Kredit Hochzeit

Kredit für die Hochzeit aufnehmen

Über 6 .000 Euro lassen sich Brautpaare den schönsten Tag im Leben durchschnittlich kosten. Mit dem passenden Kredit für die Hochzeit müssen Wünsche für diese besondere Feier nicht zurückstehen. Sicher sollte man nicht unnötig Geld mit vollen Händen hinauswerfen. Holen Sie Vergleichsangebote zum Beispiel von mehreren Locations, Caterern und Fotografen ein. Die Gästeliste muss nicht übertrieben lang werden, und statt eines besonderen Nachtisch-Buffets kann man auch einfach die Hochzeitstorte anbieten. Aber aus Kostengründen das Brautkleid zu nehmen, das eigentlich nur zweite Wahl ist, oder auf die Deko in einem eher schmucklosen Saal zu verzichten, würde Ihnen später sicher Leid tun.  

Kostenlose Kreditanfrage
Stellen Sie Ihre Online-Kreditanfrage kostenlos & unverbindlich.
Online-Antrag
Erhalten Sie sofort Kreditangebote, die Sie direkt beantragen können.
Geld erhalten
Sind alle Voraussetzungen erfüllt, erhalten Sie Ihr Geld.

Ratenkredit in Ruhe auswählen

Kredit

Die Vorbereitungen für die Feier müssen langfristig getroffen werden, weil viele Dienstleister besonders an beliebten Wochenenden oder Tagen mit leicht zu merkendem Datum früh ausgebucht sind. Deshalb sollte man sich auch um den Kredit für die Hochzeit so zeitig kümmern, dass die Entscheidung für eine bestimmte Bank oder einen alternativen Kredit von Privatleuten gut überlegt sein kann. Zeitdruck schadet, denn Blitzkredite haben nie die besten Konditionen. 80 % der Hochzeiten bewegen sich in einer Preisspanne zwischen 4.000 und 8.000 Euro. Schätzen Sie ab, was Ihre Hochzeit kosten wird, wie viel Eigenkapital Ihnen zur Verfügung steht bzw. was von Seiten der Eltern möglicherweise gesponsert wird. So berechnen sie den Kreditbedarf. Außerdem müssen Sie wissen, welche monatliche Rate Sie für Tilgung und Zinsen maximal aufwenden können. Rechnen Sie nicht zu knapp, denken Sie auch an Monate mit Zahlungen, die nur jährlich anfallen. Und lassen Sie finanziellen Spielraum für Rücklagenbildung und kleine Extras. Es wäre schade, wenn Sie wegen der Hochzeitskosten für die nächsten Jahre keinen Urlaub antreten könnten.

Kreditrechner und Vergleichsportal sinnvoll einsetzen

Aus Kreditsumme, erwartetem Zinssatz und der monatlichen Rate können Sie die Laufzeit des Hochzeits-Kredits ermitteln. Zinsrechner im Internet nehmen Ihnen den Umgang mit den komplizierten Formeln ab. Leihen Sie beispielsweise 3.000 Euro zu 4 % und können sich 250 Euro im Monat leisten, sind Sie nach einem Jahr schon wieder schuldenfrei. Gehen Sie auf Nummer Sicher und setzen nur 150 Euro an, dauert die Tilgung eindreiviertel Jahre. Sind die Rahmenbedingungen klar, geben Sie Ihren Kreditwunsch am besten bei mehreren Internet-Portalen ein. Das ist kostenlos und unverbindlich, und Sie bekommen einen guten Marktüberblick.

Die Sache mit der Bonität

Standard-Angebote der Banken richten sich meist nur an Menschen mit einem festen Arbeitseinkommen nach Ablauf der Probezeit. Gerade bei jungen Paaren ist diese Voraussetzung aber nicht immer gegeben. Eine Alternative zum klassischen Bankensystem sind Peer-to-peer (P2P) Kredite, die man auf einschlägigen Internet-Plattformen seriös bekommen kann. Sie sind nicht billiger als bei den Banken, denn die privaten Kreditgeber lassen sich das erhöhte Ausfallrisiko vergüten. Aber die Vergabeentscheidung erfolgt deutlich flexibler als bei Banken, die an starre Richtlinien gebunden sind.