Kredit für Pkw

Autokredite

Den benötigten Kredit für einen Pkw kaufen viele Kunden direkt beim Autohändler. Auf den Preisschildern hinter der Windschutzscheibe stehen neben Kaufpreisen deshalb schon die verlockend günstigen Monatsraten der Banken der Autohersteller oder anderer Kreditinstitute, die auf freie Händler spezialisiert sind, wie etwa die Bank11.

Darum sind die Monatsraten so niedrig

Kredit

Der Blick auf die ausgewiesenen monatlichen Raten für Leasing oder Finanzierung verstellt oft den Blick auf die tatsächlichen Fahrzeugkosten. Es ist wichtig zu wissen, was die Zahlen tatsächlich bedeuten. Zunächst geht die Kalkulation des Kreditgebers davon aus, dass nicht der gesamte Neupreis des Fahrzeugs finanziert werden muss. Das ist realistisch, denn Eigenkapital ist in der Regel vorhanden, zumindest in Form eines Gebrauchtwagens, der in Zahlung gegeben wird. Darin unterscheidet sich der Kredit für einen Pkw vom Autohändler aber nicht von einem normalen Bankkredit, denn auch hier würden Sie nur den Kaufpreis abzüglich Anzahlung als Darlehenssumme wählen. Der entscheidende Unterschied besteht meist hinsichtlich der Schlussrate. Ein Ratenkredit von der Bank sieht monatlich gleich bleibende Zahlungen vor, die sich aus einem steigenden Tilgungsanteil und mit der Restschuld sinkenden Zinsen zusammensetzen. Eine Autofinanzierung kennt dagegen nach niedrigen Monatszahlungen oft eine hohe Schlussrate. Sie wird auch als Ballon bezeichnet, die ganze Konstruktion heißt deswegen Ballonkredit. Die Monatsraten beim Ballonkredit sind natürlich erheblich niedriger als beim Ratenkredit, aber dafür gehört Ihnen das Auto auch erst dann, wenn Sie die Schlusszahlung aufgebracht haben. Notfalls müssen Sie zum Ende der Laufzeit, zum Beispiel in drei oder fünf Jahren, eine Anschlussfinanzierung abschließen, von der Sie heute noch gar nicht einschätzen können, wie teuer sie sein wird. Vielleicht sind die Zinsen bis dahin erheblich gestiegen. Aber auch während der Tilgungsphase hat der Ballonkredit einen entscheidenden Nachteil. Wegen der niedrigen Monatsraten bleibt die Restschuld nämlich höher als bei einem gewöhnlichen Ratenkredit. Da Sie Zinsen immer von der Restschuld bezahlen, sind auch die absoluten Kreditkosten höher als beim Ratenkredit.

Jetzt kostenlos & unverbindlich anfragen!
Der günstigste Kredit für alle Zielgruppen

Anzeige

Verwendungszweck Pkw macht den Bankkredit billiger

Es lohnt also, beim Pkw-Kauf verschiedene Kreditangebote zu vergleichen und damit auch ein Gefühl dafür zu bekommen, was das Traumauto ohne den Ballon am Ende der Finanzierung wirklich monatlich kostet. Nutzen Sie Internet-Vergleiche, geben Sie auf jeden Fall Kredit für Pkw als Verwendungszweck an. Da die Bank sich das Fahrzeug üblicherweise als Sicherheit übereignen lässt, kommt es auf Ihre persönliche Bonität nicht mehr so sehr an, und das drückt den zu zahlenden Zins. Übrigens können Sie mit einem Bankkredit sogar die 0-%-Finanzierung des Händlers schlagen – vorausgesetzt, sie handeln einen Rabatt für Barzahler aus. Ein Autokredit über 30.000 Euro zu 3 % Zinsen, zurückbezahlt über drei Jahre, kostet rund 1.400 Euro. Wenn Sie nur 5 % Rabatt herausschlagen, liegen Sie damit schon besser.

Mehr zum Thema