Hartz 4 Darlehen

Trotz Hartz4 zum Kredit

Auch bei Bezug von Hartz 4 ist es möglich, in begrenztem Maße ein Darlehen aufzunehmen. Zu unterscheiden sind dabei zweckgebundene Darlehen und Kredite zur freien Verfügung. Für zweckgebundene Kredite ist das Jobcenter bzw. die ARGE der erste Ansprechpartner. Das Amt gewährt Empfängern von Arbeitslosengeld II Darlehen, wenn Anschaffungen zum Lebensunterhalt getätigt werden müssen, die normalerweise unter die Regelleistungen fallen (SGB II).

Die Rückzahlung erfolgt ohne Zinsen und mit maximal 10 Prozent Tilgung pro Monat. Dazu muss nachgewiesen werden, dass die geplante Ausgabe zwingend notwendig ist und nicht aus Ersparnissen finanziert werden kann. Als Beleg gilt beispielsweise ein Kostenvoranschlag für eine dringende Instandsetzung.

Kredit

Gewährt werden Hartz 4 Darlehen zum Kauf und der Reparatur von wichtigen Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen, Kühlschränken und Herden. Droht wegen einer nicht bezahlten Stromrechnung die Abschaltung des Stroms, kann auch dafür zinslos Geld vom Jobcenter geliehen werden. Ebenso ist die Beschaffung von Schulbüchern und einem Schreibtisch für das schulpflichtige Kind kreditfähig. Nicht unter dringend notwendigen Lebensbedarf fallen Fernseher und Computer. Auch der Bedarf für eine Hochzeit wird nicht mit einem Kredit unterstützt. Ausgaben, die direkt im Zusammenhang mit der Aufnahme oder Qualifizierung für eine neue Arbeitsstelle stehen, können hingegen mit einem Hartz 4 Darlehen vom Jobcenter finanziert werden. Darunter fällt der Kauf spezieller Arbeitskleidung sowie Reisekosten- und Fahrtkostenbeihilfe.

Nicht immer ist ein Hartz 4 Darlehen überhaupt notwendig: Für bestimmte Zwecke, die über die Regelbezüge hinausgehen, gewährt das Arbeitsamt einen Zuschuss. Das Geld muss also nicht zurückgezahlt werden. Darunter fallen zum Beispiel die Kosten für eine Klassenfahrt des Kindes oder für Babykleidung, aber auch die Erstausstattung einer Wohnung. Diese Zuschüsse sind in den gesetzlichen Bestimmungen des Sonderbedarfs geregelt können ebenfalls beim Amt beantragt werden. Auskunft gibt der zuständige Sachbearbeiter im Jobcenter.

Kredite zur freien Verfügung trotz Hartz 4

Der große Nachteil eines Darlehens der ARGE ist, dass es nicht zur freien Verfügung genutzt werden kann, sondern nur für einen bestimmten Zweck gewährt wird. Wer sich als ALG2-Empfänger Geld für einen Führerschein leihen oder ein Darlehen aus früheren Jahren ablösen will, der muss nach Alternativen suchen. Naheliegend ist es, Verwandte oder gute Freunde um einen Privatkredit zu bitten. Doch Achtung: Wer nicht glaubhaft darlegen kann, dass das geliehene Kapital keine Schenkung ist, dem wird es vom Arbeitslosengeld II abgezogen. Deshalb ist es dringend ratsam, über Privatdarlehen einen schriftlichen Vertrag mit den genauen Konditionen der Rückzahlung abzuschließen.

Banken gewähren Hartz4-Empfängern grundsätzlich kein Darlehen. Durch die schlechte Bonität und fehlende Sicherheiten ist das Ausfallrisiko für eine Bank zu hoch und seriöse Institute lehnen derartige Kreditanfragen ab. Bei Angeboten im Internet, die sich speziell an Arbeitslose richten, ist deshalb besondere Vorsicht geboten. Prüfen Sie genau, ob der Anbieter seriös ist und wie das Geld zurückgezahlt werden soll. In der Regel ist das beim knapp bemessenen Arbeitslosengeld unmöglich, weswegen von einem solchen Darlehen nur abgeraten werden kann.

Mehr zum Thema