Kreditbank

Kredit beantragen - Welche Kreditbank ist die richtige?

Wenn es darum geht, ein Darlehen zu erhalten, ist eine Kreditbank der direkteste Weg. Es gibt aber durchaus Unterschiede in den Angeboten und den Zielgruppen. Darum ist es für den Interessenten wichtig, vorab festzustellen, welche Art Bank für ihn geeignet ist. Das Wissen um die Vor- und Nachteile mehrerer Institute erleichtert die Entscheidung. So kann zum Beispiel die Wahl zwischen einer Filial- oder Direktbank bestehen.

Filialbanken kennzeichnet vor allem eine breit gefächerte Präsenz aufgrund ihrer Zweigstellen. Bekannt sind in diesem Zusammenhang unter anderem die Sparkassen, Sparda-Banken und Postbanken. Der hier bestehende Vorteil liegt darin, dass der Kunde zur persönlichen Beratung und auch zur Beantragung eines Kredits jede Zweigstelle einer Filialbank aufsuchen kann. Während der Kredit läuft kann er ebenfalls die Filiale aufsuchen, wenn sich Fragen oder Probleme ergeben.

Online Kreditanbieter

Die Direktbank verfügt nicht über über verschiedene Zweigstellen und in der Regel wird die Vergabe von Krediten über das Internet abgewickelt. Somit entfällt für den Kunden die persönliche Beratung. Die Informationen, die für den Kreditnehmer von Bedeutung sind, muss dieser der Webseite der Bank entnehmen. Allerdings können die Direktbanken mit niedrigen Zinsen punkten. Da sie kaum Kosten für Standorte und beratendes Personal aufbringen müssen, können sie ihren Kunden Kredite zu weitaus günstigeren Konditionen anbieten als die Filialbanken. Wem die persönliche Betreuung also nicht so wichtig erscheint, trifft bei dieser Form der Online Kreditbank die richtige Wahl.

Weitere Formen einer Kreditbank

Auch Bausparkassen zählen zu den Kreditbanken, wenngleich sich hier der Zweck als gesondert darstellt. Bei dieser speziellen Bank werden ausschließlich Bausparverträge angeboten, bei denen es darum geht, dass der Kunde Geld zur späteren Baufinanzierung spart. Diese Form von Verträgen werden vom Staat unterstützt mittels Arbeitnehmerzulagen, Wohnungsbauprämien und vermögenswirksamen Leistungen. Das und die Zinssätze motivieren seit einiger Zeit viele Menschen zum Abschluss eines Bausparvertrages.

Zusätzliche Erwähnung bei den Formen der Kreditbanken sollte auch die Autobank finden. In Zusammenarbeit mit ihren Vertragshändlern verfügen so ziehmlich alle großen Autokonzerne über eigene Banken und bieten Kunden ihre Fahrzeuge zum kauf auf Kredit an, die diesen zu erstaunlich guten Konditionen anbieten. Die Zinsen liegen hier oft deutlich unter denen eines herkömmlichen Ratenkredits. Das Prinzip dahinter ist einfach. Die Hersteller sind daran interessiert, möglichst viele Autos an den Kunden zu bringen und locken deshalb mit besonders attraktiven Angeboten.

Auf der Suche nach der richtigen Kreditbank stehen dem Interessenten also viele Optionen zur Verfügung. Bei der Wahl des für ihn am besten geeignete Institut mit den idealen Kriterien hat er zuvor einige Fragen zu beantworten. Wofür brauche ich den Kredit und wie hoch soll dieser sein? Wie fallen die Zinsen aus und können meine Einkünfte die anfallenden Raten begleichen? Brauche ich einen persönlichen Ansprechpartner? Sind diese Fragen beantwortet, fällt auch die Wahl der entsprechenden Kreditbank nicht mehr schwer.

Mehr zum Thema