Kredit Dr Klein

Kredite von der Dr. Klein AG

Den Kredit von Dr. Klein gibt es seit über sechzig Jahren. Und während Dr. Earl James Best zwar Zahnmediziner, aber eben doch nur eine Werbefigur für das Zahnpasta-Lächeln der Marke Dr. Best war, ist Dr.

Kurt Klein, Wirtschaftsprüfer, der reale Gründer des Unternehmens. Zusammen mit dem Kaufmann Heinrich Scheck vermittelte er Hypothekenkredite schwerpunktmäßig an kommunale und genossenschaftliche Wohnungsbaugesellschaften in Nord- und Westdeutschland. Online ist die Dr. Klein & Co. AG seit 1996, und schon 1999 war das Internet-Portal vergleich.de im Netz. Diese Webseite für Geldanlage und Kredite wird heute von der Hypoport AG betrieben, deren hundertprozentige Tochter die Dr. Klein AG ist.

Neues Unternehmen für das Privatkundengeschäft

Kredit

Dr. Klein ist besonders in der Immobilienfinanzierung ein Profi, der Name besitzt im deutschen Markt einen hohen Bekanntheitsgrad. Die Dr. Klein Trendindikatoren für Baufinanzierung (DTB) und Immobilienpreise (DTI) sind ebenso Standardveröffentlichungen wie der Zinskommentar zur Prognose der Baufinanzierungszinsen. Obwohl Dr. Klein keine Bank ist, gibt es ein Tochterunternehmen mit Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), das mit Inhaberschuldverschreibungen handelt und dadurch seiner Haupt-Kundengruppe Wohnungsunternehmen einen alternativen Zugang zum Kapitalmarkt anbieten kann. Zur Verstärkung seiner Präsenz im lukrativen Privatkundengeschäft splittete sich die bisherige Aktiengesellschaft auf in die Dr. Klein Firmenkunden AG, gegründet im September 2016, und die Dr. Klein Privatkunden AG, gegründet im März 2017.

Service auch vor Ort

Rund zweihundert Filialen in vielen deutschen Städten werden durch selbstständige Franchising-Nehmer betrieben. Damit steht neben der Online-Präsenz auch ein persönliches Beratungsangebot bereit. Dr. Klein und seine Kreditberater brauchen sich dabei keineswegs hinter den bekannten Internet-Vergleich zu verstecken. Vor allem in der Baufinanzierung arbeitet der Vermittler mit über hundert Banken zusammen – mehr können die Portale in der Regel auch nicht aufweisen. Beim Ratenkredit ist das Angebot allerdings deutlich kleiner. Während Ratenkredite zur freien Verfügung oder mit bestimmtem Finanzierungszweck komplett online beantragt werden können, läuft es bei komplexen Immobiliendarlehen stets auf eine persönliche Beratung hinaus, zumindest am Telefon. Das ist sinnvoll, damit besondere Konstellationen wie günstige Förderdarlehen der KfW in die Finanzierung einbezogen werden können.

Vergleiche ohne Kosten

Vermittler leben nicht von einem Dankeschön. Sie bekommen für ihre Arbeit Provision. Das ist bei Dr. Klein nicht anders als bei den bekannten Vergleichsportalen im Internet, die wegen ihrer Verwechselbarkeit mit Verbraucherschutz-Seiten und ihrer großen Marktmacht zunehmend ins Visier der Wettbewerbshüter und Kartellbehörden geraten. Der Kreditnehmer kann den Service von Dr. Klein kostenlos und unverbindlich nutzen – ein wichtiger Aspekt, denn andere Kreditvermittler, die sich eher den komplizierten Fällen mit problematischer Bonität widmen, verlangen zwischen einem und drei Prozent der Netto-Darlehenssumme als Bearbeitungsgebühr. Bei gewöhnlichen Krediten, für die Bank wünschenswertes Geschäft, zahlt der Kreditgeber das Honorar.

Mehr zum Thema