Kredit Schnell und Unkompliziert

Unkomplizierte Kredite finden

Passende Angebote für einen Kredit, der schnell und unkompliziert beantragt werden kann, finden Verbraucher im Internet. Experten empfehlen, gezielt nach Anbietern von Sofortkrediten zu suchen, da andernfalls auch Produkte von Sparkassen, Volksbanken oder Angebote für Baufinanzierungen und andere Darlehensarten angezeigt werden, die nicht zu den Krediten gehören, die sich durch eine besonders schnelle Bearbeitung auszeichnen. Auch bei den Sofortdarlehen gibt es Unterschiede, was die Auszahlungsdauer betrifft. Manche Anbieter garantieren zwar eine besonders zügige Kreditentscheidung, bis das Geld aufs Konto des Kunden überwiesen wird, vergehen dennoch mehrere Tage.

Sofortentscheidung und Sofortauszahlung

Sofortkredite

Eine rasche Entscheidung über einen Kreditantrag können heute die meisten Banken fällen, die ihre Produkte online anbieten. Dabei füllt der Bewerber den Antrag für seinen Kredit schnell und unkompliziert am PC-Bildschirm oder auf dem Display seines Smartphones aus. Die Auswertung erfolgt innerhalb weniger Minuten, das Ergebnis wird dem Antragsteller per E-Mail mitgeteilt. In welchem Zeitraum der Kredit ausgezahlt wird, hängt davon ab, auf welchem Weg der Kreditnehmer die benötigten Unterlagen einreichen kann, wie die Identitätsprüfung erfolgt und ob der Vertrag per Post verschickt wird.

Notwendige Schritte auf dem Weg zum Wunschkredit, die mehrere Werktage beanspruchen. Wer den Eilkredit innerhalb weniger Stunden benötigt, wählt daher einen Anbieter, der nicht länger den postalischen Weg nutzt, sondern die geforderten Unterlagen in gescannter Form akzeptiert. Am schnellsten arbeiten Kreditinstitute, bei denen der Antragsteller seine Identität per Video-ident-Verfahren nachweisen kann. Die digitale Unterschrift per PIN ist ebenfalls eine unkomplizierte Methode, einen Kreditvertrag zu unterzeichnen, ohne dass dieser in Papierform von der Bank an den Kunden und wieder zurückgesendet werden muss.

Eine häufig recht unkomplizierte Möglichkeit, ein Darlehen zu erhalten, ist der Dispo. In der Regel kann man im Online-Bereich seines Girokontos einfach den Disporahmen einrichten oder erhöhen lassen. Diese Kreditvariante setzt in der Regel einen regelmäßigen Gehaltseingang voraus, in dessen 3- oder 4-facher Höhe ein Kreditrahmen gewährt wird, und ist auf Grund hoher Zinsen nur für sehr kurzfristige Geldaufnahmen geeignet.

Mangelnde Bonität verzögert das Kreditprojekt

Die technischen Voraussetzungen hierfür erfüllen die meisten Verbraucher sowieso: mehr als eine Webcam und ein Smartphone brauchen sie dafür nicht. Mangelnde Bonität kann die Kreditvergabe jedoch verzögern. Wer wenig verdient oder in der Vergangenheit mit Zahlungsverzügen bei der Schufa auffällig wurde, bekommt das Wunschdarlehen meist nur, wenn er eine Bürgschaft vorlegen kann. Dafür muss er aber zunächst einen Bürgen finden, der den Antrag mit ihm gemeinsam stellt. Einen Kredit, der schnell und unkompliziert ohne Bürgschaft vergeben wird, finden Verbraucher beispielsweise bei speziellen Anbietern für Kurzzeitkredite.

Als Neukunden können sie aber nur sehr geringe Leihsummen bis etwa 500 Euro beantragen, die von normalen Banken überhaupt nicht vergeben werden. So rasch das Geld ausgezahlt ist, so schnell muss es auch wieder zurückgezahlt werden. 30 Tage hat der Kreditnehmer dafür normalerweise Zeit. Etwas größere Kredite sind eventuell auch an einer P2P-Börse realisierbar. Die Abwicklung dauert zwar etwas länger als bei anderen Sofortkrediten, dafür kann hier jeder Verbraucher ein Kreditgesuch erstellen. Lediglich Bewerber, die Privatinsolvenz angemeldet oder eine eidesstattliche Versicherung abgegeben haben, werden von vorneherein abgelehnt.

Mehr zum Thema