Seriöse Kredite Ohne Schufa

Ein Kredit ohne Schufaauskunft

Für viele Verbraucher stellt es ein ernsthaftes Problem dar, seriöse Kredite ohne Schufa zu bekommen. Deutsche Banken verweigern in der Regel ihre Genehmigung zu Darlehen, die von Personen beantragt werden, die einen negativen Eintrag bei der Schufa haben. Sie holen im Rahmen der Bearbeitung eines Kreditantrags regelmäßig eine Schufaauskunft ein. Ergibt diese, dass der Kunde ein Privatinsolvenzverfahren eröffnet hat oder dass gegen ihn ein gerichtliches Mahnverfahren vollstreckt wurde, gilt er als nicht kreditwürdig. Bei dieser Einschätzung handelt es sich nicht um die persönliche Beurteilung des Kundenbetreuers, sondern um eine standardisierte Bewertung im Rahmen von Kredit Scoring Verfahren.

Kredit ohne Schufa

Die Frage, welche Bank gibt Personen mit negativer Auskunft bei der Schufa ein Darlehen, kann dennoch nicht völlig abschlägig beantwortet werden. Ausländische Online Banken verzichten oft darauf, Erkundigungen über ihre Kunden bei der Schufa oder einer anderen deutschen Auskunftei einzuholen. Diese Anbieter vergeben Darlehen über begrenzte Kreditsummen auch ohne diese Informationen. Allerdings überprüfen sie auf andere Weise die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden und verlangen zu diesem Zweck ausführliche Angaben und Nachweise zu den finanziellen Verhältnissen. So müssen Kreditsuchende zum Beispiel angeben, wie viel sie verdienen und wie hoch ihre regelmäßig wiederkehrenden monatlichen Ausgaben sind. Nur wenn sich daraus ergibt, dass der Kunde den beantragten Kredit voraussichtlich ohne Schwierigkeiten zurückzahlen kann, bewilligen die Banken das Darlehen.

Alternativen zum Ratenkredit

Darüber hinaus können Betroffene, die seriöse Kredite ohne Schufa aufnehmen möchten, auch bei deutschen Banken und Sparkassen einen Wertpapierkredit beantragen. Bei dieser besonderen Darlehensform hinterlegen die Kreditnehmer Wertpapiere, wie zum Beispiel Anleihen von Emittenten erstklassiger Bonität oder Aktien, bei der Bank als Sicherheit. Sie erhalten Kredite, die sich je nach Werthaltigkeit und Risikoklasse der hinterlegten Wertpapiere, bis zu 80 Prozent der Beleihungsgrenze belaufen können. Geraten die Kreditnehmer mit der Rückzahlung ihres Kredits in Verzug, hat die Bank das Recht, die Wertpapiere zu verkaufen, um den Erlös für die Befriedigung ihrer Ansprüche zu verwenden. Aufgrund dieser Sicherheitsvorkehrungen ist die Einholung von Schufaauskünften entbehrlich.

Wenn Kunden seriöse Kredite ohne Schufa nur für einen kürzeren Zeitraum benötigen, kommen auch Darlehen aus dem Pfandleihhaus in Frage. Schon seit vielen Jahrzehnten sind Pfandleihhäuser ausgezeichnete Adressen für kurzfristige Kredite, die unkompliziert ohne Schufaauskünfte vergeben werden. Hier kann man wertvolle Objekte, wie zum Beispiel hochwertige Uhren oder exklusive Schmuck oder Kunstwerke, als Pfand hinterlegen. Mittlerweile existieren auch Pfandleihhäuser, die Maschinen und Fahrzeuge als Pfänder akzeptieren. Der Kunde erhält einen Kredit, der dem Gegenwert seines Pfands abzüglich eines Sicherheitsabschlages entspricht. Sobald der Kunde dazu in der Lage ist, zahlt er den Kredit und die berechneten Zinsen zurück und erhält dann sein hinterlegtes Pfand wieder.

Mehr zum Thema