannen sowie Beispielszinsen. Das liegt daran, dass viele Banken bonitätsabhängige Darlehen vergeben. An einem Billig-Kredit-Vergleich lässt sich nur erkennen, ob es sich bei Instituten grundsätzlich um günstige Anbieter handelt. Der genaue persönliche Zinssatz hängt von der Kreditwürdigkeit ab. Wer beispielsweise über ein hohes Einkommen aus einem sicheren Arbeitsverhältnis verfügt, kann mit einem niedrigen Zinssatz innerhalb der Spanne rechnen. Wer dagegen eine schlechte Bonität besitzt, erhält entweder einen höheren Zinssatz oder sogar eine Ablehnung. Das lässt sich nur mit Anfragen herausfinden. Verbraucher sollten bei den Anbietern mit den besten Zinsen eine konkrete Konditionenanfrage stellen. Ebenfalls wichtig: Bei einem Billig-Kredit-Vergleich sollten Interessierte immer auf den effektiven Zinssatz achten, nicht auf den Nominalzinssatz. Der Effektivzinssatz gibt die tatsächlichen Kosten eines Darlehens exakt wieder.

Es interessiert aber nicht allein, ob ein Kredit billig ist. Auch die Flexibilität bei der Rückzahlung kann eine große Rolle spielen. Entstehen während der Laufzeit überraschend finanzielle Spielräume, sollten Kunden möglichst viel Geld gebührenfrei mit Sondertilgungen zurückzahlen können. Das reduziert die Restschulden und damit die Gesamtkosten. Bestenfalls können sie den Kredit zudem gebührenfrei oder zumindest zu geringen Kosten vorzeitig ablösen. Eventuell geraten Kreditnehmer während der Laufzeit aber auch in finanzielle Schwierigkeiten. In diesem Fall wäre es hilfreich, wenn sie einzelne Raten aussetzen könnten. Dadurch meiden sie Mahnungen und Mehrkosten, eventuell sogar den Besuch des Gerichtsvollziehers. Diese Flexibilität bieten aber vergleichsweise wenige Banken an, während sich bei Sondertilgungen und vorzeitigen Ablösungen viele Direktbanken großzügig zeigen.

Mehr zum Thema