Darlehen Vergleich

Günstige Darlehen im Internet vergleichen

Wer auf der Suche nach einem Kredit oder Darlehen für eine größere Anschaffung oder Investition ist, kann im Internet von der Möglichkeit profitieren, mehrere Darlehen im Vergleich zu analysieren. Dabei sollten nicht nur die Höhe der Zinsen und die Laufzeit eine Rolle im Vergleich spielen. Auch die versteckten Kosten des Darlehens können aus einem vermeintlichen Schnäppchen eine Schuldenfalle machen.

Günstiges Geld aus dem Internet

Kredit von Privat

Vor allem zwischen den im Internet angebotenen Darlehen gibt es oft große Unterschiede bei den Konditionen. Während die traditionellen Banken es bei der Risikoprüfung ganz genau nehmen und auf die Kreditwürdigkeit des Darlehensnehmers achten, gibt es immer mehr Anbieter im Internet, die auf den ersten Blick sehr günstige Darlehen im Programm haben oder Kredite ohne Schufa bewerben. Tatsächlich können solche Angebote für bestimmte Darlehensnehmer sehr attraktiv sein, und einige davon sind dann auch wirklich ein Schnäppchen. Unter den seriösen Angeboten gibt es aber auch schwarze Schafe, die mit Lockangeboten um das Geld ihrer potenziellen Kunden werben.

Dabei werden die Zinsen als gesamte Darlehenskosten dargestellt und die Gesamtkosten dadurch künstlich klein gerechnet. Welche Kosten tatsächlich entstehen, hängt jedoch auch von der Höhe der versteckten Kosten, etwa den Bearbeitungsgebühren ab. Soll das Darlehen nur kurzfristig in Anspruch genommen werden und noch vor Ende der Laufzeit wieder zurückgezahlt werden, sollte der zukünftige Darlehensnehmer auch die Höhe der jeweiligen Vorfälligkeitsentschädigung vergleichen.

Kostenlose Vergleichsmöglichkeiten

Für eine kompetente Beratung über die verschiedenen Darlehen und ihre Vor- und Nachteile kann natürlich ein unabhängiger Vermögensberater in Anspruch genommen werden. Dieser arbeitet jedoch nur auf Provisions- oder Honorarbasis, in jedem Fall steigen durch dessen Dienste also auch die Darlehenskosten. Eine persönliche Beratung durch einen Mitarbeiter bei der Hausbank hat den Nachteil, dass dieser in der Regel nur die Produkte des eigenen Arbeitgebers empfehlen kann, selbst wenn diese nicht die günstigsten Darlehen auf dem Markt sein sollten.

Es bietet sich deshalb vor allem bei kleineren bis mittleren Darlehenssummen an, kostenlose Angebote im Internet zu nutzen, um die verschiedenen Darlehen einem Vergleich zu unterziehen. Diese Vergleichsportale berücksichtigen die eigenen Voraussetzungen wie Darlehenshöhe und gewünschte Laufzeit und listen dann die besten Darlehen für diesen speziellen Kunden auf. Diesem entstehen durch den Vergleich keinerlei Kosten, außerdem können sämtliche Konditionen der verschiedenen Anbieter auf einen Blick überprüft werden.

Mehr zum Thema