G Money Bank Kredit

Darlehen von der GE Money Bank

In Deutschland und Österreich wird der einst stark nachgefragte G Money Bank Kredit jetzt erfolgreich von der Santander Consumer Bank angeboten. Die vor allem im amerikanischen und asiatischen Raum vertretene Bank, die zum Mischkonzern General Electric Company gehört, hat ihre europäischen Aktivitäten ab 2008 neu geordnet. Zuletzt ging im August 2016 das verbliebene Factoring- und Leasinggeschäft der GE Capital Bank an die Targo Commercial Finance.

Börsengang in der Schweiz 2013

Kredit

In der Schweiz können Kunden ein Darlehen oder andere Produkte wie die GE Money Bank Kreditkarte seit November 2013 unter der neuen Firmierung Cembra Money Bank erwerben. Seit dem Börsengang hält der Mutterkonzern General Electric nur noch etwa ein Drittel der Anteile, der Rest ist überwiegend im Streubesitz. Neben Sparprodukten sind Privatkredite und Kreditkarten weiterhin Hauptgeschäftsfelder der Cembra Bank. Nach Unternehmensangaben wendet sich das Angebot nicht nur an den Markt in der Schweiz und Liechtenstein, sondern auch an Kunden aus den Nachbarländern. Generell ist der Schweizer Kredit aber für Kunden aus dem Euro-Raum nicht so attraktiv, wie er von manchen Vermittlern beworben wird. Eine Schufa-Anfrage findet zwar nicht statt, in der Schweiz gibt es aber stattdessen die Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK). Die Anforderungen an die Bonitätsprüfung sind gerade bei ausländischen Kunden, die von der ZEK bislang nicht erfasst wurden, sehr hoch. Ohne festen Arbeitsvertrag läuft da in aller Regel nichts. Die Sollzinsen sind in der Schweiz tendenziell höher als in Deutschland und Österreich. Und wird der ehemalige GE Money Bank Kredit in Schweizer Franken genommen, besteht zusätzlich ein erhebliches Währungsrisiko. Verliert der Euro gegenüber dem Franken an Wert, muss der Kreditnehmer für Tilgung und Zinsen in Euro wesentlich mehr aufbringen, um denselben Betrag in Franken wie vor der Kursänderung zu erreichen.

Jetzt kostenlos & unverbindlich anfragen!
Der günstigste Kredit für alle Zielgruppen

Anzeige

Banco Santander übernimmt GE-Geschäft in Deutschland und Österreich

In den Jahren 2008 und 2009 übernahm die Banco Santander rund 700.000 Kunden der GE Money Bank sowie mehr als hundert Filialen in Deutschland und Österreich. Das spanische Kreditinstitut ist bereits mit der Santander Consumer Bank im deutschsprachigen Raum gut vertreten. Mit der Santander hat GE Money einen würdigen Nachfolger speziell für seine Kreditprodukte gefunden. Die Sponsoren des Ferrari-Teams in der Formel 1, mit dem die Santander vor allem die Farbe Rot verbindet, tauchen in den Internet-Vergleichen immer wieder weit oben auf, zum Teil bedingt durch interessante Exklusiv-Konditionen für bestimmte Vermittler. Den Zinshammer holt die Santander vor allem bei zweckgebundenen Krediten für die Fahrzeugfinanzierung heraus.

Mehr zum Thema