Schufafreier Sofortkredit

Kredit: Schnell und schufafrei

Ein schufafreier Sofortkredit stellt für viele unter Geldnot Leidenden die einzige Möglichkeit dar. Diese Darlehen zeichnen sich durch zwei Merkmale aus: Erstens verzichten Banken auf eine Schufa-Auskunft. Zweitens garantieren sie eine sofortige Prüfung der Anfrage sowie eine rasche Auszahlung.

Die Vorteile schufafreier Sofortdarlehen

Sofortkredite

Verbraucher mit einem negativen Schufa-Eintrag haben bei einer Volksbank oder einer anderen Filialbank kaum eine Chance auf einen Kredit. Um sich Absagen zu ersparen, sollten sie im Internet gezielt nach Darlehen ohne Auskunft bei der Schufa suchen. Bei diesen Krediten verzichten die Anbieter zumindest auf diesen Teil der Bonitätsprüfung, einen Einkommensnachweis als zweiten Bestandteil verlangen sie in der Regel schon. Die genauen Kriterien differieren. Manche Kreditgeber fordern ein vergleichsweise hohes Einkommen aus einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis, andere zeigen sich liberaler. Grundsätzlich gilt: Bei einem hohen und sicheren Lohn gehen die Banken ein geringeres Risiko ein, entsprechend günstiger können Verbraucher finanzieren. Wer dagegen einen negativen Schufa-Eintrag besitzt und zugleich kein oder nur ein geringes Einkommen vorweisen kann, muss mit hohen Zinsaufschlägen rechnen.

Ein schufafreier Sofortkredit besticht zudem durch eine Sofortzusage und eine Darlehen Auszahlung, die beide schnell erfolgen. Bis zur Auszahlung dauert es höchstens wenige Werktage, teilweise realisieren sie Kreditgeber schon einen Tag nach der Anfrage. Bei einem gewöhnlichen Kredit kann dieser Prozess dagegen mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Wer zeitnah Geld braucht, sollte deshalb stets einen Kredit mit sofortiger Zusage vorziehen. Wer darüber hinaus über kein Girokonto verfügt, sollte ein Darlehen mit Bargeld-Auszahlung wählen. Dies kostet aber meist einen extra Aufschlag, da er für die Kreditgeber mit einem höheren Aufwand einhergeht.

Nicht überstürzt handeln, zuerst Konditionen vergleichen

Mancher schufafreier Sofortkredit kommt Verbrauchern teuer zu stehen, sie zahlen extrem hohe Zinsen. Bei anderen Anbietern liegt der Zins zwar über dem normalen Niveau, was in der fehlenden Schufa-Prüfung und dem dadurch höheren Risiko begründet ist. Die Zinssätze halten sich aber in einem angemessenen Rahmen. Angesichts dieser massiven Unterschiede sollten Interessierte immer einen Zinsvergleich durchführen und nicht einfach den nächstbesten Kredit abschließen.

Auf einem Vergleichsportal lässt sich solch ein Konditionenvergleich leicht bewerkstelligen. Verbraucher sehen auf einem Blick, wo sie eher günstig finanzieren können und wer hohe Zinssätze verlangt. Den konkreten individuellen Zinssatz erhalten sie zum Teil erst nach dem Vorlegen der Einkommensnachweise, er hängt von dem jeweiligen Risiko für den Kreditgeber ab. Manche offerieren aber auch einen einheitlichen Zins für alle. Bei diesen Anbietern kommt es ausschließlich darauf an, ob sie eine Kreditanfrage positiv oder negativ bescheiden.

Mehr zum Thema