Schnell Kredit von Privat

Der Schnellkredit von Privat

Vielfach werden Darlehen angeboten, die als Schnellkredit bezeichnet werden. Damit soll ausgesagt werden, dass die Bearbeitung des Kreditantrages sowie dessen Bewilligung und Auszahlung schneller als bei konventionellen Krediten erfolgt. Meist werden diese schnellen Kredite von Banken oder gewerblichen Vermittlern im Internet offeriert. Es wird jedoch auch in Aussicht gestellt, schnell Kredit von Privat zu bekommen. Wer dringend Kredit benötigt, um beispielsweise eine unvorhergesehene Reparatur zu finanzieren, legt besonderen Wert auf eine schnelle Abwicklung des Bewilligungsverfahrens.

Wer keinen Privatkredit im Familien- oder Freundeskreis bekommt und auch nicht auf einen Bankkredit zurückgreifen kann oder will, interessiert sich daher häufig für die Vermittlungsportale im Internet, die Darlehensinteressenten und private Investoren online zusammenbringen. Diese Unternehmen arbeiten nach dem Prinzip des Crowdfunding. Damit ist eine Risikostreuung im Interesse des Anlegers verbunden. Allerdings geht mit diesem Finanzierungssystem auch ein gewisser Zeitaufwand einher, da häufig auf die Vollfinanzierung eines Kreditprojekts gewartet werden muss.

Kredit von Privat

Auch wenn Sie schnell Kredit von Privat benötigen, sollten Sie erst nach einem intensiven Preisvergleich Kredit aufzunehmen. Hierzu ist es erforderlich, in den Vermittlungsportalen die von Ihnen benötigte Darlehenssumme zu beziffern und Ihr Kreditprojekt vorzustellen. Dazu ist die Angabe des Verwendungszwecks ebenso erforderlich wie Ihr Einverständnis mit einer Bonitätsprüfung, die ähnlichen Regeln folgt wie diejenige bei konventionellen Banken oder Sparkassen. Die Vorstellung, von Privat Kredit einfach bekommen zu können, erweist sich daher nicht selten als Illusion, da auch private Investoren ihr Ausfallrisiko in Grenzen halten wollen. Die bekannten Vermittlungsportale nehmen daher anhand von Schufa-Auskünften oder von Informationen anderer Kreditauskunfteien eine Vorprüfung hinsichtlich der Bonität der Antragsteller vor und geben Kreditanträge erst an die bei ihnen registrierten Investoren frei, wenn die Bonitätsprüfung positiv ausgefallen ist. Einige Vermittlungsportale haben ein eigenes Scoring entwickelt, das die Einschätzung der Kreditwürdigkeit von potentiellen Darlehensnehmern perfektioniert.

So bekommen Sie schnell Kredit von Privat

Einen privaten Kredit können Sie sich über eine der Online-Kreditplattformen beschaffen, die sich mit der Vermittlung von sogenannten Peer-to-Peer-Krediten von privaten Investoren an private Kreditnehmer beschäftigen. Hier erfolgt die Kreditvergabe erst nach einer umfassenden Bonitätsprüfung durch den Betreiber der Plattform. Daneben gibt es reine Anzeigenportale, die lediglich Angebote und Anfragen privater Interessenten ungeprüft publizieren und die weiteren Vertragsverhandlungen den Vertragsparteien überlassen. Wer eine der großen Kreditplattformen konsultiert, kann sich im Regelfall darauf verlassen, dass Angebote und Nachfragen so weit geprüft sind, dass die Risiken sich auf ähnlichem Niveau wie bei Bankkrediten bewegen. Bei einer Reaktion auf Angebote aus den reinen Anzeigenportalen müssen die Vertragspartner dagegen mehr Zeit und Mühe beim Vertragsschluss und seiner sicheren rechtlichen Gestaltung aufwenden. Wer sich an eines der großen Online-Vermittlungsportale wendet, setzt auf die Werbeaussagen dieser Unternehmen, die eine schnelle, einfache und günstige Kreditbewilligung und Auszahlung versprechen. Dabei sind allerdings bestimmte Rahmenbedingungen unbedingt zu berücksichtigen.

Wenn für private Darlehen als Schnellkredit oder Sofortkredit geworben wird, ist dies insoweit zutreffend, als die Beantragung eines Darlehens und die Auszahlung eines bewilligten Kredits relativ schnell erfolgen. Die eigentliche Kreditprüfung ist allerdings nicht weniger zeitaufwändig als bei einem konventionellen Bank- oder Sparkassenkredit. Dies liegt daran, dass auch beim Privatkredit eine eingehende Bonitätsprüfung stattfindet, die die Einholung von Kreditauskünften und die Prüfung der vorzulegenden Einkommens- und Vermögensnachweise einschließt. Ein Zeitgewinn ist daher im Ergebnis beim Kredit von Privat kaum zu erzielen. Auch die Werbeaussage, ein derartiger Kredit sei einfach zu bekommen, trifft nur für den Ablauf des Antragsverfahrens zu. Sie gilt jedoch nicht für die Bewilligungsvoraussetzungen, da meist die selben strengen Anforderungen beim Kreditscoring gestellt werden, die auch für die Kreditgewährung durch Banken oder Sparkassen gelten. Die Kreditchancen sind im Privatbereich meist keineswegs besser als im Bankensektor. Auch der Aussage, Privatkredite seien günstig, ist mit Vorsicht zu begegnen. Tatsächlich werden oft effektive Jahreszinsen von 13 bis 15 % verlangt.

Mehr zum Thema