Kreissparkasse Kredit

Ein Darlehen bei der Kreissparkasse aufnehmen

Wer bei der Stadt- oder Kreissparkasse einen Kredit online beantragt, wird manchmal feststellen: Nicht überall, wo Sparkasse draufsteht, ist auch Sparkasse drin. Die Sparkasse Köln-Bonn beispielsweise vermittelt ihre Internet-Kredite an die Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, besser bekannt unter dem Kürzel SWK, das auch in den Vergleichsportalen im Internet oft auf den vorderen Plätzen zu finden ist.

Kombination aus Filial- und Internet-Geschäft

Kredit

Die wesentliche Stärke des Sparkassenverbundes ist ihre Präsenz vor Ort mit einem dichten Filialnetz. Das bedeutet aber nicht, dass die Sparkassen das Online-Geschäft links liegen lassen. Dafür ist es zu wichtig und von wachsender Bedeutung. Die Kunden, die noch in eine Geschäftsstelle der Kreissparkasse gehen, um Kredit zu beantragen, werden immer weniger. Selbst die ältere Generation ist heute fit am Computer und nutzt intensiv das Internet. Die Zweiteilung des Geschäfts orientiert sich aber nicht nur an der Kundengruppe bzw. dem Eingangskanal des Kreditwunschs. Über das Internet werden nur die einfachen Fälle mit unproblematischer Bonität bedient. Voraussetzungen sind zum Beispiel ein Wohnsitz und ein Arbeitgeber in Deutschland sowie ein mindestens sechsmonatiges Arbeitsverhältnis mit beendeter Probezeit. Sind diese Bedingungen nicht erfüllt, steht der Kreditberater bei der Sparkasse aber trotzdem für ein Gespräch zur Verfügung und lotet die Möglichkeiten aus. Der Kredit online mit Sofortzusage funktioniert dann aber nicht.

Gut vorbereitet ins Gespräch

Vergleichsportale für Kredite im Internet sind zwar sehr hilfreich, aber keine Einrichtungen des Verbraucherschutzes. Sie verschaffen einen begrenzten Marktüberblick unter den Banken, mit denen das Portal zusammenarbeitet. Kommt ein Kreditvertrag zustande, erhält der Vermittler Provision. Ob angesichts der vielfältigen wirtschaftlichen Interessen wirklich immer die günstigsten Konditionen gefunden werden, bleibt fraglich. Es kann also nicht schaden, den Kreditwunsch auf mehreren Internetseiten einzugeben und auch links und rechts zu schauen, nämlich auf den Webseiten der Banken und Sparkassen. Konditionsanfragen sind bei seriösen Vermittlern unverbindlich und nicht mit Vorkosten verbunden. Es gibt auch keine negativen Auswirkungen auf den Schufa-Score. Ein Gespräch mit dem Kundenbetreuer bei der Hausbank kann ebenfalls nützlich sein, denn die eigene Bank weiß über die finanziellen Verhältnisse am besten Bescheid und kann eventuell mit diesen Kenntnissen eine optimierte Vertragsgestaltung empfehlen. Die Informationen aus dem Online-Vergleich sind trotzdem eine gute Sache, denn sie helfen einzuschätzen, wie gut das Angebot der Hausbank tatsächlich ist. Ein Filialnetz mit Beratungsleistung ist kostenintensiv, das wirkt sich auf die Preise aus. Ein Blick nur auf die Zinssätze ist aber nicht ausreichend, um die Qualität eines Kreditangebots zu beurteilen. Extras wie kostenlose Sondertilgungen oder Zahlungspausen können den nominal teureren Kreditvertrag trotzdem zur attraktiveren Lösung machen.

Mehr zum Thema