Günstige Online Kredite

Ein Kredit online? Aber bitte günstig!

Auf vielen Seiten werden dem Verbraucher günstige Online Kredite versprochen. Welchen Kredit man wirklich abschließen sollte, kann da zu einem Glücksspiel werden. Es gibt viele unterschiedliche Wege einen günstigen Kredit zu finden. Bei einem Kredit im Internet hat man den Vorteil dass hierbei die Angebote der Direktbanken mit einbezogen werden können. Diese werden oft sehr viel niedrigere Zinsen anbieten als eine filialgebundene Bank, da sie vor allen Dingen deren Kosten für den Filialbetrieb nicht erwirtschaften muss.

Kredit

Als weiterer Vorteil bei der Suche nach den günstigsten Krediten ist, dass man sich nicht vorab nur für ein Institut entscheiden muss, sondern aus der ganzen Bandbreite der unterschiedlichen Kreditgeber schöpfen kann. Dazu gehören auch Kreditvermittler. Bei der Inanspruchnahme eines Kreditvermittlers muss auf jeden Fall bedacht werden, dass dieser zwar oft günstige Online Kredite anbieten kann, aber in allen Fällen eine mitunter sehr hohe Provision an den Vermittler gezahlt werden muss, die das Darlehen am Ende deutlich verteuert. Ein Kreditvermittler sollte deshalb nur ins Boot geholt werden, wenn die Situation so schwierig ist, dass eine Kreditvergabe auf herkömmlichem Wege nicht sicher erscheint. Das ist vor allen Dingen für Schüler der Fall oder wenn man keine Sicherheiten vorlegen kann. Dann kann so eine Kreditvermittlung durchaus Sinn machen.

Kein Abschluss ohne Beratung

Im Internet kann man auf mehreren Seiten Vergleiche für Darlehen in verschiedenen Höhen abschließen. Von Kleinkrediten für die Renovierung bis hin zur Baufinanzierung ist hier alles vergleichbar. In vielen Fällen lassen sich die Darlehen auch gleich abschließen. Das sollte man nur in Anspruch nehmen, wenn man sich vorher sehr genau informiert hat. Ansonsten ist ein solcher Vergleich aber ein gutes und wichtiges Instrument sich einen Überblick über das Geschehen am Markt zu verschaffen. Für einen solchen Vergleich fallen üblicherweise keinerlei Kosten an.

Immer sollte aber eine Beratung stattfinden. Bei höheren Beträgen wie sie für eine Hausfinanzierung benötigt werden, kann sich ein unabhängiger Finanzierungsberater lohnen. Für kleine und kurzfristigere Darlehen ist dies eine unverhältnismäßige Ausgabe. Aber auch die oft nur im Internet tätigen Direktbanken bieten häufig eine Beratung per Email oder Telefon an. Ein solches Angebot sollte immer angenommen werden, denn nur so kann oft ein günstigster Zinssatz zusätzlich zu anderen guten Kreditkonditionen wie Laufzeit und Ratenhöhe gefunden werden.

Günstige Online Kredite lassen sich über ein Vergleichsportal leicht finden. Einen Abschluss sollte man online nur in Erwägung ziehen, wenn man wirklich alle Informationen zum jeweiligen Kredit findet und auch bewerten kann. Nur so kann ein Darlehen wirklich günstiger sein als bei der Hausbank.

Mehr zum Thema