Kredit Trotz Hartz4

Wenn sich das Jobcenter unerbittlich zeigt

Ein Kredit trotz Hartz 4 ist nicht nur bei Banken, sondern auch bei privaten Geldgebern eine knifflige Angelegenheit. Der Erhalt von Grundsicherung, egal ob als Hartz 4 oder Arbeitslosengeld 2, setzt Bedürftigkeit voraus. Das heißt, alle Rücklagen sind aufgebraucht. Die staatlichen Leistungen werden so bemessen, dass sie für ein bescheidenes Leben reichen. Extras sind nicht drin, und natürlich besteht auch praktisch keine Chance, aus dem niedrigen Betrag noch etwas abzuzweigen für Tilgung und Zinsen.

Dennoch gibt es seriöse und nachhaltige Möglichkeiten, auch in dieser angespannten finanziellen Situation einen Kredit zu erhalten.

Das Jobcenter finanziert nur unabweisbaren Bedarf

Kredit

Die erste Anlaufstelle für einen Kredit trotz Hartz 4 ist das Jobcenter. Die Behörde ist aber gehalten, mit Steuergeldern sorgsam umzugehen und nur sogenannten unabweisbaren Bedarf zu finanzieren. Ein Darlehen vom Jobcenter für Luxusgüter oder eine Urlaubsreise können Sie sich also getrost abschminken. Droht dagegen eine Stromsperre, weil Sie Schulden bei Ihrem Energieversorger haben, wird das Jobcenter ein Einsehen haben. Der Fall ist übrigens gar nicht selten – mehr als 300.000 Haushalten in Deutschland wird jedes Jahr der Strom abgestellt wegen unbezahlter Rechnungen. Wichtig zu wissen: Das Jobcenter bezahlt nicht einfach die Schulden für Sie, sondern es ist ein Kredit. Dieser wird zwar zinslos gewährt, muss aber zurückgezahlt werden. Die Hartz 4 Regelleistungen werden entsprechend gekürzt. Mindestens 10 % müssen Sie für die Tilgung aufwenden. In den kommenden Monaten ist also deutlich weniger Geld in der Haushaltskasse, und sie müssen noch sparsamer wirtschaften.

Sicherheiten oder Bürgschaft

Lehnt das Jobcenter eine Kreditgewährung ab und Sie sind dennoch weiterhin überzeugt, das Geld unbedingt zu brauchen, überlegen Sie, welche Sicherheiten Sie einer Bank oder einem privaten Geldgeber anbieten können. Hohe Geldvermögen sind ganz sicher nicht vorhanden, sonst bräuchten Sie keinen Kredit und würden auch kein Hartz 4 erhalten, bevor Sie das Vermögen nicht verwertet haben. Auch bei einer privaten Lebens- bzw. Rentenversicherung besteht kaum eine Möglichkeit, sie zu beleihen. Das Jobcenter wird die Versicherung nur als Altersversorgung anerkennen, wenn mit dem Versicherer ein sogenannter Verwertungsausschluss vereinbart ist. Das bedeutet, dass die Versicherung weder gekündigt noch verpfändet, abgetreten oder beliehen werden darf. Damit scheidet sie zur Kreditsicherung aus. Bleibt noch der Pfandkredit. Schmuck, Edelmetall oder wertvolle Uhren eignen sich beispielsweise als Sicherheit. Neben dem klassischen Pfandhaus bieten mittlerweile auch Internet-Plattformen die Begutachtung von Wertsachen und die Kreditvergabe gegen Pfand an. Eine sehr einfache Alternative zum Pfandkredit ist ein gewöhnlicher Ratenkredit, bei dem ein Bürge den Kreditvertrag mit Ihnen zusammen unterschreibt. Üblich ist eine sogenannte selbstschuldnerische Bürgschaft. Der Bürge wird in Anspruch genommen, wenn der Hauptschuldner nicht zahlt. Die Bank muss aber – anders als bei der Ausfallbürgschaft – nicht zuerst eine erfolglose Zwangsvollstreckung gegen den Kreditnehmer betrieben haben.

Mehr zum Thema