Kredit Ohne Festvertrag

Darlehen ohne festen Arbeitsvertrag

Ein Kredit ohne Festvertrag bei einem Arbeitgeber ist in den meisten Fällen möglich. Abhängig von der konkreten Konstellation ist aber über die persönliche Bonität hinaus eine weitere Kreditsicherung erforderlich, zum Beispiel durch die Sicherheiten oder das Stellen eines Bürgen.

Regelmäßiges Einkommen hilft, ist aber nicht zwingend

Kredit

Eine Standardfrage beim Kreditantrag gilt dem Arbeitsverhältnis. Wie lange besteht es schon beim selben Arbeitgeber? Ist es befristet oder unbefristet, ist die Probezeit bereits überstanden? Üblicherweise möchte die Bank den Arbeitsvertrag sehen und die letzten drei Gehaltsabrechnungen. Man erkennt, dass das Arbeitseinkommen eine hohe Bedeutung hat bei der Beurteilung der Bonität eines Schuldners. Verständlich, denn aus diesem Einkommen müssen Tilgung und Zinsen geleistet werden. Fallen die Einkünfte überraschend weg, sind Zahlungsausfälle vorprogrammiert. Dennoch gibt es genügend Beispiele, in denen Banken einen Kredit auch ohne Festvertrag gewähren. Rentner zum Beispiel haben möglicherweise ein niedriges, dafür aber sehr sicheres Einkommen. Bildungskredite werden an Studenten ohne Einkommen vergeben oder an Auszubildende, deren Übernahme nach Ende der Lehrzeit nicht feststeht.

Unterschiedliche Befristungen

Die Möglichkeiten eines Arbeitgebers, einen Arbeitsvertrag befristet abzuschließen, sind recht vielfältig. Ohne besonderen Grund dürfen Befristungen dreimal verlängert werden und insgesamt nicht mehr als zwei Jahre dauern. Eine Ausnahme gilt unter besonderen Voraussetzungen für ältere Arbeitnehmer ab 52 Jahren. Für sie sind beliebig viele Verlängerungen bis zu insgesamt fünf Jahren möglich. In der Praxis häufiger sind Befristungen mit Sachgrund. Manchmal geht es um den Ausgleich kurzfristiger Arbeitsspitzen. Dann werden befristete Verträge nur für wenige Monate abgeschlossen. Bei einer Elternzeit-Vertretung oder als Ersatz für einen langfristig erkrankten Kollegen kann eine Befristung auch gleich für mehrere Jahre vereinbart werden. Der Extremfall sind wissenschaftliche und künstlerische Tätigkeiten mit der Möglichkeit, ein Arbeitsverhältnis auf zwölf, in der Medizin sogar auf 15 Jahre zu befristen.

Kreditlaufzeit der Befristung anpassen

Nicht nur aus Sicht der Bank, auch für den Kreditnehmer ist es eine gute Idee, die Laufzeit eines Kredits der Dauer des Arbeitsvertrages anzupassen. Dann spielt die Unsicherheit über das zukünftige Einkommen keine Rolle. Wer also nur für ein paar Monate sichere Arbeit hat, ist mit einem Kurzzeitkredit gut bedient. Erstreckt sich das Arbeitsverhältnis über drei Jahre, ist ein entsprechend gestalteter Ratenkredit eine passende Lösung. Reagieren die Banken auf Ihren Wunsch nach einem Kredit ohne Festvertrag zögerlich, versuchen Sie es auf Plattformen für Privatkredite wie Lendico, Smava oder Auxmoney. Die privaten Geldgeber sind in der Kreditvergabe in der Regel flexibler. Die Zusage wird erleichtert, wenn Sie einen Bürgen mit sicherem Einkommen benennen oder Sicherheiten stellen, zum Beispiel eine private Lebensversicherung mit angespartem Deckungskapital.

Mehr zum Thema