Kreditkonditionen Vergleich

Kredite umfassend vergleichen

Wer ein Darlehen abschließen möchte, sollte zuvor einen gründlichen Kreditkonditionen Vergleich durchführen. Dazu raten sämtliche Verbraucherschützer. Sie verweisen auf die großen Zinsunterschiede am Markt, auch bei weiteren Konditionen wie Sondertilgungen finden sich beachtliche Differenzen. Deswegen sollten sich Verbraucher nicht auf ihre Hausbank verlassen, sondern andere Banken in Betracht ziehen. Der Abschluss eines Darlehens bei einem Institut, bei dem sie noch kein Kunde sind, stellt kein Problem dar.

Oberste Priorität: Niedrige Zinsen

Online Kreditanbieter

Seit der Abschaffung von Bearbeitungsgebühren durch ein Urteil des Bundesgerichtshofs entscheiden ausschließlich die Zinssätze darüber, ob es sich um einen preiswerten oder teuren Kredit handelt. Das gilt zumindest für Darlehen, die Verbraucher direkt mit einer Bank vereinbaren. Bei einer Kreditvermittlung dürfen die Dienstleister weiterhin eine Vermittlungsprovision erheben. Wollen Verbraucher einen Vermittler in Anspruch nehmen, sollten sie diesen zusätzlichen Kostenfaktor berücksichtigen. Entscheiden sie sich für Bankdarlehen, können sie sich auf den Zinssatz konzentrieren. Bestenfalls nutzen sie für den Kreditkonditionen Vergleich ein Vergleichsportal. Damit minimieren sie den Aufwand und vermeiden es, gute Angebote zu übersehen. Sie müssen hierfür mit der gewünschten Kreditart wie Autokredit oder Darlehen zur freien Verwendung, der anvisierten Kreditsumme und der Laufzeit nur drei Angaben tätigen.

Anschließend zeigen die Portale eine Liste mit aktuellen Angeboten an. Meist finden sich Finanzierungen mit bonitätsunabhängigen sowie bonitätsabhängigen Zinsen. Bei bonitätsunabhängigen Darlehen finanzieren alle Verbraucher zum gleichen Zinssatz, sofern eine Bank eine Kreditzusage erteilt. Bonitätsabhängige Konditionen bedeuten dagegen, dass Institute Zinsspannen veröffentlichen. Kunden mit hoher Kreditwürdigkeit erhalten innerhalb dieses Rahmens günstige Zinsen, andere müssen mit einem höheren Zinssatz rechnen. Das erfahren sie nach einer konkreten Anfrage, bei der Interessierte ihren Beruf und ihr Einkommen nennen. Orientierung bietet bei einem Vergleich der Beispiel-Zinssatz, den Banken angeben müssen. Zu diesem Zinssatz müssen mindestens zwei Drittel der Kreditnehmer finanzieren können. Es empfiehlt sich, zwei oder drei Dienstleister mit niedrigem Beispiel-Zinssatz zu kontaktieren.

Sofortzusage und Tilgung

Wollen Verbraucher Kreditkonditionen vergleichen, sollten sie die Dauer bis zur Auszahlung beachten. Gute Anbieter prüfen den Antrag innerhalb weniger Tage und leiten bei einem positiven Entscheid eine Sofortauszahlung ein. Bedeutung kommt auch der Flexibilität bei der Rückzahlung zu. Banken sollten Sondertilgungen erlauben. Dank dieser Option können Kreditnehmer bei finanziellen Spielräumen die Restschulden und damit die gesamten Zinskosten außerplanmäßig reduzieren. Institute sollten diese Sondertilgungen mindestens ein Mal jährlich in ausreichender Höhe und kostenlos gewähren. Während dies eine freiwillige Leistung ist, müssen sie aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung Kündigungen des Kredits akzeptieren. Sie dürfen höchstens 1 % der Restschulden als Gebühr fordern, bei einer Restlaufzeit von weniger als einem Jahr 0,5 %. Top-Banken bleiben darunter oder erlauben eine gebührenfreie Kündigung.

Mehr zum Thema