Kredit Aufstocken

Laufende Kredite nachträglich erhöhen

Um einen bereits laufenden Kredit aufstocken zu können, weil zum Beispiel das Darlehen für den Autokauf oder den Hausbau doch nicht ausreicht, müssen Sie in jedem Fall alle zur Prüfung notwendigen Unterlagen erneut einreichen und den Bedarf begründen. Belastbare Unterlagen zu Einkommen und Ausgaben Um einen Kredit aufstocken zu können, wird im Prinzip ein neuer und höherer beantragt und der bereits laufende abgelöst. Haben zum Beispiel vor zwei Jahren eine Finanzierung über 70.000 Euro aufgenommen und benötigen nun weitere 10.000 Euro, dann stellen Sie einen neuen Kreditantrag über die Restsumme des ersten zuzüglich der 10.

000 Euro. Deswegen müssen alle Unterlagen zum Einkommen und den regelmäßigen Ausgaben erneut zusammengestellt und zur Kreditprüfung eingereicht werden. Belegen Sie detailliert, dass Sie auch die höheren monatlichen Raten nachhaltig begleichen können. Für die Einkommensseite eignen sich die Kopien Ihrer Gehaltsabrechnungen sowie des Arbeitsvertrages, um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nachzuweisen.

Kredit

Eine Haushaltsrechnung, die alle regelmäßigen Kostenpositionen beinhaltet, zeigt schließlich die monatliche Liquidität, die zur Darlehenstilgung zur Verfügung steht. Selbstverständlich holt die Bank erneut die Auskunft einer Wirtschaftsauskunftei, wie zum Beispiel Creditreform oder SCHUFA, ein, um die Bonität zu klären. Deswegen ist es sehr wichtig, dass Sie den Kredit aufstocken, bevor es zu Liquiditätsengpässen kommt. In einer Wirtschaftsauskunftei werden neben den persönlichen Daten alle vertraglichen Verpflichtungen erfasst, die für die persönliche Bonität eine Rolle spielen können. Kommt es zu Mahnverfahren, Mahnbescheiden oder Zwangsvollstreckungen, verschlechtert das den persönlichen Score-Wert und damit die Kreditwürdigkeit

Umsichtige und vorausschauende Planung sinnvoll

Ist Ihre Bonität aber einwandfrei, dürfte es bei ausreichender Liquidität keine Probleme bereiten, wenn Sie Ihren Kredit aufstocken wollen. Versetzen Sie sich einfach in die Situation der Bank und stellen Sie Ihr Vorhaben plausibel dar. Die Unterlagen müssen so schlüssig sein, dass der Kreditgeber auf einen Blick erkennen kann, dass Sie auch den höheren Kredit zuverlässig zurückführen können. Ist die Tilgung bis zu diesem Zeitpunkt reibungslos gelaufen, kann die Bank das Risiko für einen Ausfall realistisch einschätzen. Dabei ist es uninteressant, ob Sie einen Kredit online zur Umschuldung und Aufstockung beantragen oder Kredite bei der Sparkasse sinnvoll zusammenfassen und erhöhen wollen. Wichtig ist, dass die neue Finanzierung auch zurückgezahlt werden kann.

Mehr zum Thema