Barclaycard Kredit

Mit einem Spitzenzins führt der Ratenkredit aus dem Hause Barclaycard. Obendrein setzt Barclaycard auf schnelle Kreditentscheidungen, kostenlose Sondertilgungen und ein erweitertes Widerrufsrecht. Verwendet werden kann der Ratenkredit für alles, auch für ein neues Auto oder eine Umschuldung.

Dabei ist das Preismodell der Bank äußerst transparent. Ausser dem Zinssatz fallen keine weiteren Gebühren oder Kosten an – weder für Änderungen des Zahlungsplans noch für Sondertilgungen oder das verlängerte Widerrufsrecht. Alle, die schnell Geld brauchen, können bei Barclaycard Video-Ident nutzen, um den Kredit noch schneller online abzuschließen.

Fakten auf einen Blick

  • Der Barclaycard Kredit bietet eine Finanzierungsmöglichkeit bis zu 35.000 Euro.
  • Es sind Laufzeiten von 12 Monaten bis 84 Monaten möglich.
  • Der Kredit hat keine Zweckbindung.
  • Auch Freiberufler und Selbstständige erhalten den Barclaycard Kredit.
  • Materielle Sicherheiten werden nicht verlangt.
  • Bei der Autofinanzierung entfällt die Verpfändung des Fahrzeugs als Sicherheit.
  • Optional kann die Darlehensrückzahlung mit einem Sicherheitspaket versehen werden.

Pro

  • Günstige Zinsen für Neukunden
  • Nur 10% Stornoabschlag bei Kündigung der Restschuldversicherung
  • Angestellte brauchen nur einen Monat lang beim Arbeitgeber beschäftigt zu sein
  • Kredit eignet sich sowohl für Privatpersonen als auch für Selbstständige/Freiberufler
  • Kostenlose Sondertilgungen von bis zu 99 Prozent des Restbetrages möglich
  • Verlängerte Kündigungsfrist von acht Wochen

Contra

  • Die Restschuldversicherung ist eine Gruppenversicherung gegen Einmalbeitrag
  • Signifikante Unterschiede zwischen Neu- und Bestandskunden
  • „Autokredit“ im Angebot, der exakt dem offerierten Ratenkredit entspricht
  • Ratenstundungen nur in Einzelfällen möglich
  • Kein vollständig digitaler Kreditantrag möglich

Barclaycard im Test (2020)

Im November 2020 untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) die Angebote und den Service verschiedener Online-Ratenkreditanbieter und Vergleichsportale, darunter auch Barclaycard. Ein Gesamtergebnis für Barclaycard ist in diesem Jahr nicht zu sehen, aber im Bereich Online-Service erhielt Barclaycard die Note „gut“ und 71,9 von 100 möglichen Punkten.

Weiterhin wurde der Ratenkredit von Barclaycard 2019 vom DISQ in der Kategorie „Ratenkredit mit Online-Kreditspezialisten“ mit „ausreichend“ bewertet und befindet sich damit im Mittelfeld der getesteten Kredite in dieser Kategorie.

Schon 2015 hat das „Handelsblatt“ in Zusammenarbeit mit der FMH Finanzberatung die Kredite von 14 Banken untersucht. Gegenstand der Untersuchung war ein Kredit über 5.000 Euro bei einer Laufzeit von 36 Monaten. Mit dem Titel „bester Ratenkredit“ wurde das Angebot von Barclaycard ausgezeichnet.

Auch das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) untersuchte in der Ausgabe 35/15 mit „Focus Money“ online zu beantragende Kredite mit Restschuldversicherung. Dabei erhielt der Online-Kredit von Barclaycard den Titel „Top-Ratenkredit“.

Bei der Zeitschrift Focus Money prüfte die Redaktion in Ausgabe 22/2015 insgesamt 22 Kreditinstitute. Das Testthema war der Kundenservice. Barclaycard wurde mit dem Titel „Fairster Kundenservice“ ausgezeichnet. Vier weitere Banken in der Studie erhielten die Note „sehr gut“.

Für die FMH Finanzberatung und das Magazin Wirtschaftswoche wurden im Februar 2014 die Angebote von 63 Banken untersucht. Bei der Bewertung wurde der 2/3-Zinssatz für Kredite mit 60-monatiger Laufzeit zugrunde gelegt. Das Angebot von Barclaycard wurde als „bester Ratenkredit“ ausgezeichnet.

Kurzporträt

Der Unternehmensphilosophie „Vertrauen und Zuverlässigkeit“ folgend, ist Barclaycard seit 1966 eine feste Größe in der internationalen Finanzwelt: Das Unternehmen gehört zum britischen Finanzkonzern Barclays PLS und ist damit einer der weltweit größten Herausgeber von Kreditkarten. Bereits 1991 eröffnete Barclaycard unter dem Namen Barclaycard Barclays Bank PLC seine erste Auslandsniederlassung in Hamburg und beschäftigt dort heute über 650 Mitarbeiter (Stand 2016).

In Ergänzung zu verschiedenen Kreditkarten können Verbraucher seit 2008 auch einen Kredit bei Barclaycard abschließen.

Selbstständige und Freiberufler

Gerade Selbstständige und Freiberufler suchen meist lange nach Banken, die Kreditangebote für diese Zielgruppe anbieten. Hintergrund ist, dass der Einkommensnachweis bei diesen Verbrauchern schwieriger zu erbringen ist als bei einem Angestellten. Als Selbständiger kann man den Einkommensnachweis nur durch den Steuerbescheid des Vorjahres erbringen. Da das Risiko eines Einkommensausfalls aber immer gegeben ist, betrachten Banken und Kreditinstitute diese Kundengruppe als Risikogruppe. Dies kann für manch einen Berufseinsteiger zu einer echten Hürde werden, wenn das Betriebskapital aufgestockt werden muss und die meisten Banken den Kredit nur zu teuren Konditionen oder gar nicht vergeben.

Bei Barclaycard gibt es speziell für diese Zielgruppe Kredite, die mit einem Sicherheitspaket abgesichert sind. Damit droht kein finanzielles Desaster im Falle einer Geschäftsaufgabe oder Arbeitsunfähigkeit. Doch auch die konventionellen Kredite für den Verbraucher sind zu günstigen Konditionen erhältlich, ein Online-Kundenservice erleichtert anschließend die eigene Überwachung und Bearbeitung. Ähnlich wie beim Online-Banking üblich, arbeitet Barclaycard mit mTAN auf dem Handy. Die Kontaktmöglichkeiten zum Anbieter sind vielfältig und können auch über einen umfangreichen FAQ-Bereich gesteuert werden.

Erforderliche Dokumente

Die Überprüfung, ob der Antragsteller korrekte Angaben in den Kreditvoraussetzungen gemacht hat, erfolgt bei Barclaycard anhand einer Reihe von Dokumenten. Die folgenden Dokumente müssen je nach Beruf und Art der Beschäftigung zusätzlich zum unterschriebenen Kreditvertrag eingereicht werden:

  • Einkommensnachweis (= Gehaltsnachweis).
  • Angestellte: Kopie der letzten Gehaltsabrechnung; Selbstständige: Einkommenssteuerbescheid
  • Rentenbescheid bei Rentnern
  • Nur bei Beamten: Kontoauszug mit der letzten Zahlung und der letzten Gehaltsabrechnung.

Marcel Ziegler

Als ehemaliger Finanz- und Honorarberater habe ich jahrelang direkt mit Privatkunden gearbeitet und weiß daher aus eigener Erfahrung, welche Fehler Menschen beim Umgang mit Geld machen. Ich kenne die Fallstricke von Bank- und Versicherungsprodukten und habe es mir zur Aufgabe gemacht, das Thema Finanzen so zu erklären, dass es wirklich jeder versteht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.