Ratenkredit Konditionen

Beste Zinsen für Ratenkredite sichern

In einer Phase niedriger Marktzinsen gibt es einen Ratenkredit zu Konditionen, die bislang unerfüllbare Wünsche scheinbar in greifbare Nähe rücken lassen. Dennoch will die Ratenfinanzierung von Konsumausgaben gut überlegt sein, um nicht in eine Schuldenfalle zu tappen. Mit günstig beurteilter Bonität, Sicherheiten für den Kreditgeber und einer richtig bemessenen Laufzeit des Ratendarlehens lassen sich beste Konditionen für den Ratenkredit erzielen.

Möglichst nur bleibende Werte finanzieren

Ratenkredite

Die Idee, sich zu niedrigen Zinssätzen einen Traumurlaub auf Kredit zu leisten, mag verlockend sein. Das böse Erwachen kommt, wenn die Kreditraten auf Jahre hinaus immer noch zu bezahlen sind, Erholung und Urlaubsfreude aber längst verflogen sind. So schwer es fällt, hier ist es besser abzuwarten und in die Ferien zu fahren, wenn das Geld zusammengespart ist. Selbst bei eher kurzlebigen Konsumgütern ist Sparen die vernünftige Lösung. Günstigster Kredit für einen neuen Fernseher ist sicher die Null-Prozent-Finanzierung durch den Händler, der gern etwas verkaufen möchte. Das Gerät ist bei dieser Vertragsform nicht einmal teurer, als wenn Sie es bar bezahlen. Allerdings besteht die große Gefahr, den Überblick über Teilzahlungskäufe, Kreditkartenschulden und ausgereizten Dispokredit zu verlieren. Erst am Monatsende wird deutlich, dass das Geld für die Summe der Verpflichtungen nicht reicht.

Beim Autokauf ist die Sache etwas komplizierter. Die Beschaffung eines Neuwagens oder eines jungen Gebrauchten übersteigt die finanziellen Möglichkeiten vieler Haushalte. Wird die Finanzierung so angelegt, dass die Restschuld immer höchstens dem Restwert des Fahrzeugs entspricht, kann eigentlich nicht viel schief gehen, denn es ist ja ein Gegenwert für die Schulden vorhanden. Bei der Anschaffung des Pkw mittels Ratenkredit sind die Konditionen wegen der gegebenen Sicherheit auch besonders günstig. Andererseits: wer es einmal schafft, für sein Auto zu sparen, der kann während der Nutzungsdauer Geld für das nächste Modell zurücklegen statt den Kredit zu tilgen. So spart er nicht nur Zinsen, sondern kann beim Händler als Barzahler ganz anders auftreten und oft einen besseren Preis aushandeln.

Immobilienkredite mit Grundpfandrechten sichern

Das klassische Beispiel für eine günstige Finanzierung dank Sicherheiten ist der Bau oder Kauf eines Hauses. Der Kredit wird durch eine Hypothek oder Grundschuld gesichert, und solange Beleihungsgrenzen vernünftig bestimmt und eingehalten werden, trägt der Kreditgeber kein nennenswertes Risiko. Für den Bauherrn oder Käufer ergibt sich aber ein Problem mit der Vertragslaufzeit. Diese ist meist zu kurz, um das Darlehen vollständig zurückzuzahlen. Die Zinsbindung endet also, obwohl noch Schulden vorhanden sind.

Bei einer Immobilienfinanzierung genügt ein Blick auf die Rechner, die online im Internet verfügbar sind: beim Ratenkredit sind die Konditionen umso besser, je kürzer die Laufzeit ist. Das sollte aber niemanden veranlassen, die Zinsbindung zu kurz zu wählen. Steigen zwischenzeitlich die Zinsen, kann die Restschuld möglicherweise nicht mehr finanziert werden. Vorsichtige Kreditnehmer wählen deshalb die lange Laufzeit und erkundigen sich zudem nach einem Forward-Darlehen, das bis zu fünf Jahre im Voraus feste Zinssätze garantiert.

Mehr zum Thema