der Günstigste Kredit

Wo finde ich einen günstigen Kredit?

Welches tatsächlich der günstigste Kredit ist, kann eigentlich nur der Kreditnehmer selbst beantworten. Denn neben einem niedrigen Zinssatz spielen auch die Kreditlaufzeit und die Art der Ratenzahlung eine wichtige Rolle. Erst wenn alles passt kann von einem günstigen Kredit die Rede sein. Die Angebote der Banken sind jedoch so zahlreich und unterschiedlich, dass sich für praktisch jede Situation der passende Kredit finden lässt.

Kredit

Wie finde ich den richtigen Kredit für meine Zwecke?

In der Regel sind die Raten für einen Kredit monatlich in immer gleicher Höhe fällig. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit einer so genannten Sondertilgung. Dann können Sie zwischendurch auch einmal eine größere Summe auf einmal bezahlen und so Ihren Kredit schneller tilgen. Dieses Recht auf Sondertilgung sollten Sie sich schon beim Abschluss des Kreditvertrages schriftlich zusichern lassen, wenn Sie zum Beispiel Geldgeschenke aus der Familie, Ihr Weihnachtsgeld oder andere Sonderzahlungen Ihres Arbeitgebers für die Tilgung des Kredits verwenden möchten. Allerdings ist der Zinssatz für Kredite mit dieser Option meist etwas höher. Darum macht diese Kreditvariante nur Sinn, wenn Sie die Option tatsächlich nutzen.

Die Kredithöhe wird sicher von der Summe bestimmt, die Sie aktuell benötigen, die Laufzeit können Sie dagegen relativ frei wählen. In der Regel sollte sie nicht länger sein als Lebensdauer der Sache, die Sie mit dem Kredit finanzieren. So müssen Sie nicht für Dinge bezahlen, die Sie schon lange nicht mehr besitzen. Steht Ihnen für die Tilgung eines Kredits nur eine bestimmte Summe monatlich zur Verfügung, dann wählen Sie diese als Rate und passen die Laufzeit entsprechend an.

Wo ist der günstigste Kredit zu finden?

Wenn Sie einen Kredit benötigen, dann wenden Sie sich nicht nur an Ihre Hausbank. Zwar bekommen Sie dort ziemlich sicher und meistens auch ohne Problem einen Kredit, aber es wird selten der günstigste Kredit sein, der Ihnen dort angeboten wird. Ganz verzichten sollten Sie nach Möglichkeit auf die Ausschöpfung Ihres Dispokredits, denn dies ist praktisch der teuerste Kredit, den Sie finden können. Ratenkredite haben in der Regel einen wesentlich niedrigeren Zinssatz. Oft zahlen Sie dafür nicht einmal halb so viel Zinsen wie für den beliebten Dispo auf dem Girokonto.

Sehen Sie sich einmal im Internet einen Kreditrechner an. Dort können Sie sich nach verschiedenen Kriterien wie Laufzeit, Ratenhöhe oder maximalem Zinssatz sowie der gewünschten Höhe des Kredits die Kreditangebote von zahlreichen Banken gleichzeitig ansehen. Das Ganze dauert nur wenige Minuten und erspart Ihnen eine aufwändige Recherche bei den einzelnen Banken.

Mehr zum Thema