Schnell Kredit

Schnelles Darlehen für akuten Bedarf

Viele Internetbanken bieten einen Schnell-Kredit an, die Auszahlung erfolgt innerhalb kurzer Zeit. Trotz der Eile sollten die Betroffenen bei der Wahl des Kreditgebers dennoch mit Sorgfalt vorgehen. Wann ein Sofort-Kredit infrage kommt Aus vielen verschiedenen Gründen kann es notwendig sein, ein schnelles Darlehen zu erhalten. So müssen Neumieter eventuell eine Kaution stemmen, eine Rechnung bedarf dringend der Begleichung oder Verbraucher benötigen für ihren Job zeitnah ein neues Auto. Ein Schnell Kredit eignet sich aus zwei Gründen für diesen Zweck.

Erstens dauert es nur wenige Werktage, bis ein Kreditnehmer über die Summe verfügen kann. Zweitens zielen solche schnelle Kredite auf Verbraucher, die momentan eine schlechte Bonität besitzen. Sie profitieren nicht nur von der raschen Überweisung, sondern auch von einem Kredit ohne Fragen.

Kredit

Kreditgeber verzichten oftmals darauf, umfänglich die Zahlungskraft eines Kunden zu überprüfen. So fordern sie meist keine Einkommensnachweise. Auch eine Schufa-Auskunft holen sie in der Regel nicht ein. In Schwierigkeiten geratene Verbraucher scheitern bei einer gewöhnlichen Kreditanfrage meist an beidem: Einkommensnachweise können sie nicht zufriedenstellend erbringen, weil sie gerade keinem Job nachgehen, als Freiberufler oder Selbstständiger nur unregelmäßige Einkünfte vorweisen können oder eine Beschäftigung mit kurzer Befristung angenommen haben.

Schnell Kredite wickeln Anbieter über das Internet ab. Auf einem Vergleichsportal finden Interessierte entsprechende Angebote und können per Online-Formular einen Antrag stellen. Sollte ein Kreditgeber doch einen Einkommensnachweis fordern, können Antragssteller die Unterlagen als E-Mail-Anhang einreichen. Bei einem positiven Bescheid überweisen die Banken den Betrag wenige Tage später. Auch eine Barauszahlung bieten manche Institute an, das Geld können die Kreditnehmer dann bei einem Filialinstitut oder einem Vertragspartner vor Ort abholen.

Auf Anbieter und Konditionen achten

Wer einen Schnell Kredit benötigt, befindet sich in einer persönlichen Notlage. Deshalb empfiehlt sich eine gewisse Vorsicht bei der Auswahl: Neben zahlreichen seriösen Anbietern buhlen auch zweifelhafte Kreditgeber um Kunden. Bei diesen zahlen Kreditnehmer Wucherzinsen, zudem greifen solche Unternehmen beim Rateneinzug häufig auf zweifelhafte Methoden zurück, etwa durch rabiate Schuldeneintreiber. Vor dem Kreditantrag sollten sich Interessierte deshalb über die Qualität eines Anbieters informieren. Dazu dienen Testberichte, Gütesiegel, Kundenerfahrungen und Referenzen.

Ein marktüblicher Zinssatz für so ein Darlehen ist unrealistisch. Jedes Institut verlangt für einen schnellen Kredit höhere Zinsen als für eine gewöhnliche Finanzierung, das gilt allemal für einen Kredit ohne Gehaltsnachweis. Die Höhe des Risikoaufschlags unterscheidet sich zwischen den Anbietern aber massiv. Betroffene sollten die Darlehen Konditionen auf einem Vergleichsportal intensiv vergleichen. Neben dem Zinssatz verdienen etwaige Bearbeitungsgebühren Berücksichtigung. Insbesondere finanzschwache Kreditnehmer sollten jedwedes Einsparpotenzial nutzen, jeder Euro Zinsen zuviel ist verschenktes Geld und erschwert die Rückzahlung des Kredits.

Interessierte sollten zudem einen Kredit wählen, der eine ausreichend lange Laufzeit und damit stemmbare Raten mit sich bringt. Kreditnehmer sollten unbedingt meiden, dass sie später in Zahlungsrückstände geraten. Das kostet Gebühren und hat unangenehme Folgen bis hin zu einem Vollstreckungsbescheid oder eine Privatinsolvenz. Deswegen sollten Verbraucher eher längere Laufzeiten bevorzugen, auch wenn sie dann insgesamt mehr Zinsen begleichen müssen. Anders verhält es sich, wenn die finanzielle Not nur eine kurze, absehbare Zeit dauert. So kann aktuell Finanzbedarf anfallen, in einigen Monaten verzeichnen Kreditnehmer aber einen höheren Lohn, sichere Einkünfte durch selbstständige Tätigkeit oder Kapital aus einer frei werdenden Geldanlage. Ein schneller Kredit mit kurzer Laufzeit erweist sich dann als richtige Wahl, da sich Kreditnehmer dann nicht so lange mit Zinszahlungen belasten.

Sofort-Kredite mit Bonitätsprüfung

Manche benötigen ein Darlehen schnell und haben weder einen negativen Schufa-Eintrag und beziehen zudem regelmäßige Einkünfte. Diese sollten sich gezielt Anbieter aussuchen, welche die persönliche Bonität im Schnellverfahren prüfen. Die Institute honorieren ein positives Ergebnis, da sie für ein niedrigeres Risiko aus ihrer Sicht eine geringere Verzinsung für das Darlehen verlangen. Eine Bonitätsprüfung senkt damit die Kosten für den Kreditnehmer, die Mühe des Kopierens von Einkommensnachweisen lohnt sich. Wer allerdings negative Schufa-Einträge besitzt und keine Einkünfte vorweisen kann, sollte einen Schnell Kredit ohne Schufa beantragen. Ansonsten wird er wohl einen ablehnenden Bescheid bekommen und muss dann erneut einen Antrag bei einer anderen Bank stellen, was bei akutem Finanzbedarf wertvolle Zeit kostet.

Jeder schnelle Kredit wird schriftlich fixiert, die Unterlagen erhalten Kreditnehmer per E-Mail oder per Post. Trotz Zeitmangels sollten Verbraucher die Bedingungen sorgfältig studieren. Ein Kredit, der schnell ausgezahlt wird, aber mit schlechten Konditionen in den Details versehen ist, bringt wenig. So sollten sich künftige Kreditnehmer über sämtliche Gebühren versichern, die Möglichkeiten von Sondertilgungen und Zahlungsaufschüben in Zwangslagen studieren sowie die Frage recherchieren, ob es sich um einen Schnell Kredit mit festem Zins oder mit variablem Zinssatz handelt.

Mehr zum Thema