Kredit in der Probezeit

Kredit und Alternativen in der Probezeit

Wer einen Kredit in der Probezeit aufnehmen will, hat es auf dem klassischen Weg über die Hausbank schwer. Eine zentrale Voraussetzung für eine Kreditaufnahme zu günstigen Konditionen ist nämlich ein ausreichend hohes, frei verfügbares und sicheres Einkommen. Die Probezeit, in der Arbeitnehmer je nach Vertragsgestaltung innerhalb weniger Monate oder sogar Wochen kündbar sind, stellt in den Augen Bank somit einen unkalkulierbaren Unsicherheitsfaktor dar. Je nachdem, wie hoch die geliehene Summe sein soll und wofür sie gedacht ist, ist das Unterfangen jedoch nicht aussichtslos.

Finanzierung von Auto, Couch & Co.

Online Kreditanbieter

Am einfachsten haben es Kunden, die sich für eine größere Anschaffung Geld leihen möchten. Etwa, weil sie sich eine neue Heimkinoanlage oder die schöne Ledercouch aus dem Möbelhaus wünschen. Größere Möbelgeschäfte und Elektronikmärkte bieten heute Finanzierungen an, die noch vor Ort abgeschlossen werden. Wer diese Möglichkeit nutzen will, muss zum Vertragsabschluss lediglich einen Gehaltsnachweis vorlegen. Auch bei den großen Versandhäusern können Kunden sämtliche Bestellungen in Raten abbezahlen. In Anspruch nehmen kann diesen Service jeder, dessen Schufa-Score hoch genug ausfällt.

Jetzt kostenlos & unverbindlich anfragen!
Der günstigste Kredit für alle Zielgruppen

Anzeige

Ebenfalls gut stehen die Chancen auf einen Kredit beim Autokauf, wenn das Autohaus mit einer sogenannten Händlerbank zusammenarbeitet, über die eine Finanzierung abgeschlossen werden kann. In diesem Fall wertet die Bank das Auto selbst als Sicherheit und behält sich vor, den Wagen bei eventueller Zahlungsunfähigkeit des Käufers wieder einzuziehen. Neue Finanzierungsmodelle wie das 3-Wege-System sind aufgrund ihrer Flexibilität und niedrigen Ratenhöhe besonders attraktiv und machen den Verzicht auf die typischen Rabatte beim Barkauf wieder wett.

Dispo und Privatkredit als Alternativen

Etwas kreativer müssen neue Arbeitnehmer sein, wenn der Kredit in der Probezeit nicht der Finanzierung eines Autos oder anderer Konsumgüter dient, sondern bar benötigt wird. Die meisten Kontoinhaber verfügen über einen Disporahmen, innerhalb dessen sie ihr Konto überziehen können und der sich nach der Höhe ihres Einkommens richtet. In der Regel sind diese Kontokorrentkredite mit vergleichsweise hohen Zinssätzen belegt. Soll jedoch nur eine, an den eigenen Einkommensverhältnissen gemessen kleine Summe aufgenommen werden, ist der Dispo zumindest eine Alternative.

Auch Kreditkarten, deren Nutzung mit einem Zahlungsziel einhergeht, können kurzzeitige Engpässe überbrücken. Wer aufgrund einer negativen Schufa-Bewertung keine Kreditkarte erhält, kann sich schließlich noch an einer Kreditbörse um ein Darlehen bewerben. Hier finanzieren Privatanleger die Kreditgesuche anderer Privatpersonen, wobei diese Zinssatz und Laufzeit ihres Kredites selbst festlegen können. Wer hier eine Anfrage stellt, muss jedoch mit einer Wartezeit bis zu mehreren Wochen rechnen, bis sich ausreichend Anleger gefunden haben, die das eigene Projekt unterstützen.

Mehr zum Thema