Seriöse Kredite

Es gibt nicht nur seriöse Kredite am Markt, denn gerade im Internet können alle möglichen Anbieter ihre vermeintlich günstigen Offerten platzieren. Je mehr Sie also unter Druck stehen, desto wichtiger ist es, bei der Auswahl von Kreditangeboten ruhig, gründlich und gelassen vorzugehen. Finanzierungsangebote gibt es im Internet in Hülle und Fülle von den verschiedensten Anbietern und in den unterschiedlichsten Ausführungen. Stehen Sie vor der Herausforderung, schnell und am besten unkompliziert Liquidität zu benötigen, macht nur ein seriöser Kredit Sinn.

Denn sittenwidrige Vertragsklauseln, versteckte Gebühren oder Auflagen können eine kleine Finanzierung zu einem großen Problem machen. Gehen Sie also bei der Recherche sehr gründlich vor und lassen Sie sich nicht von vermeintlichen Schnäppchen in die Irre führen.

  • Zunächst stellt sich die Frage, wofür Sie eine Finanzierung benötigen und in welcher Höhe.
  • Handelt es sich um einen finanziellen Engpass, wird die Suche schwieriger, als wenn Sie zum Beispiel ein neues Auto benötigen, weil das alte den Geist aufgegeben hat.
  • Barkredite werden nämlich grundsätzlich nicht besichert, so dass die Bonitätsprüfung das entscheidende Kriterium ist.
  • Natürlich sollten Ihre Einnahmen Ihre Kosten übersteigen, um die realistische Rückführung des Darlehens auch plausibel darstellen zu können.
  • Eine genaue Aufstellung der relevanten Positionen müssen Sie in jedem Fall vorlegen, außerdem erhalten Sie so einen genauen Überblick.

Des Weiteren müssen Sie belastbare Einkommensunterlagen bereitstellen, damit die betreffende Bank sich ein genaues Bild machen kann.

Eine erste Orientierung für seriöse Kredite geben in jedem Fall die zahlreichen Online-Vergleiche, die die aktuellen Angebote von renommierten Banken oder Kreditvermittlern im Detail auflisten und vergleichbar machen. Hier können Sie sich gut über die Konditionen informieren und bei Bedarf auch gleich online ein Angebot anfordern. Parallel dazu ist aber auch Ihre Hausbank ein potenter Ansprechpartner, wenn Sie beispielsweise schon langjähriger Kunde sind und Ihre Einnahmen dort verbucht werden. So hat die Bank schon ein genaues Bild über Ihre finanzielle Situation und kann unter Umständen mit einem kurzfristigen Kredit seriös Ihr Problem lösen.

Angebote und Anbieter genau prüfen

Gibt es aber Probleme mit Ihrer Hausbank, eignet sich vielleicht ein unabhängiger Kreditanbieter besser. Abhängig von der konkreten Situation können Sie aus den zahlreichen Online-Offerten für seriöse Kredite auswählen. Voraussetzung dafür ist aber, dass in der SCHUFA oder einer ähnlichen Wirtschaftsauskunftei keine negativen Einträge zu Ihrer Person und Ihrem Zahlungsverhalten vorhanden sind. Dann wäre nur noch die notwendige Liquidität zu klären. Reicht Ihre eigene nicht aus, gibt es die Möglichkeit, entweder einen zweiten Kreditnehmer einzubeziehen oder einen solventen Bürgen zu benennen.

Natürlich ist das nicht immer angenehm, aber es ist eine realistische Chance. Haben Sie die Möglichkeit, Angehörige oder Freunde um diesen Gefallen zu bitten, sollten Sie aber in jedem Fall darüber informieren, dass der zweite Kreditnehmer oder auch der Bürge für den Kredit vollumfänglich haftet, wenn Sie nicht mehr zahlungsfähig sind. In jedem Fall ist auf diesem Wege aber ein seriöser Kredit möglich, denn die gängigen Banken benötigen nur ausreichend Sicherheit, um ordentliche Konditionen, zum Beispiel für einen Zwischenkredit, zu vereinbaren.

Auch für schwierige Fälle gibt es Finanzierungsmöglichkeiten, allerdings sind diese genau unter die Lupe zu nehmen. Sobald angeboten wird, dass Kredite ohne SCHUFA-Eintragung oder -Auskünfte ausgereicht werden, müssen Sie nämlich mit schlechteren Konditionen rechnen, da das Ausfallrisiko für den Anbieter ganz einfach höher ist. Prüfen Sie bei solchen Offerten genau, welche Bank oder welcher Dienstleister dahinter stehen. Nicht selten passiert es nämlich, dass statt eines Kredites ein Angebot zur Finanzsanierung ins Haus flattert oder dass zunächst hohe Vorkosten anfallen. Seriöse Kredite enthalten auf keinen Fall Kosten im Vorfeld.

Alternativen in Betracht ziehen

Es gibt aber auch alternative Möglichkeiten, einen Kredit seriös und annehmbar zu erhalten. Zum Beispiel gibt es auch Darlehen ohne Bank, die von einigen Online-Anbietern ausgegeben werden. Dort zahlen Anleger in einen Fonds ein, der für seriöse Kredite von Privat für Privat zur Verfügung steht. Sie müssen dazu Ihr Problem, Vorhaben oder Projekt genau beschreiben und eine Zinshöhe anbieten. Natürlich braucht dieser Weg seine Zeit, denn die Anleger investieren oft in kleinen Tranchen.

Für ganz enge Fälle, wenn Sie also überhaupt keinen liquiden Spielraum mehr haben und keine Unterstützung von Angehörigen oder Freunden erhalten können, kann auch ein Darlehen vom Sozialamt eine Lösung sein. Das hängt aber immer von den konkreten Voraussetzungen und finanziellen Verhältnissen ab.

Fazit – Seriöse Darlehen finden

Unter den zahlreichen Finanzierungsangeboten im Internet gibt es einige unseriöse, die insbesondere durch zunächst anfallende Vorkosten oder Angebote zur Finanzsanierung auffallen. Seriöse Kredite erkennen Sie daran, dass im ersten Schritt Ihre persönlichen Verhältnisse genau geprüft werden, Ihnen dann ein verbindliches Angebot vorgelegt wird und das ohne irgendwelche Kosten. Dieses Finanzierungsangebot muss neben den genauen Konditionen auch die Vertragsbedingungen und Belehrungen sowie die genaue Firmierung des Anbieters enthalten. So können Sie alle relevanten Daten im Vorfeld prüfen und eine klare Entscheidung treffen.

Hohe Transparenz bei Online-Krediten

Das Internet ist zum selbstverständlichen Marktplatz für Produkte und Dienstleistungen aller Art geworden – auch ein seriöser Online-Kredit ist dort erhältlich. Bankgeschäfte im Internet sind Alltag, nicht nur für Computer-Nerds. Das gilt für Girokonto, Tagesgeld, Festgeld, Wertpapiere und eben auch für die Aufnahme von Darlehen. Vorteilhaft für Interessenten ist die hohe Transparenz bezüglich der Konditionen vieler Anbieter. Wer aber auf die Beratung seiner Hausbank verzichtet, muss wissen, was er will. Besonders bei eher unbekannten Vergleichsportalen und Kreditvermittlern ist gesunde Skepsis angesagt, wenn Konditionen allzu traumhaft klingen, man aber vorher bezahlen soll.

Wenn die Banken den Geldhahn zudrehen, gibt es auch woanders nichts geschenkt. Notlagen rufen aber die schwarzen Schafe auf den Plan, die an Menschen verdienen wollen, wenn sie nach einem Strohhalm greifen.

  • Haben Sie bereits laufende finanzielle Verpflichtungen und überfordert Sie die Rechnerei mit Kreditsummen, Laufzeiten, Zinssätzen und Tilgungsraten, machen Sie rechtzeitig einen Termin bei der Schuldnerberatung.
  • Die Wartezeiten sind lang – mit zehn Wochen müssen Sie rechnen.
  • Stehen in der Zwischenzeit Rechnungen zur Zahlung an und ist Ihr Dispo-Rahmen auf dem Girokonto bereits ausgeschöpft, hilft ein Mikrokredit mit kurzer Laufzeit von ein oder zwei Monaten.
  • Den gibt es online mit kleinen Summen trotz negativer Eintragungen bei der Schufa.
  • Seien Sie aber vorsichtig mit neuen Schulden.

Sie sind nur eine kurzfristige Hilfe und keine nachhaltige Lösung Ihrer Finanzprobleme.

Sicherheit bei bekannten Banken und Vergleichsportalen

Beabsichtigen Sie die Umschuldung auf einen Ratenkredit und wissen Sie, was genau Sie benötigen, sind Sie auf den Internet-Seiten der großen Banken und bei den namhaften Vergleichsportalen gut aufgehoben. Die Kredite, die Sie dort finden, sind geprüft und enthalten keine Fallstricke. Ein seriöser Online-Kredit kann auch von einer ausländischen Bank kommen. Auf solche Angebote stoßen Sie, wenn Sie nach Schufa-freien Krediten suchen. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, Geld jenseits der Grenze zu leihen. Besonders der Finanzplatz Schweiz ist beliebt. Allerdings sollte der Kreditvertrag möglichst auf Euro lauten, denn ansonsten tragen Sie ein erhebliches Wechselkurs-Risiko. Verliert der Euro gegenüber der Fremdwährung an Wert, müssen Sie – zusätzlich zu den Zinsen – umgerechnet viel mehr zurückzahlen, als Sie ursprünglich bekommen haben. Auch Kredite zwischen Privatleuten sind absolut seriös, allerdings keineswegs günstiger als ein Bankkredit, und oft dauert es länger, bis genügend Geldgeber gefunden sind und der Vertrag abgeschlossen werden kann.

Keine Vorkasse leisten

Lassen Sie die Finger von Angeboten, bei denen Sie erst zahlen sollen – für eine Telefonberatung, einen Vermittlerbesuch, für Antragsunterlagen oder eine Bonitätsprüfung. Kreditbetrüger stecken sich das Geld ein, ohne dass jemals ein Darlehensvertrag zustande kommt. Ein seriöser Online-Kredit kommt ohne Vorkosten aus.

Kredit über seriöse Vermittler finden

Seriöse Kreditvermittler stellen eine interessante Alternative zu einer direkten Anfrage bei einer Bank dar. Gute Dienstleister arbeiten mit einer Vielzahl an Instituten zusammen und suchen ihren Klienten das optimale Angebot heraus. Verbraucher müssen dank dieses Service nicht selbst recherchieren.

Es besteht ein hohes Einsparpotenzial. Wertvolle Hilfe leisten die Vermittler auch, wenn Verbraucher über eine schlechte Bonität verfügen

  • Im ersten Schritt sollten Interessierte seriöse von unseriösen Kreditagenturen unterscheiden.
  • Das lässt sich leicht bewerkstelligen.
  • Ein Merkmal schlechter Unternehmen ist, dass sie Vorkosten verlangen.
  • Verbraucher zahlen Geld und es besteht keine Garantie auf ein annehmbares Angebot.
  • In manchen Fällen erhalten sie überhaupt keines.

Ein intensiver Blick auf die Gesamtkosten empfiehlt sich ebenfalls. Nutzer sollten erstens die Zinssätze betrachten und zweitens mögliche Vermittlungsgebühren berücksichtigen. Unseriöse Vermittler fallen mit Kosten weit über dem Marktniveau auf. Insbesondere bei Krediten ohne Schufa-Prüfung verlangen sie horrende Kosten, die deutlich über den üblichen Risikoaufschlag hinausgehen.

Seriöse Kreditvermittler verfahren anders. Sie können eine langjährige Erfahrung vorzeigen und klären transparent über alle Konditionen auf. Sie machen zudem keine falschen Versprechen. Beispiel Kredite bei schlechter Bonität: Mit einem negativen Schufa-Eintrag und keinem oder nur geringem Einkommen gewährt kein Kreditgeber Geld. Das legen seriöse Kreditanbieter offen. Es bedarf gewisser Mindestvoraussetzungen. Ein Darlehen trotz Schufa lässt sich ausschließlich bei einem regelmäßigen Einkommen, das über einer bestimmten Grenze liegt, realisieren. Professionelle Kreditagenturen zeichnen sich auch damit aus, dass sie mit zahlreichen Banken kooperieren und somit einen fundierten Vergleich durchführen können. Sie nehmen die persönlichen Daten ihrer Klienten entgegen und prüfen auf dieser Basis, bei welcher Bank sie am günstigsten finanzieren können. Diese Dienstleistung spart Kreditnehmern viel Geld ujnd Zeit. Im Gegensatz zu anderen Finanzprodukten wie Festgeldern fällt der Vergleich verschiedener Darlehen schwer. Das beruht auf den individuellen Zinssätzen, welche die Mehrheit der Banken verlangt. Diese hängen von der Bonität ab, die Art des Berufs und die Höhe des Einkommens spielen eine herausragende Rolle. Wenn Verbraucher eigenständig vergleichen wollen, müssten sie eine Vielzahl an Instituten um ein individuelles Angebot bitten. Seriöse Kreditvermittler übernehmen diese Arbeit.

Darlehen bei schlechter Bonität

Es gibt verschiedene Gründe, warum Verbraucher bei Banken nur Absagen auf ihre Kreditanfrage erhalten. Neben Schufa-Einträgen liegt das häufig an einem zu geringen Einkommen. Selbstständige und Angestellte mit befristetem Arbeitsvertrag scheitern häufig an den unsicheren Einkommensverhältnissen. Kreditvermittler erweisen sich für diese Zielgruppen als wichtige Ansprechpartner. Dank ihrer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Banken erreichen sie in vielen Fällen eine Kreditzusage. Hätte der jeweilige Verbraucher die Bank direkt kontaktiert, hätte er keinen Erfolg gehabt.

Sofortkredit

Seriöse Sofortkredite eignen sich für alle mit dringendem Geldbedarf. Aber nicht nur das: Auch sämtliche andere Verbraucher können diese Darlehen bedenkenlos abschließen. Werben Banken mit dem Begriff Sofortkredit, handelt es sich um eine gewöhnliche Finanzierung ohne Mehrkosten.

Die Institute fordern weder Gebühren noch einen erhöhten Zinssatz.

  • Die Banken befinden sich in einem harten Wettbewerb.
  • Deshalb versuchen sie alles, um sich positiv von der Konkurrenz abzuheben.
  • Zum einen findet ein Zinswettstreit statt.
  • Zum anderen wollen sie mit kostenlosem Service neue Kunden gewinnen.
  • Als eine Option haben sich seriöse Sofortkredite etabliert.

Die Anbieter versprechen, dass Kreditnehmer schnell und unkompliziert ihr Geld erhalten. Bei den besten Dienstleistern dauert es vom Kreditantrag bis zur Überweisung der Darlehenssumme wenige Werktage.

Kunden senden den Antrag auf ein Sofortdarlehen online ab. Sie wählen auf der Homepage die gewünschte Kreditart wie Kfz-Kredit oder Verbraucherkredit ohne Verwendungszweck. Anschließend füllen sie das Formular aus. Dort geben sie unter anderem ihre Anschrift, ihren Beruf und ihr Einkommen an. Die beiden letztgenannten Daten benötigen die Banken für die Bonitätsprüfung. Nach dem Absenden meldet sich die Bank in kurzer Zeit mit einem konkreten Kreditangebot, sofern Antragssteller die Bonitätsprüfung bestanden haben. Diesem Angebot entnehmen die Verbraucher die individuellen Konditionen. Möchten sie den Kredit vereinbaren, drucken sie den Vertrag aus und unterschreiben ihn. Diesem Dokument legen sie die gewünschten Unterlagen bei, meist verlangen die Kreditgeber Einkommensnachweise. Neukunden bringen diese Papiere zu einer Postfiliale und lassen dort eine Legitimationsprüfung durchführen. Beim sogenannten PostIdent-Verfahren kontrolliert der Postmitarbeiter den Personalausweis und bestätigt die Richtigkeit der Angaben.

Den besten seriösen Sofortkredit recherchieren

Ein seriöser Sofortkredit überzeugt nicht nur mit einer schnellen Bearbeitung, sondern auch mit attraktiven Konditionen. Deshalb empfiehlt sich ein ausführlicher Zinsvergleich. Verbraucher können entweder auf mehreren Homepages von Banken die Zinsen nachlesen oder sie nutzen ein Vergleichsportal. Die zweite Variante erweist sich als effizienter, da sie auf einem Portal viele Angebote auf einer Seite überblicken. Sie meiden auch, dass sie seriöse Sofortkredite mit niedrigen Zinsen übersehen.

Ein weiteres Vergleichskriterium ist die Flexibilität. Eine Bank sollte bei einem Expresskredit außerplanmäßige Sondertilgungen erlauben. Für diese Sondertilgungen sollte sie keine Gebühren erheben. Zudem interessiert, wie viel Prozent der Restschuld Kreditnehmer auf diese Weise tilgen können. Manche betrachten diesen Aspekt als Detail, er ist jedoch wichtig: Ergeben sich während der Tilgungsphase finanzielle Spielräume, zum Beispiel durch eine Extra-Zahlung des Arbeitgebers, können Verbraucher dieses Geld bei flexiblen Verträgen für Sondertilgungen verwenden. Sie minimieren die Zinskosten damit deutlich und können sich schneller schuldenfrei nennen.

Kreditwunsch ohne Schufa-Anfrage

Wenn Zahlungshistorie und persönliche Bonität dunkle Punkte aufweisen, halten seriöse Kreditvermittler auch ohne Schufa Angebote bereit. Sie greifen dabei in der Regel auf ausländische Banken zurück, da diese nicht der deutschen Schufa angeschlossen sind. Ein Kreditwunsch ohne Schufa-Anfrage lässt allerdings ziemlich sicher den Rückschluss auf Finanzprobleme zu.

Die Hausbank hat vermutlich den Geldhahn zugedreht. Und das ruft auch die schwarzen Schafe auf den Plan.

  • Praktisch jeder Erwachsene mit Wohnsitz in Deutschland hat eine digitale Akte bei der Schufa.
  • Girokonto, Kredite, nicht bezahlte Rechnungen, Mobilfunkverträge – insgesamt sind es rund 800 Millionen Datensätze, die die Schufa über Privatpersonen speichert.
  • Daraus berechnet sie für jeden Verbraucher einen Basis-Score, der Auskunft über die Bonität geben soll.
  • Der Idealwert von 100 wird nie erreicht, denn jeder von uns könnte überraschend sterben.
  • Werte bis 97,5 bedeuten ein sehr geringes Risiko eines Zahlungsausfalls.

Aber bereits unter 90 liegt ein deutlich erhöhtes Risiko vor. Neben dem Basis-Score gibt es auch spezielle Branchen-Scores, zum Beispiel für Banken. Hier werden Punktwerte in ein Ausfallrisiko übersetzt. Die höchste Ratingstufe A bedeutet ein Ausfallrisiko von nur 0,85 %, in der schlechtesten Stufe M sind es satte 34,75%. Zu Deutsch: Im statistischen Mittel gibt es in dieser Stufe bei einem von drei Krediten Probleme mit der Rückzahlung. Dass eine Bank bei einer solchen Beurteilung äußerst vorsichtig wird, ist verständlich.

Wirtschaftsauskunftsdienste gibt es auch im Ausland

Wenn seriöse Kreditvermittler ohne Schufa arbeiten, bedeutet das nicht, dass sie keine Informationen einholen. Was in Deutschland die Schufa ist, ist in Österreich der Kreditsicherungsverein (KSV) 1870. Ohne Bonitätsprüfung mag ein Kleinkredit zwar möglich sein, aber er ist dann besonders teuer. Bei einem Abschluss außerhalb des Euro-Raums in Fremdwährung trägt der Kreditnehmer zudem noch ein Wechselkurs-Risiko. Genauer hinzuschauen lohnt sich, wenn Vermittler besondere Gebühren verlangen, bevor ein Kreditvertrag zustande kommt, zum Beispiel für den Versand von Antragsformularen, einen Vertreterbesuch oder die Bonitätsprüfung. Auch eine Erreichbarkeit ausschließlich über eine teure 0900-Hotline sollte misstrauisch machen. Seriöse Vermittler verlangen keine Vorausgebühren.

So sichert man sich einen guten Schufa-Score

Im Ergebnis bleibt festzuhalten: Ein Kredit ohne Schufa ist problematisch. Einfacher und meist auch billiger ist ein Darlehen trotz Schufa-Bedenken mit offenen Karten. Idealerweise lassen Sie es gar nicht so weit kommen, dass Sie bei der Schufa auf der schwarzen Liste stehen. 90 % der Schufa-Akten enthalten keine negativen Merkmale. Das vertragsgemäße Ausnutzen des Dispo-Limits ist weder positiv noch negativ, ein hohes Dispo-Limit wirkt sogar günstig, weil die Bank dem Kunden offensichtlich vertraut. Überprüfen Sie Ihre Schufa-Akte anhand der kostenlosen Auskunft nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz. Lassen Sie fehlerhafte Eintragungen löschen oder berichtigen. Zahlen Sie Rechnungen termingemäß und ignorieren Sie Mahnungen nicht, falls Ihnen doch einmal etwas durchgegangen ist. Einen Schufa-Eintrag gibt es nämlich erst ab der zweiten Mahnung.

Ein Kredit ohne Schufaauskunft

Für viele Verbraucher stellt es ein ernsthaftes Problem dar, seriöse Kredite ohne Schufa zu bekommen. Deutsche Banken verweigern in der Regel ihre Genehmigung zu Darlehen, die von Personen beantragt werden, die einen negativen Eintrag bei der Schufa haben. Sie holen im Rahmen der Bearbeitung eines Kreditantrags regelmäßig eine Schufaauskunft ein.

Ergibt diese, dass der Kunde ein Privatinsolvenzverfahren eröffnet hat oder dass gegen ihn ein gerichtliches Mahnverfahren vollstreckt wurde, gilt er als nicht kreditwürdig. Bei dieser Einschätzung handelt es sich nicht um die persönliche Beurteilung des Kundenbetreuers, sondern um eine standardisierte Bewertung im Rahmen von Kredit Scoring Verfahren.

  • Die Frage, welche Bank gibt Personen mit negativer Auskunft bei der Schufa ein Darlehen, kann dennoch nicht völlig abschlägig beantwortet werden.
  • Ausländische Online Banken verzichten oft darauf, Erkundigungen über ihre Kunden bei der Schufa oder einer anderen deutschen Auskunftei einzuholen.
  • Diese Anbieter vergeben Darlehen über begrenzte Kreditsummen auch ohne diese Informationen.
  • Allerdings überprüfen sie auf andere Weise die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden und verlangen zu diesem Zweck ausführliche Angaben und Nachweise zu den finanziellen Verhältnissen.
  • So müssen Kreditsuchende zum Beispiel angeben, wie viel sie verdienen und wie hoch ihre regelmäßig wiederkehrenden monatlichen Ausgaben sind.

Nur wenn sich daraus ergibt, dass der Kunde den beantragten Kredit voraussichtlich ohne Schwierigkeiten zurückzahlen kann, bewilligen die Banken das Darlehen.

Alternativen zum Ratenkredit

Darüber hinaus können Betroffene, die seriöse Kredite ohne Schufa aufnehmen möchten, auch bei deutschen Banken und Sparkassen einen Wertpapierkredit beantragen. Bei dieser besonderen Darlehensform hinterlegen die Kreditnehmer Wertpapiere, wie zum Beispiel Anleihen von Emittenten erstklassiger Bonität oder Aktien, bei der Bank als Sicherheit. Sie erhalten Kredite, die sich je nach Werthaltigkeit und Risikoklasse der hinterlegten Wertpapiere, bis zu 80 Prozent der Beleihungsgrenze belaufen können. Geraten die Kreditnehmer mit der Rückzahlung ihres Kredits in Verzug, hat die Bank das Recht, die Wertpapiere zu verkaufen, um den Erlös für die Befriedigung ihrer Ansprüche zu verwenden. Aufgrund dieser Sicherheitsvorkehrungen ist die Einholung von Schufaauskünften entbehrlich.

Wenn Kunden seriöse Kredite ohne Schufa nur für einen kürzeren Zeitraum benötigen, kommen auch Darlehen aus dem Pfandleihhaus in Frage. Schon seit vielen Jahrzehnten sind Pfandleihhäuser ausgezeichnete Adressen für kurzfristige Kredite, die unkompliziert ohne Schufaauskünfte vergeben werden. Hier kann man wertvolle Objekte, wie zum Beispiel hochwertige Uhren oder exklusive Schmuck oder Kunstwerke, als Pfand hinterlegen. Mittlerweile existieren auch Pfandleihhäuser, die Maschinen und Fahrzeuge als Pfänder akzeptieren. Der Kunde erhält einen Kredit, der dem Gegenwert seines Pfands abzüglich eines Sicherheitsabschlages entspricht. Sobald der Kunde dazu in der Lage ist, zahlt er den Kredit und die berechneten Zinsen zurück und erhält dann sein hinterlegtes Pfand wieder.

Seriöse Kredite ohne Schufa erkennen

Ob ein Kredit ohne Schufa seriös ist oder ob Verbraucher von dem beworbenen Darlehen lieber die Finger lassen sollten, ist auf den ersten Blick manchmal kaum erkennbar. Schließlich gibt es durchaus fragwürdige Kreditvermittler, die viel Geld in einen professionell gestalteten Internetauftritt investieren. So manch seriöser Vermittler hingegen stellt seine Leistung in einem eher nüchternen Rahmen vor.

Mithilfe des Kleingedruckten aber lassen sich vertrauenswürdige Dienstleister leicht von jenen abgrenzen, die zwar viel versprechen, ihre Kunde jedoch noch tiefer in die Schuldenfalle treiben.

  • Banken verleihen ihr Geld nur gegen Sicherheiten.
  • Während hohe Summen zusätzlicher Kreditsicherungen beispielsweise in Form belastbarer Immobilien bedürfen, können kleine und mittlere Beträge meist über den pfändbaren Teil des Monatsgehalts abgesichert werden.
  • Außerdem muss auch die Bonitätsprüfung zu einem positiven Ergebnis führen.
  • Negative Schufavermerke führen oft zur sofortigen Ablehnung des Kreditantrags, selbst wenn der Bewerber eigentlich gut verdient.
  • Es gibt jedoch Kreditinstitute, die auf eine Schufa-Abfrage verzichten oder Kredite auch bei negativer Auskunft vergeben.

Diese sind für Verbraucher jedoch nur schwer auffindbar oder aber die Bank hat ihren Sitz im Ausland.

Ausländische Darlehen müssen immer über ein Vermittlungsbüro aufgenommen werden. Darüber hinaus pflegen Kreditvermittler enge Kontakte zu kleineren Bankhäusern, die Verbrauchern einen größeren Verhandlungsspielraum einräumen. Für die Vermittlung und Abwicklung des Schufa-freien Darlehens verlangt der Vermittler natürlich eine Provision, über die er seine Kunden schon im Vorfeld unterrichtet. Sie wird erst fällig, wenn die Leihsumme tatsächlich auf dem Konto des Kreditnehmers eingegangen ist. Von Geringverdienern und arbeitslosen Bewerbern wird der Vermittler zudem eine Bürgschaft verlangen oder die Vermittlung ablehnen.

Daran erkennen Sie unseriöse Angebote

Ob ein Kredit ohne Schufa auch seriös ist, erkennen Verbraucher also an den Anforderungen, die der Finanzdienstleister an sie stellt. Bei Anbietern, die ein Darlehen ohne Bürgschaft und Gehaltsnachweis versprechen, ist Misstrauen angebracht. Sie verdienen ihr Geld nämlich meist nicht mit der erfolgreichen Kreditvermittlung, sondern mit zahlreichen anderen Verträgen, zu deren Unterschrift der Kunde überredet werden soll. Gängig sind beispielsweise Lebensversicherungen oder Bausparprodukte, mit denen der Kunde seine Kreditchancen angeblich verbessern kann.

Außerdem enthalten die AGBs entsprechender Anbieter häufig Formulierungen über Auslagen und Vorkosten, die dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Gerade im Internet sollten Verbraucher entsprechende Formulare genau lesen, bevor sie ihr Häcken unter die Geschäftsbedingungen setzen. Schlimmstenfalls gehen sie nämlich schon an diesem Punkt eine Zahlungsverpflichtung ein, die ihre finanzielle Misere weiter verschlimmert. Außerdem sollten sie online die Erfahrungen anderer Kunden mit dem gewählten Anbieter recherchieren und überprüfen, ob es sich bei dessen Adresse vielleicht nur um ein Postfach handelt.

Seriöser Kredit Trotz Schufa Eintrag

Die Angst vor der Ablehnung von Kreditanträgen wegen negativer Schufa-Merkmale ist oft unbegründet – seriöse Kredite trotz Schufa-Eintrag sind auch bei deutschen Banken durchaus drin.

Die Konditionen sind in aller Regel sogar besser als bei Krediten, die „ohne Schufa“ beworben werden.

  • Seit der Finanzkrise des Jahres 2007, ausgelöst durch geplatzte Kredite, sind die gesetzlichen Regelungen für die Kreditvergabe weltweit deutlich verschärft worden.
  • In der Europäischen Union gilt die Kapitaladäquanzrichtlinie, speziell in Deutschland das Kreditwesengesetz.
  • Beide schreiben den Banken eine Bonitätsüberprüfung ihrer Schuldner vor.
  • Die Schufa, die sich übrigens im Mehrheitsbesitz der deutschen Banken und Sparkassen befindet, stellt mit dem Bankenscore genau dieses benötigte Rating-System bereit.
  • Es sieht die Einteilung der beurteilten Personen und Unternehmen in eine von 13 Klassen A bis M vor.

Während in der Spitzengruppe A eine statistische Ausfallwahrscheinlichkeit von nur 0,85 % besteht, zum Beispiel durch einen überraschenden Tod des Schuldners, sind es in der Klasse M fast 35 % – mehr als einer von drei Krediten ist also faul. Dass Kreditgeber in den unteren Klassen vorsichtig werden, ist verständlich. Aber auch für den Kredit-Interessenten sollte eine schlechte Einstufung ein Warnsignal sein. Bei einem dauernden Missverhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben ist es der falsche Weg, frisches Geld hinterherzuschießen. Vielmehr sollte mit Hilfe der Bank oder eines Schuldnerberaters ein nachhaltiger Weg aus der Schuldenfalle gesucht werden.

Passende Kreditraten festlegen

Ein seriöser Kredit trotz Schufa-Eintrag berücksichtigt auf jeden Fall die finanzielle Leistungsfähigkeit des Schuldners. Bestehen bereits viele Verpflichtungen und haben Sie deshalb den Überblick verloren, bietet sich eine Umschuldung an. Dabei werden einerseits teure Kredite wie der Dispo auf dem Girokonto abgelöst, andererseits viele in der Summe unbezahlbare Monatsbeträge durch eine einzige Rate abgelöst, die dem verfügbaren Einkommen angepasst ist. Die Höhe der Rate bestimmt sich aus Darlehenssumme, Zinssatz und Laufzeit des Kredits. Mit Kreditrechnern im Internet lässt sich leicht die geeignete Kombination finden.

Schwarze Schafe sind selten

Seriöse Kredite ohne Schufa-Eintrag sind leicht von betrügerischen Angeboten zu unterscheiden. Erstens braucht jeder Vermittler eine Zulassung nach § 34c der Gewerbeordnung. Da die Registrierungsstelle angegeben werden muss, lässt sich diese Angabe leicht überprüfen. Nur schwarze Schafe wollen Geld von Ihnen, bevor überhaupt ein Vertrag zustande gekommen ist. Meiden Sie also Angebote mit Vorkosten für Beratung, Bonitätsprüfung oder den Download von Antragsunterlagen. Eine nachprüfbare Postanschrift mit einer Festnetz- oder Freecall-Telefonnummer weckt mehr Vertrauen als eine Erreichbarkeit nur über eine teure 0900-Hotline. Kredite privater Geldgeber, die über Plattformen wie Auxmoney, Lendico und Smava genommen werden können, sind eine gute Ausweichmöglichkeit für alle, die im klassischen Bankensystem mit ihrem Kreditwunsch kein Gehör finden.

Bankkredite und alternative Geldquellen

Seriös Geld zu leihen bei negativen Schufa-Merkmalen, bereits laufenden Kreditverpflichtungen, niedrigem oder unregelmäßigem Einkommen ist keine einfache Sache. Kredithaie und Betrüger im Internet gestalten ihre Seiten so, dass Menschen, die nach Darlehen ohne Schufa oder ohne Gehaltsnachweis suchen, gezielt dorthin gelockt werden.

Aus dem gewählten Suchbegriff lässt sich schließen, dass den Kredit-Interessenten das Wasser bis zum Hals steht und sie bereit sind, nach jedem Strohhalm zu greifen.

  • Der wichtigste Tipp lautet: Zahlen Sie keine Vorkosten.
  • Seriöse Vermittler verlangen keine Gebühren für die Zusendung von Antragsunterlagen oder kommen auf Ihre Kosten zum Hausbesuch.
  • Auch die ausschließliche Erreichbarkeit über teure 0900-Telefonhotlines ist ein ziemlich sicheres Indiz für unseriöses Geschäftsgebaren.
  • Auch eine Bonitätsprüfung vor Vertragsabschluss sollte kostenlos sein, wenn die anschließende Kreditvergabe nicht garantiert werden kann.
  • Schauen Sie in das Impressum der Website: Gibt es dort eine nachprüfbare deutsche Anschrift?

Wenn das Unternehmen als Kreditvermittler in Deutschland zugelassen ist, braucht es eine Erlaubnis nach § 34c der Gewerbeordnung (GewO). Nur wenn Sie den Hinweis auf diese Genehmigung finden, können Sie dort seriös Geld leihen bzw. einen Kredit vermittelt bekommen.

Ohne Schufa läuft bei deutschen Banken nichts

Die Schufa, Deutschlands größte Wirtschaftsauskunftei, gehört den Banken und Sparkassen, zu einem kleineren Teil auch Handelsunternehmen. Klar, dass die Eigentümer alle Kreditaufnahmen an die Schufa melden und zuvor auch eine Bonitätsprüfung durchführen. Die Schufa ermittelt dazu einen besonderen Banken-Score. Nach einer Punktwertung werden Privatpersonen und Unternehmen in eine Risikoklasse zwischen A und M eingestuft. Während die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls in der Klasse A bei nur 0,85 % liegt, sind es in der Klasse M 34,75 %. Mehr als jeder dritte Kredit der Klasse M platzt also ganz oder teilweise. Übrigens dürfen reine Konditionsanfragen für Kredite von der Schufa nicht als Negativmerkmal an Dritte weitergegeben werden. Das regelt das Bundesdatenschutzgesetz. Es schadet also nicht, bei vielen potenziellen Kreditgebern nachzufragen, um die besten Konditionen zu erlangen.

Alternativen zum deutschen Bankensystem

Ausländische Banken bedienen sich zwar nicht der Schufa, holen aber selbstverständlich Bonitätsauskünfte von anderen Wirtschaftsauskunftsdiensten ein. Wer nichts von sich preisgibt, muss auch im Ausland mit einer Ablehnung oder zumindest sehr ungünstigen Konditionen rechnen. Sind Ihre finanziellen Verhältnisse eigentlich nicht so schlecht, passen aber zum Beispiel wegen unregelmäßiger Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit nicht in das Raster der Banken, sind Peer-to-peer Lending Plattformen eine gute Alternative. Hier werden Kredite unter Privatleuten vermittelt. Diese sind nicht unbedingt billiger, denn auch die privaten Investoren verlangen einen angemessenen Zinsausgleich für das Ausfallrisiko. Da aber jeder Geldgeber frei entscheidet, ob und in welchem Umfang er ein Projekt finanzieren möchte, kommen auch die Interessenten zum Zug, die bei den klassischen Banken keine Chance haben.

Seriöse schufafreie Kredite

Ein Kredit ist auch schufafrei seriös zu erhalten. Die Lösung ist aber oft teurer, als wenn der Kreditnehmer bereit ist, bei der Schufa gespeicherte negative Merkmale dem potenziellen Kreditgeber zu offenbaren. Schlimmer als wenn er gar nichts weiß, kann es eigentlich nicht kommen.

Zudem schützt man sich mit der Preisgabe seiner Daten auch ein Stück weit vor Kredithaien, die eine finanzielle Notlage auszunutzen versuchen.

  • Die Schufa ist eine riesige Wirtschaftsdatenbank, die mehrheitlich den deutschen Banken und Sparkassen, zu einem kleineren Teil auch Handelsunternehmen gehört.
  • Sie alle melden Daten und holen Auskünfte ein.
  • Die Zahl der Datensätze beläuft sich mittlerweile auf rund achthundert Millionen, und die Schufa kennt praktisch jeden Erwachsenen mit Wohnsitz in Deutschland.
  • Zwar wird die Sammelwut der Schufa durch das Bundesdatenschutzgesetz in die Schranken gewiesen, dennoch landen Zahlungsausfälle spätestens nach der zweiten Mahnung in den Akten der Schufa.
  • Solche Informationen bleiben bis zu vier volle Kalenderjahre gespeichert und sind bei neuem Geldbedarf natürlich ein Alarmzeichen für die Bank.

Die gefährliche Suche nach einem Kredit ohne Schufa

Wer schufafreie Kredite im Internet sucht, offenbart damit, dass er finanzielle Schwierigkeiten hat oder zumindest in der Vergangenheit hatte. Mit diesem Suchbegriff werden zwar durchaus eine Menge seriöser Angebote ausländischer Banken oder privater Geldgeber gefunden, er wird aber nicht selten auch von schwarzen Schafen genutzt, die genau wissen, dass hier jemand in Not ist und dringend Geld braucht, das er von seiner Hausbank nicht mehr bekommt. Achten Sie deshalb auf einige wichtige Punkte. Ein Kreditvermittler muss in Deutschland einen Qualifikationsnachweis erbringen und damit eine Zulassung nach § 34c der Gewerbeordnung beantragen. Auf diesen Status wird ein zugelassener Vermittler im Impressum seiner Website hinweisen. Zudem wird ein seriöser schufafreier Kredit nicht mit Vorab-Kosten zum Beispiel für die Zusendung von Antragsunterlagen oder eine Bonitätsauskunft außerhalb der Schufa belastet. Auch eine kostenpflichtige Telefon-Hotline sollte Sie stutzig machen.

Viele Kreditwünsche werden trotz Schufa erfüllt

Die Angst vor der Wirkung negativer Schufa-Merkmale ist oft übertrieben. Wer bei der Hausbank abblitzt, ist anderen Banken durchaus noch kreditwürdig. Voraussetzung ist aber ein offener Umgang mit den finanziellen Verhältnissen statt eines Versteckspiels. Ein Kredit trotz Schufa ist keinesfalls teurer, oft sogar billiger als ohne Schufa-Klausel. Wer wegen eines geringen oder unregelmäßigen Einkommens an den starren Vergaberichtlinien der Banken scheitert, findet vielleicht verständige Geschäftspartner unter den privaten Geldgebern auf einschlägigen Internet-Plattformen. Zwar hat dort niemand etwas zu verschenken, und die Zinsen sind dem Risiko entsprechend hoch, dafür herrscht aber eine größere Flexibilität und Entscheidungsfreiheit als bei den Banken.

Online seriöse Kredite abschließen

Viele Direktbanken und auch einige Filialbanken bieten seriöse Online Kredite an. Kunden müssen zwar auf die persönliche Beratung vor Ort verzichten, sie profitieren aber bei zahlreichen Angeboten von zwei Vorteilen: Erstens zeichnen sich viele Darlehen durch günstige Zinsen aus.

Zweitens lassen sich Kredite online häufig schneller vereinbaren.

  • Beim Vertrieb über das Internet sparen die Unternehmen viel Geld, entsprechend können sie kurzfristige genauso wie langfristige Darlehen besonders preiswert offerieren.
  • Das gilt insbesondere für Direktbanken, die komplett auf ein teures Filialnetz verzichten.
  • Diese Tatsache spricht grundsätzlich für seriöse Online Kredite.
  • Vergleichen Verbraucher zudem auf einem Portal die Konditionen möglichst vieler Anbieter, minimieren sie die Kosten auf ein noch attraktiveres Niveau.
  • Um die beste Finanzierung zu finden, gehen sie in zwei Schritten vor.

Zuerst geben sie auf dem Vergleichsportal wichtige Eckdaten wie Kredittyp und Darlehenssumme an. Sie erkennen anschließend auf der Ergebnisseite, welche Banken durch niedrige Zinssätze überzeugen. Bei zwei oder drei guten Dienstleistern sollten sie danach Kreditanfragen stellen. Meist handelt es sich um bonitätsabhängige Zinssätze, es kommt insbesondere auf das Einkommen und die Beschäftigungsart an. Die konkreten Angebote können künftige Kreditnehmer schließlich in Ruhe vergleichen. Dabei empfiehlt sich auch ein Blick auf weitere Konditionen, dazu zählt die Flexibilität bei der Rückzahlung.

Viele seriöse Online Kredite überzeugen mit einem weiteren Vorteil: Banken garantieren eine schnelle Bearbeitung der Anfrage und eine sofortige Auszahlung. Der ganze Ablauf von Kreditanfrage bis zur Überweisung nimmt vielfach nur wenige Werktage in Anspruch. Beispiel: Verbraucher fragen an, danach erhalten sie ein Angebot und eine grundsätzliche Zusage. Nun müssen sie den Kreditantrag sowie Nachweise über ihr Einkommen per Post zusenden. Wenig später verbuchen sie das Geld auf ihrem Girokonto. Dieser Vorzug erweist sich als besonders wichtig, wenn jemand in Kürze Geld benötigt. Das trifft zum Beispiel zu, wenn er ein aktuelles Sonderangebot wahrnehmen will. Aber auch in allen anderen Fällen profitieren Kunden, sie verfügen rasch über Planungssicherheit und ersparen sich nerviges Warten. Der konkrete Vorgang kann zwischen den Banken etwas differieren, Interessierte sollten sich entsprechend informieren.


Marcel Ziegler

Als ehemaliger Finanz- und Honorarberater habe ich jahrelang direkt mit Privatkunden gearbeitet und weiß daher aus eigener Erfahrung, welche Fehler Menschen beim Umgang mit Geld machen. Ich kenne die Fallstricke von Bank- und Versicherungsprodukten und habe es mir zur Aufgabe gemacht, das Thema Finanzen so zu erklären, dass es wirklich jeder versteht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.