Kredit X Erfahrungen

Erfahrungen mit Kredit X

Das Internet ist geduldig. Wer zu einer Adresse wie Kredit-x.ch Erfahrungen anderer Kunden sucht und dabei darauf vertraut, dass die Top-Level-Domain .ch auf einen Schweizer Kredit hindeutet, wird enttäuscht. Die oben genannte Adresse ist zwar fiktiv, aber das X im Namen scheint attraktiv zu sein.

Eine online verfügbare Warnliste enthält beispielsweise kredit-fox.ch aus Manchester und credit-x.ch in London. Was treibt so viele Menschen in die Fänge unseriöser Finanzvermittler, die mit dem Schweizer Kredit werben?

Kein Geld, aber eine teure Finanzsanierung an der Backe

Kredit

Viele der Kredit-X-Erfahrungen lassen sich so zusammenfassen: Ein Darlehen gab es nicht, stattdessen wurde eine gebührenpflichtige Finanzsanierung verkauft. Nun mag diese Sanierung durchaus ihre Berechtigung haben, aber erstens hat der Kunde das nicht gewollt und zweitens kann man diese Dienstleistung bei einer Schuldnerberatung auch kostenlos bekommen. Die einzige Möglichkeit, sich vor solchen Fallen zu schützen, ist die genaue Lektüre von allem Kleingedruckten, das Sie unterschreiben oder per Mausklick bestätigen sollen. Rufen Sie keine teuren Hotlines an, akzeptieren Sie keine kostenpflichtigen Downloads, lassen Sie sich keine Antragsunterlagen oder Kreditkarten zuschicken, die Sie per Nachnahme bezahlen müssen. All das deutet auf ein schwarzes Schaf hin, das Ihnen kein Darlehen vermitteln, sondern weiteres Geld aus der Tasche ziehen will.

Jetzt kostenlos & unverbindlich anfragen!
Der günstigste Kredit für alle Zielgruppen

Anzeige

Kein Kredit ohne Schufa bzw. ZEK

Versprechen, die zu schön sind, um wahr zu sein, sind es meist auch nicht. Wenn der Schweizer Kredit als letzte Rettung bei Problemen mit der deutschen Schufa angepriesen wird, ist das zumindest zweifelhaft. In der Schweiz übernimmt die Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK) die Rolle der Schufa. Die Bonitätsprüfung ist tendenziell strenger als in Deutschland. Wer genau wissen will, wie die Bedingungen für einen Kredit in der Schweiz sind, kann einen Blick auf die Webseite des Vermittlers credix.ch werfen. Das ist zwar auch einer der Kredite mit X, Erfahrungen lassen hier aber auf ein seriöses Geschäftsmodell schließen. Gleich zum Einstieg werden drei Fragen zum Selbsttest der Mindestanforderungen für einen Kredit aus der Schweiz gestellt. Ohne Schweizer bzw. Liechtensteiner Staatsangehörigkeit oder Aufenthaltsbewilligung, feste Anstellung mit einem Mindesteinkommen von 2.500 Schweizer Franken und einer absolut weißen Weste bei der ZEK läuft nichts. Der Vermittler klärt unmissverständlich darüber auf, dass eine Antragstellung ohne die Minimalanforderungen zwecklos ist, ja sogar schädlich durch die Eintragung eines abgelehnten Kredits. Er weist auch darauf hin, dass aus demselben Grund mehrere parallele Anträge keinen Nutzen bringen. So viel Offenheit und Deutlichkeit stünde auch anderen Vermittlern gut zu Gesicht.

Kredit besser trotz Schufa

Deutsche Kunden gehen zudem mit einem Kreditvertrag in Schweizer Franken, wenn sie ihn überhaupt bekommen, erhebliche Währungsrisiken ein. Ein Kredit trotz Schufa bei einem inländischen Kreditinstitut ist dem Schweizer Kredit ohne Schufa in aller Regel vorzuziehen. Klappt es bei den klassischen Banken nicht, sind sogenannte Peer-to-peer (P2P) Plattformen ein guter Anlaufpunkt. Kreditgeber sind hier Privatleute, die sich eine höhere Rendite erhoffen, dafür mehr Risiko eingehen und auch in kritischen Fällen Kredit einräumen.

Mehr zum Thema