Kredit für Selbständige Ohne Einkommensnachweis

Kredite für Selbständige ohne Nachweis des Einkommens

Ein Kredit für Selbständige ohne Einkommensnachweis ist bei vielen Banken nicht, nur sehr begrenzt oder nur zu unverhältnismäßig hohen Zinsen möglich. Der Grund hierfür ist eine recht starre Definition von Bonitätsmerkmalen. Wer keinen Arbeitsvertrag und Gehaltsnachweise vorlegen kann, fällt bei den klassischen Kreditgebern schnell durchs Raster. Selbst wenn die Einkommenssituation eigentlich gut ist, fehlt die Voraussetzung eines regelmäßigen, sicheren Gehaltseingangs.

Die Folgen der Bankenkrise

Kredit

Nicht alle Banken sind so skeptisch gegenüber Selbstständigen und Freiberuflern. Statt der Gehaltsabrechnung werden auch fortlaufende Steuererklärungen über zwei oder drei Jahre akzeptiert, die eine stabile Situation des Betriebs belegen. Je nach Kreditbetrag muss aber ein fest definierter Verwendungszweck für das frische Geld dargelegt werden. Ganz freiwillig ist die Vorsicht der Banken nicht. Seit der Bankenkrise des Jahres 2007, die maßgeblich durch faule Kredite ausgelöst wurde, sind die gesetzlichen Regelungen deutlich strenger geworden. In Deutschland gilt das Kreditwesengesetz, in der gesamten Europäischen Union die Kapitaladäquanzrichtlinie. Im Wesentlichen wird den Kreditinstituten eine Bonitätsprüfung ihrer Kunden sowohl bei Vertragsabschluss als auch laufend vorgeschrieben, und sie müssen eine zum Risiko passende Mindestausstattung mit Eigenkapital nachweisen.

Private Geldgeber trumpfen auf

Privatleute, die auf der Suche nach besseren Zinsen für ihr Erspartes sind, unterliegen derartigen Zwängen nicht. Sie sind in ihrer Entscheidung frei, für welche Ertragserwartung sie Risiken – unter Umständen auch das Risiko eines Totalverlustes – eingehen. Internet-Plattformen wie Auxmoney, Smava oder Lendico bringen Investoren mit Kreditsuchenden zusammen, die es im klassischen Bankensystem schwer haben. Neben dem erwähnten Kredit für Selbständige ohne Einkommensnachweis kommen hier auch Studenten, Auszubildende, Minijobber und Arbeitslose zum Zug. Rentner haben zwar eigentlich ein sehr sicheres Einkommen, aber auch sie stoßen bei den Banken auf Probleme, entweder wegen einer Rentenhöhe unter der Pfändungsfreigrenze oder ganz schlicht wegen ihres Alters, das das Ausfallrisiko durch Tod ansteigen lässt.

Empfehlenswert für Kredit-Interessenten, die bei den Banken abblitzen

Auch wenn die Zinsen bei den Privatkrediten durchweg marktüblich und dem Risiko entsprechend hoch sind, haben die genannten Zielgruppen bei Privatkrediten die Chance auf ein Schnäppchen. Sie müssen nur genügend Geldgeber finden, die an das vorgestellte Projekt, die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers und seine Zahlungswilligkeit glauben. Lege niemals alle Eier in einen Korb, lautet eine alte Bauernweisheit. Nach diesem Prinzip begrenzen private Geldanleger ihr Risiko, indem sie sich an möglichst vielen Projekten mit kleinen Beträgen, zum Beispiel ab 25 Euro, beteiligen. Es kann also schon eine Zeit lang dauern, bis die gewünschte Kreditsumme zusammengekommen ist. Erst dann kommt ein Kreditvertrag zustanden. Beschleunigt wird das Verfahren durch den Einstieg institutioneller Anleger, die erhebliche Geldmengen in die Plattformen für Privatkredite pumpen.

Mehr zum Thema