Kredit für 0 Zinsen

Kredite ohne Zinsen

Den Kredit für 0 % Zinsen gibt es immer dann, wenn Ihnen der Händler einen Kauf schmackhaft machen will, obwohl Ihr Geld eigentlich dafür nicht reicht. Ob Einbauküche, Schrankwand für das Wohnzimmer, Flachbildfernseher, Waschmaschine, Auto oder Wohnmobil, überall prangt die 0-%-Finanzierung auf dem Preisschild. Kann ein Bankkredit trotzdem günstiger sein?

BGH beschränkt Verbraucherrechte

Kredit

Ein Kredit ohne Zinsen ist kein richtiger Kredit. So sieht es in letzter Instanz der Bundesgerichtshof (BGH). 2014 entschied das höchste deutsche Zivilgericht, dass bei den Gratisfinanzierungen wesentliche Verbraucherrechte nicht gelten, insbesondere nicht das Rücktrittsrecht vom Kreditvertrag. Es kann also passieren, dass Sie von einem Kaufvertrag zurücktreten können, den damit inhaltlich – aber nicht rechtlich – verbundenen Kreditvertrag aber trotzdem erfüllen müssen. Das ist besonders ärgerlich, wenn Sie mit dem Händler über Mängel an der Küche oder am Auto streiten und die Rückzahlung des Kaufpreises deshalb nicht erfolgt. Die Bank kann auf ihren Raten bestehen, und geraten Sie in Verzug, wird sie den Kreditvertrag kündigen und die ganze Summe auf einmal fordern.

Versteckte Kosten und überflüssige Leistungen

Ein Kredit für 0 Zinsen klingt super. Haben Sie aber daran gedacht, dass Zinsen vielleicht nicht die einzigen Kosten sind, die mit einem Kreditvertrag verbunden sein können? Vielleicht gibt es eine Bearbeitungsgebühr, vielleicht ist der Abschluss einer Ratenschutz- oder Restschuldversicherung zwingend erforderlich. Von 0 Kosten und 0 Versicherungsbeiträgen war im Angebot nämlich nicht die Rede. Besonders schäbig ist es, Ihnen ohne besonderen Hinweis zusätzliche Leistungen im Paket mit der kostenlosen Finanzierung anzudrehen, die dann aber nicht mehr umsonst sind. Rahmenkreditvereinbarungen oder gebührenpflichtige Kreditkarten sind beliebte Möglichkeiten, den Kunden zusätzliches Geld aus der Tasche zu ziehen und damit die Kosten des Gratis-Kredits wieder hereinzuholen.

Vorteile als Barzahler

Und selbst wenn das alles auf Ihren Händler nicht zutrifft und er Ihnen einfach nur einen kostenlosen Kredit anbietet – glauben Sie nicht, dass er die entstehenden Kosten bei der Kalkulation des Kaufpreises berücksichtigt hat? Achten sie auch darauf, wofür er seinen Kredit mit 0 Zinsen gewährt. Ist es das gefragte neue Auto, oder vielleicht doch das Auslaufmodell, das er vor Erscheinen des Nachfolgers noch gern vom Hof hätte? Mit einem regulären Ratenkredit von der Bank lassen Sie sich nicht in die Entscheidung für oder gegen einen Kauf hineinreden, nur weil eine Variante durch einen billigen Kredit gefördert wird. Treten Sie selbstbewusst als Barzahler auf, verhandeln Sie über einen Rabatt, weil Sie die Finanzierung nicht in Anspruch nehmen. Unter dem Strich kann diese Variante sogar noch billiger sein als eine Finanzierung mit 0 % Zinsen.

Mehr zum Thema