Sofortkredit 24

Ein günstiger Kredit in 24h

Heute bekommen Kunden ohne Probleme einen Sofortkredit 24, der ihnen innerhalb eines Tages auf ihr Konto überwiesen wird. Das Internet macht es möglich, Kreditanträge sehr schnell online zu stellen und zu bearbeiten. Der Kunde, der einen Sofortkredit 24h wünscht, gibt alle relevanten Angaben in die entsprechenden Masken ein. Neben der gewünschten Kredithöhe und -laufzeit ist auch die Eingabe von Daten für die Bonitätsprüfung erforderlich. Dabei handelt es sich um Informationen zur beruflichen Situation des Kunden sowie zu seinen regelmäßig wiederkehrenden Einkünften und Ausgaben.

In der Regel ist es auch erforderlich, Dokumente einzuscannen, damit die Internetbank überprüfen kann, ob die gemachten Angaben korrekt sind.

Sofortkredite

Ergibt die Prüfung der Kreditwürdigkeit keine Beanstandungen, bewilligt die Bank den Kreditantrag. Allerdings schreibt das Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche vor, dass vor der Überweisung des Kreditbetrags aufs Konto die Identität des Kunden festgestellt wird. Dies erfolgt im Postident Verfahren. Dafür legt der Kunde ein ausgedrucktes Formular der Online Bank und seinen gültigen Personalausweis an einem Schalter der Deutschen Post einem Postmitarbeiter vor. Dieser bestätigt die Identität und quittiert diese Feststellung auf dem Schreiben. Damit es mit einem Sofortkredit 24 tatsächlich klappt, muss dieses Schreiben schnellstens an die Bank gesandt werden. Die Online Bank darf den Kreditbetrag erst nach Erhalt des Bestätigungsschreibens auszahlen.

Sofortkredite von Filialbanken und Pfandleihhäusern

In der Regel bekommen Kunden einen Sofortkredit 24 schneller online als von einer Filialbank. Doch wer bereits ein laufendes Girokonto bei einer Bank führt, kann auch dort einen Sofortkredit erhalten. Am unkompliziertesten ist dies in Form eines Dispokredits möglich. Dabei handelt es sich um einen Überziehungskredit zum Girokonto, den Banken regelmäßig in Höhe von zwei oder drei Nettomonatsgehältern einräumen. Da der Kunde bei seiner Bank bereits bekannt ist, entfällt die zeitaufwendige Online Legitimation. Der Überziehungskredit zum Girokonto kann nach der Gewährung einfach durch Verfügungen in Form von Überweisungen oder Abhebungen von Bargeld erfolgen, die das aktuelle Guthaben auf dem Girokonto übersteigen.

Eine weitere Chance, schnell an den dringend benötigten Kredit zu kommen, besteht bei Pfandleihhäusern. Hier muss der Kunde ein wertvolles Objekt, wie zum Beispiel eine teure Uhr oder hochwertigen Schmuck, als Sicherheit hinterlegen. Die Auszahlung des Kredites erfolgt unbürokratisch und umgehend in bar. Der Kreditnehmer muss den geliehenen Geldbetrag einschließlich Zinsen am Laufzeitende zurückzahlen und erhält daraufhin sein Pfand zurück. Diese Form von Kredit eignet sich übrigens auch für Personen, die bei einer Bank wegen eines negativen Eintrags bei der Schufa keinen Kredit erhalten. Durch die Sicherheit in Form des Pfands gehen die Pfandleihhäuser kein Risiko bei der Darlehensvergabe ein.

Mehr zum Thema