Deutscher Kredit

Deutsche Kredite

Firmierungen sollen attraktiv klingen, dürfen aber nicht irreführend sein. Eine Bezeichnung wie Deutscher Kredit Service, ein 2008 gegründetes, mittlerweile aber nicht mehr existentes Unternehmen für Darlehensvermittlungen, müsste sich wohl fragen lassen, ob sie wirklich ein führender oder zumindest sehr bekannter Anbieter in ganz Deutschland sind. Nur dann wäre der Name zweifelsfrei erlaubt. Einer Deutschen Bank mag man diesen Bekanntheitsgrad zugestehen, der Deutsche Kredit Service war aber eher einer der kleinen Fische im großen Karpfenteich des Kreditwesens.

Nicht blenden lassen von schmucken Internet-Präsenzen

Kredit

Ebenso wie ein klangvoller Name mag eine Webseite falsche Erwartungen wecken. Glückliche Menschen, kurz zuvor noch ohne Geld, halten Platin-Kreditkarten in die Kamera, die sie plötzlich um 7.500 Euro reicher machen – vorausgesetzt, sie zahlen zuvor brav die Kartengebühr per Nachnahme. Dass hier etwas nicht stimmen kann, dürfte jedem klar sein, der seinen Verstand noch benutzt und nicht vor lauter Geldsorgen nach einem Strohhalm greift. Die Vorsichtsmaßnahmen, um auf solche Gaunereien nicht hereinzufallen, sind eigentlich ganz einfach. Schauen Sie weniger auf Bilder und Headlines, sonder auf die Inhalte der Vertragsbedingungen, die Sie unterschreiben. Lesen Sie genau, damit es am Ende kein böses Erwachen gibt. Wenn Sie wegen Schwierigkeiten in der Bonitätsbeurteilung mit den großen und für Sie kostenlosen Vergleichsportalen im Internet nicht zurechtkommen, wenden Sie sich an einen der spezialisierten Vermittler. Dr. Klein klingt bescheiden und weit weniger attraktiv als Deutscher Kredit Service, und trotzdem ist das Unternehmen einer der bedeutendsten Kreditvermittler in Deutschland. Dass Sie einen Vermittler für komplizierte Fälle bezahlen müssen, ist völlig in Ordnung. Sein Geschäftsbetrieb will ja auch finanziert sein. Ein bis drei Prozent der Darlehenssumme sind üblich und fair. Akzeptieren Sie aber keine 0900-Telefonhotlines, keine Downloadgebühren, keine Postsendungen per Nachnahme oder kostenpflichtige Besuche von „Beratern“. All das werden Sie bei seriösen Vermittlern ohnehin nicht finden. Ein vergeblicher Vermittlungsversuch sollte für sie kostenlos bleiben, und zwar ohne dass es im Nebensatz noch eine Ausnahme zum Thema Auslagenersatz gäbe.

Jetzt kostenlos & unverbindlich anfragen!
Der günstigste Kredit für alle Zielgruppen

Anzeige

Arbeitnehmer kommen mit Gratislösungen klar

Wer seit mindestens sechs Monaten beim selben Arbeitgeber in Deutschland beschäftigt ist und dort einen unbefristeten Vertrag hat, braucht in aller Regel ohnehin nicht auf die Dienste eines Spezialvermittlers zurückzugreifen. Bei etwa 1.000 Euro Nettoverdienst ziehen die meisten Banken die Grenze für die Kreditvergabe. Darunter wird das Risiko eines Zahlungsausfalls zu groß bzw. bei einer Gehaltspfändung wäre kaum noch etwas zu holen. Bei einem höheren Einkommen sind die Standard-Angebote der Banken sehr gut geeignet. Zwar sind die Vergleichsseiten im Internet in Wahrheit keine Verbraucherschützer, sondern gewerbliche Vermittler. Die Provision fließt aber allein vom Kreditgeber, und die tabellarische Konditionsübersicht ist sehr im Interesse des Verbrauchers. Da die Zinssätze meist bonitätsabhängig sind, schauen Sie auf den sogenannten Zweidrittelzins, das repräsentative Beispiel nach der Preisangabenverordnung (PAngV). Der Name besagt, dass mindestens zwei Drittel der Antragsteller diesen oder einen besseren Zins auch tatsächlich bekommen.

Mehr zum Thema