Kreditzinsen Entwicklung

Wie sich Kreditzinsen entwickeln

Bei einer Finanzierung kommt es entscheidend darauf an, wie die Kreditzinsen aktuell liegen und wie sie sich in den kommenden Monaten und Jahren entwickeln werden. Zum einen können Interessierte auf dieser Basis entscheiden, ob sich die Aufnahme eines Kredits momentan lohnt oder ob sie lieber noch etwas abwarten sollten. Zum anderen hängt von der künftigen Kreditzinsen Entwicklung ab, ob sie einen Vertrag mit festen oder variablen Zinsen vorziehen sollten. Darüber hinaus sollten sie stets ein Kreditzinsen Vergleich durchführen: Bei jedem Marktniveau herrschen große Differenzen zwischen den Banken.

Zentralbanken steuern Zinsentwicklung

Kreditvergleich

Banken entscheiden nur in einem gewissen Rahmen frei über ihre Konditionen. Die Notenbanken geben durch ihre Leitzinsen wichtige Grundlinien vor. Zu diesen Kosten verleiht in der Euro-Zone die Europäische Zentralbank Geld an die Institute. Deswegen orientieren sich die Banken bei allen Zinsen, sowohl für Kreditfinanzierungen als auf für Sparguthaben, an diesen Sätzen. Liegen die Leitzinsen auf einem historischen Tief, können sich Privatkunden und Unternehmen über günstige Finanzierungen freuen. Steigen die Leitzinsen, schlägt sich das auch zeitnah bei der Entwicklung der Kreditzinsen nieder. Die Notenbanken machen diese Entscheidungen von der allgemeinen ökonomischen Lage abhängig. Bei einer schlecht laufenden Wirtschaft und überschuldeten Staaten senken sie meist die Zinsen, um Investitionen zu ermöglichen und Staatshaushalte zu entlasten. Droht Inflation, begegnen sie dieser mit Zinsanhebungen.

Allerdings orientieren sich die Banken nicht in jedem Fall an den Vorgaben der Notenbanken. Es kann vorkommen, dass Privatinstitute ihre Kunden nicht von der günstigen Kreditzinsen Entwicklung profitieren lassen. Dann schätzen sie die Wirtschaftssituation als so schlecht ein, dass sie große Zahlungsausfälle erwarten. Diese Probleme zeigten sich zum Beispiel in den EU-Krisenländern Griechenland, Portugal und Spanien, wo die Macht der Europäischen Zentralbank an ihre Grenzen stieß.

Warum die Zinsprognose beim Kreditabschluss wichtig ist

Wenn die Zinsen für einen Kredit niedrig liegen, sollten Unternehmer und Verbraucher das nutzen. Legen sie Geld zum Beispiel auf einem Festgeldkonto an, werden sie dafür kaum Erträge erhalten. Stattdessen sollten sie vorhandenes Kapital in Investitionen stecken und den fehlenden Bedarf per Kredit mit niedrigen Zinsen abdecken. Niedrigzinsphasen eignen sich etwa für den Bau eines Eigenheims, die energieeffiziente Sanierung eines Hauses oder den Kauf eines Autos.

Beim Bank Kredit Vergleich sollten Interessierte darauf achten, inwieweit die Zinsen für welchen Zeitraum festgeschrieben sind. Bei einem niedrigen Zinsniveau sollten sich Kreditnehmer die attraktiven Konditionen möglichst lange sichern. Erwarten Kunden dagegen in Bälde sinkende Zinsen, empfiehlt sich eine variable Finanzierung. Wer eine ältere Finanzierung mit Festzins besitzt, die Kreditzinsen Entwicklung seit Vertragsbeginn aber nach unten zeigt, kann mit einem Kredit Umschuldung Vergleich viel Geld sparen. Eventuell zahlt ein Kreditnehmer bei seinem Altvertrag zwar eine Gebühr für die frühzeitige Vertragsauflösung, die eingesparten künftigen Zinsen können diesen Betrag aber deutlich übersteigen.

Mehr zum Thema