Sparkassenkredit

Bei der Sparkasse einen Kredit aufzunehmen ist für viele Verbraucher der einfachste Weg, ein Darlehen zu erhalten. Wenn der Kreditnehmer ohnehin ein Konto bei der Sparkasse unterhält, ist es der schnellste Weg, Geld zu bekommen. Die kontoführende Filiale hat die Unterlagen bereits vorliegen, weiß über die regelmäßigen Geldeingänge Bescheid und kennt die Bonität ihres Kunden.

Wer einen Kredit bei einer Bank beantragt, bei der er kein Konto hat, muss viele Unterlagen beibringen, damit der Kreditantrag geprüft werden kann. Bei der Sparkasse hingegen ist ein Mitarbeiter für den Kunden zuständig und kennt dessen Situation meist gut.

  • Wer bei der Sparkasse einen Kredit aufnehmen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten.
  • Die Sparkasse bietet eine Reihe von verschiedenen Kreditangeboten, die auf die Kunden zugeschnitten sind.
  • Neben dem Dispokredit können Bauspardarlehen oder Baukredite für den Kauf oder Bau eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung aufgenommen werden.
  • Wer dringend ein neues Auto braucht, kann eine Autofinanzierung beantragen.
  • Für Studenten oder Menschen, die für die berufliche Bildung übergangsweise Geld benötigen, bieten die Sparkassenfilialen den Bildungskredit oder Studentenkredit an.

Aber auch für Anschaffungen oder Reparaturen sind Ratenkredite möglich. Um die günstige Zinssituation zu nutzen, bietet die Sparkasse zudem einen Forward Kredit für zukünftige Kreditnehmer an.

Bei der Sparkasse einen Kredit aufzunehmen, ist zwar ein schneller aber häufig auch ein teurer Weg. Die Sparkasse verfügt über ein großes Filialnetz. Das hat allerdings seinen Preis. Anders als Direktbanken berechnet die Sparkasse nicht nur Kontoführungsgebühren, auch die Kreditzinsen sind häufig höher als die der Online-Banken. Es ist deshalb sinnvoll, auch bei einem bestehenden Sparkassenkonto im Internet einen Kreditvergleich durchzuführen. Hier können Verbraucher nach dem günstigsten Kredit für das neue Auto, die Hausreparatur, die Renovierung oder die Anschaffung neuer Haushaltsgeräte suchen.

Sparkassenkredite mit persönlichem Kontakt

Viele Kunden der Sparkasse schätzen allerdings den persönlichen Kontakt zum Kundenberater. Das ist ein großer Pluspunkt für die Entscheidung, bei der Sparkasse einen Kredit aufzunehmen. Ein Gespräch mit einem direkten Gegenüber, in dem Fragen zum Kredit gestellt und beantwortet werden, ist vor allem Menschen, die nicht so gern im Internet unterwegs sind, angenehmer. Außerdem können sich Kreditnehmer beraten lassen, wie lange die Laufzeit für den Kredit betragen soll und ob der Schuldner den Kredit durch Sondertilgung vor Ablauf ablösen kann. Die Bedingungen für einen Sparkassen-Kredit erläutert der Kundenberater. Ohne Schufa wird auch die Sparkasse keinen Kredit gewähren. Wer trotz Privatinsolvenz Kredite von der Sparkasse erhalten möchte, wird in der Regel auch hier kein Geld bekommen.

Ein Darlehen bei der Kreissparkasse aufnehmen

Wer bei der Stadt- oder Kreissparkasse einen Kredit online beantragt, wird manchmal feststellen: Nicht überall, wo Sparkasse draufsteht, ist auch Sparkasse drin.

Die Sparkasse Köln-Bonn beispielsweise vermittelt ihre Internet-Kredite an die Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, besser bekannt unter dem Kürzel SWK, das auch in den Vergleichsportalen im Internet oft auf den vorderen Plätzen zu finden ist.

  • Die wesentliche Stärke des Sparkassenverbundes ist ihre Präsenz vor Ort mit einem dichten Filialnetz.
  • Das bedeutet aber nicht, dass die Sparkassen das Online-Geschäft links liegen lassen.
  • Dafür ist es zu wichtig und von wachsender Bedeutung.
  • Die Kunden, die noch in eine Geschäftsstelle der Kreissparkasse gehen, um Kredit zu beantragen, werden immer weniger.
  • Selbst die ältere Generation ist heute fit am Computer und nutzt intensiv das Internet.

Die Zweiteilung des Geschäfts orientiert sich aber nicht nur an der Kundengruppe bzw. dem Eingangskanal des Kreditwunschs. Über das Internet werden nur die einfachen Fälle mit unproblematischer Bonität bedient. Voraussetzungen sind zum Beispiel ein Wohnsitz und ein Arbeitgeber in Deutschland sowie ein mindestens sechsmonatiges Arbeitsverhältnis mit beendeter Probezeit. Sind diese Bedingungen nicht erfüllt, steht der Kreditberater bei der Sparkasse aber trotzdem für ein Gespräch zur Verfügung und lotet die Möglichkeiten aus. Der Kredit online mit Sofortzusage funktioniert dann aber nicht.

Gut vorbereitet ins Gespräch

Vergleichsportale für Kredite im Internet sind zwar sehr hilfreich, aber keine Einrichtungen des Verbraucherschutzes. Sie verschaffen einen begrenzten Marktüberblick unter den Banken, mit denen das Portal zusammenarbeitet. Kommt ein Kreditvertrag zustande, erhält der Vermittler Provision. Ob angesichts der vielfältigen wirtschaftlichen Interessen wirklich immer die günstigsten Konditionen gefunden werden, bleibt fraglich. Es kann also nicht schaden, den Kreditwunsch auf mehreren Internetseiten einzugeben und auch links und rechts zu schauen, nämlich auf den Webseiten der Banken und Sparkassen. Konditionsanfragen sind bei seriösen Vermittlern unverbindlich und nicht mit Vorkosten verbunden. Es gibt auch keine negativen Auswirkungen auf den Schufa-Score. Ein Gespräch mit dem Kundenbetreuer bei der Hausbank kann ebenfalls nützlich sein, denn die eigene Bank weiß über die finanziellen Verhältnisse am besten Bescheid und kann eventuell mit diesen Kenntnissen eine optimierte Vertragsgestaltung empfehlen. Die Informationen aus dem Online-Vergleich sind trotzdem eine gute Sache, denn sie helfen einzuschätzen, wie gut das Angebot der Hausbank tatsächlich ist. Ein Filialnetz mit Beratungsleistung ist kostenintensiv, das wirkt sich auf die Preise aus. Ein Blick nur auf die Zinssätze ist aber nicht ausreichend, um die Qualität eines Kreditangebots zu beurteilen. Extras wie kostenlose Sondertilgungen oder Zahlungspausen können den nominal teureren Kreditvertrag trotzdem zur attraktiveren Lösung machen.

Günstiger Kredit bei der Sparkasse

Günstige Kredite bei der Sparkasse sind in den verschiedenen Kreditrechnern im Internet eher unterrepräsentiert. Das liegt aber nicht etwa daran, dass Kredite bei der Sparkasse grundsätzlich teurer sind als bei den Kreditinstituten, die mit geringen Zinsen werben. Vielmehr prüfen die Sparkassen die Durchführbarkeit eines konkreten Kreditvorhabens wesentlich individueller als viele private Banken.

Darüber hinaus setzen die Sparkassen auf eine umfangreiche individuelle Beratung, in deren Rahmen der Kunde auch über die möglichen Zusatzkosten aufgeklärt wird.

  • Wer sich im Internet auf die Suche nach einem Kredit macht, wird in der Regel vor allem nach besonders niedrigen Zinsen suchen.
  • Die versteckten Kosten in Form von diversen Bearbeitungsgebühren werden dabei jedoch oft ignoriert, was sich in der Praxis schnell rächen kann.
  • So entstehen bei vielen privaten Banken bereits beim erstmaligen Verzug mit einer Monatsrate unter Umständen hohe kosten.
  • Wenig Zinsen sollten deshalb nur bei sehr kleinen Krediten mit sehr geringer Laufzeit das hauptsächliche Argument sein.

Wenn Sie jedoch einen langfristigen Kreditvertrag zur Finanzierung eines großen Vorhabens abschließen wollen, sollten Sie alle relevanten Kosten kennen und berücksichtigen. Mittlerweile wird diese Aufgabe auch von den Kreditrechnern im Internet relativ gut übernommen, die nicht nur die Zinsen, sondern auch Sonderkosten berechnen. Je größer die Kreditsumme und je länger die Laufzeit jedoch wird, desto wichtiger wird auch ein individuelles Beratungsgespräch zur Kreditaufnahme. In diesem Gespräch wird ermittelt, ob der Kreditnehmer die monatlichen Raten auch wirklich leisten kann, um ihn vor Überschuldung zu schützen. Ein günstiger Kredit bei der Sparkasse zeichnet sich deshalb nicht ausschließlich durch geringe Zinsen aus.

Vorsicht vor schwarzen Schafen

Unter den verlockenden Angeboten im Internet befinden sich viele seriöse Banken, deren Kreditverträge grundsätzlich nicht schlechter oder gefährlicher für den Kreditnehmer sind als günstige Kredite von der Sparkasse. Allerdings tummeln sich unter ihnen auch viele schwarze Schafe, die vor allem durch verdächtig geringe Zinsangebote oder außergewöhnliche Konditionen auffallen. Wer beispielsweise einen Kredit über 12000 Euro trotz Schulden und Hartz 4 anbietet, kann nicht seriös sein. Um auf diese Betrüger nicht hereinzufallen, sollten Sie sich zunächst einen genauen Überblick über die Marktlage verschaffen.

Grundsätzlich ist auch davon abzuraten, größere Kreditverträge im Internet abzuschließen. Das mag zwar der bequemste Weg sein, es ist jedoch keinesfalls der Weg, der am besten vor Betrügern und Überschuldung schützt. Je größer die Rolle ist, die die Rückzahlung in ihrem monatlichen Budget spielen wird, desto eher sollten Sie sich von einem persönlichen Ansprechpartner bei Ihrem Kreditinstitut beraten lassen.

Kredite von der Sparkasse vor Ort

Bei einem Kredit von der Sparkasse sind die Voraussetzungen, die der Bewerber erfüllen muss unterschiedlich umfangreich. Sie hängen davon ab, welchem Zweck das Darlehen dient und wie umfangreich Kreditsumme und Laufzeit ausfallen. Zum Angebot gehören Immobilienfinanzierungen, Investitionskredite für Unternehmen und Privatkredite. Manche Sparkassen bieten sogar eigene Studienkredite an.

Anders als Darlehen von Direktbanken, lassen sich die Preise und genauen Rahmenbedingungen von Sparkassenprodukten aber nur schwer im Internet recherchieren. Das liegt an der Organisation der Sparkassen und dem speziellen Selbstverständnis, auf das sie sich berufen.

  • Sparkassen sind insofern ganz normale Banken, als sie von der Kontoführung über die Kreditvergabe alle Bankgeschäfte abschließen dürfen und deutschlandweit ein dichtes Netz von Filialen unterhalten.
  • Im Unterschied zu Privatbanken sind sie aber öffentlich-rechtliche Kreditinstitute und unterliegen somit der Trägerschaft der jeweiligen Gemeinde oder Stadt.
  • Die einzelnen Niederlassungen organisieren sich selbstständig, weshalb die Kreditbedingungen je nach Stadt, Kreis oder Region unterschiedlich ausfallen können.
  • Außerdem arbeiten sie mehr nach dem Prinzip der Gemeinnützigkeit und sind weniger an Gewinnmaximierung orientiert.

Daher spielt die persönliche Beratung des Kunden unter Miteinbezug seiner individuellen Wirtschaftssituation eine wesentliche Rolle. Tendenziell gelten Sparkassen als kulanter bei der Kreditvergabe als rein gewinnorientierte Privatbanken. Geht es um einen Kredit von der Sparkasse, können die Voraussetzungen und insbesondere die aktuellen Zinsen nur bei der Niederlassung im Wohnumfeld des Bewerbers erfragt werden. Entweder beim persönlichen Besuch oder per Kreditanfrage über den Internetauftritt der jeweiligen Filiale und dem anschließenden Beratungsgespräch.

Anforderungen an den Kreditnehmer

Wie alle Banken prüfen auch Sparkassen die Bonität des Antragstellers in puncto Gehalt, Einkommenssicherheit und Zahlungshistorie. Je größer die Kreditsumme, desto höher und stabiler sollte das Einkommen des Bewerbers sein. Darüber hinaus sollte er nicht allzu viele anderweitige Zahlungsverpflichtungen haben. Bereits bestehende Kreditverträge oder Unterhaltspflichten können die Kreditaufnahme auch bei der Sparkasse erschweren. Ein gebrauchtes Auto können Kunden mit einem Kleinkredit zwar ohne zusätzliche Sicherheiten finanzieren. Bei umfangreichen Finanzierungen werden jedoch Eigenkapital und weitere Vermögenswerte zur Kreditsicherung vorausgesetzt.

Wie bei Kreditgeschäften üblich, muss der Bewerber einer Überprüfung seiner Schufa-Auskunft zustimmen. Nicht jedes weiche Negativmerkmal führt bei Sparkassen zur Kreditablehnung. Harte Negativeinträge sollten aber auf keinen Fall vorhanden sein. Die öffentlich-rechtlichen Kreditinstitute gehören erfahrungsgemäß nicht zu den günstigsten Kreditanbietern. Im Vergleich zu Direktbanken, die keine Filialen und nicht annähernd so viele Mitarbeiter unterhalten, schneiden sie oft schlechter ab. Im Gegenzug finanziert so manche Sparkasse auch ein Vorhaben, das von der Privatbank im selben Ort vielleicht abgelehnt worden wäre.


Marcel Ziegler

Als ehemaliger Finanz- und Honorarberater habe ich jahrelang direkt mit Privatkunden gearbeitet und weiß daher aus eigener Erfahrung, welche Fehler Menschen beim Umgang mit Geld machen. Ich kenne die Fallstricke von Bank- und Versicherungsprodukten und habe es mir zur Aufgabe gemacht, das Thema Finanzen so zu erklären, dass es wirklich jeder versteht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.