Online Kredit Test

Schnelle Kredite vom Direktanbieter

Beim Vergleich zwischen Filialbank und Direktbank gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, preislich aber punktet eher der Online-Kredit. Im Test einschlägiger Vergleichsportale sind die oberen Plätze daher meist von Direktanbietern belegt. Anders als klassische Geldinstitute, Sparkassen oder regional verwurzelte Banken, unterhalten reine Internetbanken keine Filialen und sparen dadurch teure Pacht- und Unterhaltskosten. Dementsprechend klein fällt auch ihr Mitarbeiterstab aus, der meist zentral an einem Standort organisiert ist. Kreditanbieter, die ihre Dienstleistung ausschließlich über das Internet anbieten, können ihre Preise daher viel knapper und für den Kreditnehmer günstiger kalkulieren als die Konkurrenz.

Im Gegenzug sind Verhandlungen über Kreditkonditionen bei Direktbanken meist nicht möglich.

Kaum Spielraum für Verhandlungen

Online Kreditanbieter

Bei Direktbanken sind viele Arbeitsabläufe gestrafft, was dem Kunden insofern zugutekommt, als dass innerhalb kürzester Zeit über seinen Kreditantrag entschieden wird. Die erste vorläufige Nachricht über Zusage oder Ablehnung erhält er für gewöhnlich innerhalb weniger Stunden oder gar Minuten. Dabei wird das Antragsformular elektronisch ausgewertet, so wie auch die Bonitätsbewertung automatisch erfolgt. Eine persönliche Begutachtung der eingehenden Anträge durch die Mitarbeiter findet nicht statt. Wird das Kreditgesuch vom bankinternen Bewertungssystem bewilligt, muss der Kunde die vormals gemachten Angaben bezüglich seines Einkommens und etwaiger Sicherheiten schriftlich belegen. Erst dann erhält er ein verbindliches Kreditangebot zugeschickt.

Bei Spezialanbietern läuft das Vergabeverfahren etwas anders ab. Bei Direktbanken, die ausschließlich Blitzkredite in geringem Umfang vergeben, liegt beispielsweise weniger Zeit zwischen Antrag und Auszahlung. Für ein Kreditprojekt auf einer P2P-Börse hingegen muss der Kunde mindestens drei bis vier Wochen Laufzeit einplanen. Diese Anbieter werden beim konventionellen Online-Kredit-Test aber nicht berücksichtigt, sondern müssen gesondert recherchiert werden. In jedem Fall aber ist es bei Internetkrediten üblich, dass der gesamte Antrags- und Vergabeprozess ohne persönlichen Kontakt zwischen Antragsteller und Sachbearbeiter der Bank abläuft.

Tauchen Fragen auf, kann sich der Kunde natürlich jederzeit an einen Servicemitarbeiter wenden, beispielsweise wenn Unklarheiten hinsichtlich der Form von Gehaltsnachweisen oder Sicherheiten auftauchen. Die Kontaktaufnahme erfolgt hierbei je nach Bank und Vorliebe des Kunden per E-Mail, Livechat oder Telefon, wobei Fragen am schnellsten über die beiden letztgenannten Kanäle geklärt werden, während der E-Mail-Kontakt erfahrungsgemäß mehr Zeit in Anspruch nimmt. Verhandlungen aber, etwa über einzelne Vertragskonditionen oder einen bereits abgelehnten Bankkredit, sind auf diesem Wege nicht möglich und auch nicht erwünscht. Ein Faktor, der beim Online-Kredit-Test aber keine Rolle spielt.

Auch der persönliche Eindruck zählt

Hinsichtlich ihres Verhandlungsspielraumes sind Kunden klassischer Filialbanken klar im Vorteil. Das gilt insbesondere für langjährige Kontoinhaber und für Kunden sogenannter Genossenschaftsbanken oder anderer, regional stark verwurzelter Institute. Sie sind ihren Mitgliedern in weit größerem Maße verpflichtet als die großen Kapitalgesellschaften, wobei die Kreditversorgung einen wichtigen Aspekt dieser Verpflichtung darstellt. Während bei der Onlinebank einzig die Angaben zu Einkommen, Alter und Familienstand zählen, fließen im persönlichen Gespräch weitere Faktoren in die Kreditentscheidung mit ein. Bankmitarbeiter achten beispielsweise darauf, ob sich der Kunde über die finanzielle Verpflichtung, die mit einem Darlehen einhergeht, bewusst ist und ob er eine seine wirtschaftliche Situation realistisch einschätzen kann.

So gewinnt der Sachbearbeiter einen Eindruck davon, wie es um die Vertrauenswürdigkeit, Stabilität und Seriosität seines Gegenübers bestellt ist. Das fällt jedoch nur ins Gewicht, wenn die Bonität des Antragstellers nicht maßgeblich herabgesetzt ist. Wer mit einer eidesstattlichen Versicherung oder einem Haftbefehl in der Schufa vermerkt ist oder andere, gravierende Abweichungen im Zahlverhalten vorzuweisen hat, wird auch im persönlichen Gespräch nicht überzeugen können. Auf Vergleichsportalen werden Darlehen von Filialbanken und Online-Kredite im Test übrigens gemeinsam erfasst. Bei Genossenschaftsbanken und Sparkassen lohnt es sich aufgrund der geringfügig abweichenden Vergabepolitik aber, die Kreditkonditionen gesondert anzufragen.

Mehr zum Thema