Schneller Kredit Online

Mit einem Sofortkredit Vollstreckung abwenden

Ein schneller Kredit, online im Internet beantragt, kann bei nicht erledigten Zahlungsverpflichtungen Ihre Rettung vor hohen Mahnkosten und sehr unangenehmen Vollstreckungsmaßnahmen sein. Ein Darlehen mit sofortiger Entscheidung über die Kreditwürdigkeit und Auszahlung innerhalb weniger Stunden löst zwar keine grundlegenden Geldprobleme, verschafft Ihnen aber den finanziellen Spielraum und die Zeit, sich gründlich mit der Einnahme- und Ausgabesituation auseinanderzusetzen.

Kopf in den Sand stecken hilft nicht

Sofortkredite

Natürlich ist es am besten, erst gar keine Schulden zu machen, Geldeingang und Ausgaben im Gleichgewicht zu halten und nicht über seine Verhältnisse zu leben. Der Kontokorrentkredit auf dem Girokonto, besser bekannt als Dispo-Kredit, sollte nur für Notfälle genutzt werden. Aber all diese guten Ratschläge nützen nichts, wenn Einkünfte unverschuldet durch Krankheit oder Arbeitslosigkeit wegbrechen und laufende Kosten aufgrund von langjährig abgeschlossenen Verträgen nicht von heute auf morgen reduziert werden können. Ein Termin bei der Schuldnerberatung ist sicher hilfreich, aber bei einer durchschnittlichen Wartezeit von zehn Wochen hilft er nicht gegen den wachsenden Berg an Rechnungen.

Der größte Fehler wäre jetzt, Verpflichtungen zu ignorieren und vermutlich unangenehme Post gar nicht erst zu öffnen. Spätestens nach einer Mahnung, oft bereits mit dem Ablauf einer konkreten Zahlungsfrist in der Rechnung, befinden Sie sich in Verzug. Mahnkosten und happige Zinsen gehen ab dann zu Ihren Lasten. Widersprechen Sie einem gerichtlichen Mahnbescheid nicht, ist der nächste Schritt der Besuch des Gerichtsvollziehers und die Gehaltspfändung, wodurch auch Ihr Chef von Ihrer finanziellen Situation erfährt. Ein schneller Kredit, der online sofort abgeschlossen werden kann, kann kurzfristig die Löcher stopfen.

Konditionen abhängig vom Ausfallrisiko

Ein Sofortkredit ist allerdings nicht billig. Schulden, niedriges Einkommen und negative Schufa-Merkmale durch laufende Mahnverfahren lassen auf ein hohes Risiko eines Zahlungsausfalls schließen. Ein schufafreier Kredit ist zumindest hinsichtlich der Kosten keine Alternative, denn in diesem Fall muss der Kreditgeber erst recht auf eine sehr geringe persönliche Bonität schließen.

Das Sofortdarlehen bietet sich an, wenn bis zu einer großen Lösung kurze Zeiträume von ein oder zwei Monaten zu überbrücken sind. Am Ende sollte aber eine Ablösung der unkoordinierten Verpflichtungen durch einen Ratenkredit mit sinnvoll gewählter Laufzeit stehen. Das Umschulden hat vor allem den Zweck, die monatlichen Raten dem verfügbaren Einkommen anzupassen. Eine kurze Laufzeit senkt zwar die absoluten Kreditkosten, weil Zinsen über eine kleinere Zeitspanne gezahlt werden müssen. Es hat aber keinen Sinn, sich monatliche Raten von 500 Euro aufzubürden, wenn nur 300 Euro für Tilgung und Zinsen zur Verfügung stehen. Die nächste Kreditaufnahme und der Weg in die Überschuldung wären vorgezeichnet.

Mehr zum Thema