Schnell Kredit Ohne Schufa

Kredit ohne Schufa: rasch und seriös

Ein Schnell Kredit ohne Schufa weicht in zwei Punkten von einem normalen Bankkredit ab: Erstens verzichten die Kreditgeber auf eine Schufa-Abfrage. Zweitens bearbeiten sie den Kreditantrag rasch und zahlen das Geld bei einer positiven Entscheidung sofort aus. Damit eignen sich diese speziellen Darlehen für alle Verbraucher, die über einen negativen Eintrag bei der Schufa verfügen und dringend Geld brauchen.

Den richtigen Anbieter wählen

Kredit ohne Schufa

Verschiedene Kreditvermittler werben mit einem Schnell Kredit ohne Schufa. Interessierte sollten sich diese Angebote genau ansehen. So kommt es darauf an, ob es sich tatsächlich um die gewünschte Dienstleistung handelt. Manche verstehen unter Darlehen ohne Schufa nicht den Verzicht auf die Auskunft. Bei ihnen bedeutet der Begriff nur, dass sie den künftigen Kredit nicht an die Auskunftei melden. Das kann sich für einige Verbraucher als vorteilhaft erweisen, weil ein aufgenommenes Darlehen dann nicht die Kreditwürdigkeit schmälert. Verbraucher mit einem negativen Eintrag erhalten dagegen eine Absage, entsprechend können sie sich bei solchen Vermittlern die Anfrage sparen. Auf den Internetseiten der Dienstleister finden sich hierzu meist nähere Angaben, teilweise sind diese aber zum Beispiel in den Fußnoten versteckt. Konkret bedeutet das für Verbraucher mit schlechter Schufa: Sie sollten nur bei den Kreditgebern anfragen, die ausdrücklich nicht eine saubere Schufa-Datei voraussetzen. Andernfalls verschwenden sie bei ihrem dringenden Finanzbedarf wertvolle Zeit.

Zusätzlich sollten Betroffene beachten, dass auf dem Markt an schufafreien Sofortkrediten nicht alle Anbieter seriös agieren. Manche nutzen die finanzielle Not aus und vergeben Kredite zu Wucherzinsen. Darüber hinaus zeichnen sie sich teilweise durch rabiate Methoden aus, wenn Kunden die anschließenden, viel zu hohen Raten nicht zahlen können. Es gibt aber auch viele seriöse Dienstleister in diesem Bereich. Diese fordern aufgrund des höheren Risikos bei einem Schnell Kredit ohne Schufa zwar Zinsen über dem Marktniveau, die Kosten halten sich aber in Grenzen. Sie informieren auch transparent über ihre Sofortkredite und machen weder reißerische Werbung noch unrealistische Versprechen. Ein unrealistisches Versprechen wäre beispielsweise, jemandem mit schlechter Schufa und geringem Einkommen eine hohe Kreditsumme in Aussicht zu stellen.

Angebote miteinander vergleichen

Unter den seriösen Anbietern existieren Zinsunterschiede, deshalb empfiehlt sich dringend ein Vergleich der Zinsen. Verbraucher in finanziellen Nöten neigen dazu, beim nächstbesten Dienstleister zu finanzieren. Sie denken nur an ihren akuten Geldbedarf, nicht an die bald anfallenden Zinsen. Menschen mit finanziellen Schwierigkeiten sollten aber unbedingt auf jeden Euro achten. Ein solcher Zinsvergleich gestaltet sich einfach. Interessierte suchen sich einige attraktiv wirkende Kreditgeber aus und fragen bei diesen ein Angebot an. Dazu füllen sie in der Regel ein Online-Formular aus, in dem sie unter anderem über ihr Einkommen und die Art ihres Beschäftigungsverhältnisses informieren.

Diese Daten sind aus zwei Gründen wichtig. Die meisten Anbieter von schufafreien Krediten begutachten zwar nicht die Schufa-Datei, sie kontrollieren aber wie Banken die Einkünfte. Sie wollen sichergehen, dass Kunden die Raten auch bedienen können. Erstens hängt von diesen Angaben ab, ob Kreditgeber überhaupt ein Darlehen gewähren. Sie legen dabei unterschiedlich strenge Maßstäbe an. Zweitens bestimmen die Einkommensverhältnisse bei einem grundsätzlich positiven Urteil die Höhe des Zinses. Fast alle Kreditvermittler offerieren einen Schnell Kredit ohne Schufa mit bonitätsabhängigem Zinssatz: Je mehr Verbraucher verdienen und desto sicherer die Einkünfte sind, desto geringere Zinskosten müssen sie stemmen.

Auf Basis dieser Daten erhalten Verbraucher eine unverbindliche Sofortzusage oder eine Absage. Bei Schnellkrediten dauert das häufig nur wenige Stunden. Bei einer Zusage können Interessierte die konkreten Konditionen nachlesen und mit anderen eingeholten Angeboten vergleichen. Haben sie sich für eine Offerte entschieden, senden sie den unterschriebenen Kreditvertrag an den Dienstleister zurück und legen die erforderlichen Einkommensnachweise bei. Nach einer Prüfung überweist der Kreditgeber das Geld sofort auf das angegebene Girokonto, vielfach verzeichnen Kunden die Summe bereits wenige Werktage später. Im Einzelnen kann sich das Verfahren etwas unterscheiden, gute Anbieter veröffentlichen Details dazu auf ihrer Homepage.

Mehr zum Thema