Kreditgeber

Für jeden Kredit den richtigen Geldgeber finden

Klassische Kreditgeber wie Filialbanken und Online-Institute buhlen mit niedrigen Zinsen um potenzielle Kunden. Doch die Anforderungen, die ein Kreditnehmer erfüllen muss, sind hoch. Freiberufler oder Menschen in befristeten Arbeitsverhältnissen haben oft keine Chance, auf klassischem Weg ein Darlehen aufzunehmen. Mit dem Dispositionskredit können auch sie kurzfristige Engpässe überbrücken. Oder sie nehmen einen Kredit ohne Schufa Auskunft auf, der jedoch mit gewissen Risiken einhergeht.

Risikofrei und vergleichsweise unbürokratisch geht es an einer Kreditbörse zu. Hier kann jeder nach finanziellen Unterstützern suchen.

Kreditaufnahme online oder vor Ort

Online Kreditanbieter

Klassische Kreditgeber wie Filialbanken und Online-Institute buhlen mit niedrigen Zinsen um potenzielle Kunden. Doch die Anforderungen, die ein Kreditnehmer erfüllen muss, sind hoch. Freiberufler oder Menschen in befristeten Arbeitsverhältnissen haben oft keine Chance, auf klassischem Weg ein Darlehen aufzunehmen. Mit dem Dispositionskredit oder der Zahlung auf Kreditkarte können auch sie kurzfristige Engpässe überbrücken. Oder sie nehmen einen Kredit ohne Schufa Auskunft auf, der jedoch mit gewissen Risiken einhergeht. Risikofrei und vergleichsweise unbürokratisch geht es an einer Kreditbörse zu. Hier kann jeder nach finanziellen Unterstützern suchen.

Ähnlich, wenn auch etwas zügiger, handhaben Direktbanken ihre Kreditvergabe. Dank standardisierter Bewertungsverfahren können sie die vorläufige Bonitätsprüfung schnell abschließen. Je nach Institut erfährt der Bewerber innerhalb weniger Stunden, ob sein Antrag bewilligt wird oder nicht. Natürlich muss er die gemachten Angaben bezüglich seiner Einkommensverhältnisse vor Abschluss des Vertrages belegen und die entsprechenden Unterlagen per Post einreichen. Regelmäßige Einkünfte und Kreditwürdigkeit sind auch hier Voraussetzung. Summen bis 2000 Euro lassen sich auch über eine Kreditkarte finanzieren. Dazu müssen Antragsteller kein Konto bei der gewählten Bank haben, die Schufa Auskunft sollte jedoch positiv ausfallen.

Kreditvermittler im Internet

Für Personen mit herabgesetzter Bonität ist beispielsweise der Schweizer Kredit gedacht, der von ausländischen Instituten vergeben wird. Sie nehmen keine Schufa-Prüfung vor. Die Entscheidung über Ablehnung oder Bewilligung des Kreditantrages richtet sich stattdessen nach dem Einkommen des Bewerbers. Schufa-freie Darlehen sind mit deutlich höheren Zinsen belegt als entsprechende Angebote deutscher Banken. Außerdem werden sie über Vermittlungsfirmen abgeschlossen, die sich ihre Tätigkeit in Form einer Provision vergüten lassen. Vorsicht ist geboten, sobald der Vermittler die Unterzeichnung zusätzlicher Sparprodukte oder Versicherungen verlangt, deren Prämien ohnehin belastete Personen noch weiter in die Schuldenspirale treiben.

Provisionsfrei sind hingegen Privatkredite, die über eine Kreditbörse vermittelt werden. Entsprechende Online-Plattformen arbeiten zwar auch mit der Schufa zusammen, doch ist deren Bewertung nicht das ausschlaggebende Kriterium für die Bewilligung des Darlehens. Vielmehr gilt es, die potenziellen Kreditgeber von der eigenen Vertrauenswürdigkeit zu überzeugen. Da es sich bei ihnen um private Anleger handelt, die ihre Ersparnisse gewinnbringend investieren möchten, liegen die Zinssätze an einer Kreditbörse tendenziell höher als bei einer Bank. Doch grundsätzlich hat hier jeder die Chance auf ein Darlehen.

Mehr zum Thema