40000 Euro Kredit

Bei einem 40000-Euro-Kredit stellen sich zwei Fragen: Erstens interessiert, ob Banken ein solches Darlehen überhaupt gewähren. Das hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.

Zweitens verdienen die Konditionen Aufmerksamkeit, bei diesen finden sich erhebliche Unterschiede.

  • Banken prüfen stets die Bonität von potenziellen Kunden: Damit wollen sie das Risiko eines Kreditausfalls senken. Bei Privatkunden besteht diese Prüfung aus zwei Stufen. Institute recherchieren die Schufa-Datei, in der die bekannte Auskunftei unter anderem Zahlungsverfehlungen in der Vergangenheit und bereits existierende Kredite abspeichert. Negative Schufa-Einträge führen in der Regel zu einer Absage. Im zweiten Schritt ziehen Geldgeber das Einkommen heran. Bei einem Kredit über 40000 Euro liegen die Hürden höher als bei einem Darlehen über 2000 Euro, Banken verlangen ein gewisses Mindesteinkommen aus einem sicheren Beschäftigungsverhältnis. Ein Azubi hat zum Beispiel keine Chance auf eine so hohe Darlehenssumme, während er bei vielen Anbietern einen Kleinkredit erhält.
  • Wollen Jungunternehmer und Firmen finanzieren, spielt die zukünftige Entwicklung eine wichtige Rolle. Existenzgründer müssen zum Beispiel einen fundiert formulierten Geschäftsplan vorlegen. Mit diesem überzeugen sie Banken von der wirtschaftlichen Tragfähigkeit ihres Konzepts. Sie beschreiben detailliert die Umsetzung ihres Projekts, die Konkurrenzsituation und fügen ein ausführliches Zahlenwerk hinzu, indem sie die einmaligen sowie dauerhaften Ausgaben und die geschätzten Einnahmen festhalten.
  • Bei jedem 40000-Euro-Kredit kommt es zusätzlich auf den Zweck an. Ein Auto-Darlehen über diese Summe vergeben Banken liberaler als eine Finanzierung zur freien Verwendung. Bei einem KfZ-Kredit dient das Fahrzeug zum Beispiel als Sicherheit: Können Kreditnehmer die Raten nicht zahlen, übernehmen Banken das Auto und verkaufen es. Dadurch reduzieren sich die Risiken für die Kreditgeber, die einem solchen Darlehen deshalb eher zustimmen. Bei einem Kredit ohne Verwendungszweck fehlt es an dieser Extra-Sicherheit, weswegen Banken zurückhaltender agieren.
  • Jeder Kreditnehmer sollte darauf achten, möglichst preiswert zu finanzieren. Bei einem 40000-Euro-Kredit machen schon geringe Zinsunterschiede erhebliche Summen aus. Deswegen empfiehlt sich dringend ein umfassender Kreditvergleich, nur so finden Interessierte das beste Darlehen. Dafür müssen sie auf einem Vergleichsportal nur die wichtigsten Daten wie Kreditart und Kredithöhe angeben, anschließend sehen sie eine Liste der günstigsten Kreditgeber. Speziell Existenzgründer und Unternehmer sollten sich zudem über die attraktiven Förderkredite der öffentlich-rechtlichen KfW-Bank informieren, die sie über ihre Hausbank beantragen können.

Bei einem 40000-Euro-Kredit binden sich Kreditnehmer gewöhnlich über mehrere Jahre: Umso wichtiger ist es, dass Banken bei der Rückzahlung Flexibilität gewähren. Sie sollten pro Jahr eine kostenlose Sondertilgung in ausreichender Höhe erlauben: Dann können Kreditnehmer Überschüsse für außerplanmäßige Tilgungen verwenden und ihre Gesamtkosten minimieren.

Kredit über 40.000 Euro von der Sparkasse

Geht es um einen Kredit über 40000 Euro, ist die Sparkasse für viele Menschen immer noch erste Wahl. Mit ihren zahlreichen Geschäftsstellen sind die Sparkassen in der Region präsent, treten bei lokalen Veranstaltungen als Sponsoren auf und fördern ihrem Auftrag als öffentlich-rechtliche Geldinstitute entsprechend kulturelle, wissenschaftliche und soziale Zwecke. Die Sparkassengesetze der Länder bestimmen, dass die Sparkassen dem Gemeinnutz verpflichtet sind, ohne im steuerlichen Sinn gemeinnützig zu sein. Das heißt aber nicht, dass es bei den Sparkassen besonders günstige Zinsen gibt.

Kredite mit Zweckbindung wie Immobilien- oder Autofinanzierungen, Darlehen der Förderbank KfW, sogenannte Forward-Darlehen zur langfristigen Sicherung der aktuell günstigen Zinsen und dergleichen besprechen die Kreditberater der Sparkassen am liebsten persönlich mit den Interessenten. Derartige Finanzierungen sind typisches Filialgeschäft. Die Internet-Kunden werden aber ebenso bedient, und zwar über die Webseite der S-Kreditpartner GmbH. Das beworbene Produkt heißt S Kredit-per-Klick und ist ein standardisierter Ratenkredit, den man direkt über das Internet beantragen kann. Das Design der Webseite ist durch das Sparkassen-S auf rotem Grund gekennzeichnet. Man merkt nicht unbedingt, dass man es gar nicht mit der eigenen Sparkasse zu tun hat, sondern mit einem anderen Vertragspartner, wird aber bei der Antragstellung klar darauf hingewiesen. Für ein Online-Angebot ist der mögliche Kreditrahmen weit gefasst. Es gibt nicht nur den eingangs als Beispiel gewählten Kredit über 40.000 Euro von der Sparkasse bzw. der S-Kreditpartner GmbH, sondern sogar 80.000 Euro mit bis zu 120 Monatsraten. Verständlich, dass der Kreditgeber bei so hohen Summen viel über seinen künftigen Vertragspartner wissen möchte. Den S Kredit-per-Klick erhalten deshalb nur Menschen, die bereits Kunden einer Sparkasse sind, dort ein Girokonto haben und das Online-Banking nutzen. Mit dem Kreditantrag stimmt der Antragsteller zu, dass ein Datenabruf bei seiner Sparkasse stattfinden darf. Dazu gehören nicht nur allgemeine Identifikationsmerkmale wie die Personalausweisnummer, sondern auch konkrete Bonitätsinformationen sowie alle Kontoumsätze aus dem letzten halben Jahr.

Wie bei rund 80 % der Banken sind auch die Zinssätze beim S Kredit-per-Klick abhängig von der Kreditwürdigkeit des Antragstellers. Auf der Internet-Seite wird zunächst nur eine Kreditrate als Orientierung dargestellt. Nur im Kleingedruckten findet sich das sogenannte Zwei-Drittel-Beispiel, das nach der Preisangabenverordnung vorgeschrieben ist. Es ist so zu wählen, dass der Kredit an zwei Drittel der Antragsteller tatsächlich zu den genannten Konditionen oder günstiger gewährt wird. Reine Lockvogel-Angebote sollen damit verhindert werden. Das repräsentative Beispiel ist ein guter Indikator, um festzustellen, wie gut sich der S Kredit-per-Klick im Markt tatsächlich schlägt. Als Kredit-Interessent sollten Sie mit der gewünschten Darlehenssumme und der Laufzeit auch einige der großen Vergleichsportale im Internet füttern. Das kostet nur wenige Minuten. Auch hier werden Sie bonitätsabhängige Zinssätze finden, aber über das repräsentative Konditionsbeispiel haben sie zumindest einen Anhaltspunkt, um zu entscheiden, wo sie Ihren endgültigen Kreditantrag stellen sollten.


Marcel Ziegler

Als ehemaliger Finanz- und Honorarberater habe ich jahrelang direkt mit Privatkunden gearbeitet und weiß daher aus eigener Erfahrung, welche Fehler Menschen beim Umgang mit Geld machen. Ich kenne die Fallstricke von Bank- und Versicherungsprodukten und habe es mir zur Aufgabe gemacht, das Thema Finanzen so zu erklären, dass es wirklich jeder versteht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.