Sofortkredit österreich

Schnellkredit: Rasch an Geld kommen

Bei dringendem Geldbedarf empfiehlt sich ein Sofortkredit in Österreich. Bei einem solchen Darlehen handelt es sich um einen normalen Kredit, der sich aber in einem wichtigen Aspekt von gewöhnlichen Angeboten unterscheidet: Banken bearbeiten die Kreditanfrage sofort und bezahlen die Summe innerhalb weniger Arbeitstage aus. Filialbanken brauchen für die Bearbeitung eines Antrags viel länger, das Verfahren bis zur tatsächlichen Auszahlung kann mehrere Wochen dauern.

Sofortkredit: So funktioniert es

Sofortkredite

Das Versprechen des Sofortdarlehens realisieren Banken im ersten Schritt online. Interessierte an einem Schnellkredit füllen ein Formular aus, dort geben sie neben der Kreditsumme unter anderem ihre Adresse, ihr Einkommen und die Art des Beschäftigungsverhältnisses an. Kurze Zeit darauf erhalten sie eine Zu- oder Absage. Bei einer Zusage teilt die Bank den individuellen Zinssatz mit, meist hängt er von der Kreditwürdigkeit ab. Es handelt sich hierbei um ein unverbindliches Angebot, mit einer Kreditanfrage verpflichten sich Verbraucher zu nichts.

Entscheiden sie sich für einen bestimmten Sofortkredit in Österreich, laden sie anschließend den Kreditvertrag herunter. Die meisten Anbieter schicken diesen per E-Mail zu. Diesen Antrag füllen Interessierte aus und unterschreiben ihn. Nun müssen sie sich nur noch legitimieren. Die Identitätsfeststellung erfolgt auf einer Postfiliale mittels PostIdent-Verfahren. Künftige Kreditnehmer nehmen hierfür die Bankunterlagen und einen Ausweis mit. Ein Mitarbeiter kontrolliert die Angaben und schickt den Vertrag zur Bank. Innerhalb weniger Arbeitstage verzeichnen Verbraucher das Geld auf ihrem Konto. Wie lange es bis dahin konkret dauert, unterscheidet sich zwischen den Dienstleistern etwas. Nähere Informationen dazu finden sich meist auf den Homepages der Banken oder auf einem Vergleichsportal.

Wann kommen Sofortkredite infrage?

Grundsätzlich eignen sich Schnellkredite für jeden Zweck. Diese Darlehen kosten nicht mehr als andere Kredite, häufig zahlen Verbraucher sogar geringere Zinsen. Die besonders schnelle Auszahlung stellt vielmehr einen kostenlosen Service von Banken dar, die mit diesem Pluspunkt um Kunden werben. In vielen Fällen erweist sich dieser Kundenservice als unverzichtbar oder zumindest als hilfreich. Manche müssen dringend eine Rechnung bezahlen, ansonsten drohen Mahnung oder vielleicht juristische Schritte. Mit einem Sofortkredit in Österreich lässt sich dieses Problem zeitnah lösen. Eventuell gilt auch zeitlich begrenzt ein interessantes Angebot, zum Beispiel für eine Einbauküche oder ein Auto. Auch in diesem Fall sollten Verbraucher die erforderliche Geldsumme schnell bekommen, mit einem Sofortkredit lässt sich der Kauf zu den attraktiven Aktionskonditionen realisieren.

Mehr zum Thema