Kredit Festzins

Darlehen mit Festzins vereinbaren

Bei einer Finanzierung empfiehlt sich ein Kredit mit Festzins. Der große Vorteil besteht in der Planungssicherheit. Kreditnehmer wissen bei Vertragsabschluss, welche Raten sie Monat für Monat begleichen müssen. Diese Sicherheit haben sie bei einem Darlehen mit variablen Zinssatz nicht. Im besten Fall sinkt der Zinssatz während der Laufzeit.

Im schlimmsten Fall steigt er und die Raten werden so hoch, dass Verbraucher sie kaum mehr oder gar nicht mehr bezahlen können.

Bestes Angebot wählen

Kredit

Ob überschaubarer Ratenkredit oder Baufinanzierung: Verbraucher sollten stets die Angebote zahlreicher Banken vergleichen und sich niemals ausschließlich auf die Hausbank verlassen. Zwischen den Instituten existieren enorme Zinsunterschiede, insbesondere Direktbanken schneiden bei einem Vergleich oftmals gut ab. Die Differenz beträgt vielfach ein Prozentpunkt oder mehr, selbst bei kleineren Darlehenssummen macht das einen dreistelligen Betrag Unterschied aus. Das Vergleichen zahlt sich auch aus anderen Gründen aus: Bei einer Top-Bank können Kreditnehmer flexibel Sondertilgungen leisten, ohne dafür einen Euro an Gebühr zu zahlen. Verfügen sie überraschend über finanzielle Überschüsse, können sie dank dieser Flexibilität die Restschuld minimieren und sparen dadurch Zinsen.

Ein Vergleich lässt sich mit geringem Aufwand realisieren. Verbraucher müssen auf einem Vergleichsportal nur die wichtigsten Eckdaten angeben, insbesondere Kreditsumme, Laufzeit und Darlehensart. Anschließend sehen sie die aktuellen Zinskonditionen vieler Anbieter. Dabei sind zwei Grundtypen zu unterscheiden: Die einen Banken verleihen Geld zu einem fixen Zinssatz für alle, Interessierte müssen nur die Bonitätskriterien erfüllen. Die anderen Institute vergeben einem Kredit mit einem bonitätsabhängigen Zinssatz. Beamte mit sicherem und hohem Einkommen zahlen zum Beispiel weniger Zinsen als prekär Beschäftigte. Bei einem solchen Kredit mit Festzins müssen Verbraucher eine konkrete Anfrage stellen, um ihren persönlichen Zinssatz zu erfahren. Auf einem Vergleichsportal sehen sie nur Zinsspannen anhand derer sie grundsätzlich einschätzen können, ob es sich eher um eine günstige oder teure Bank handelt.

Mehr zum Thema