10000 Euro Kredit

Einen Kredit über 10.000 Euro aufnehmen

Bei einem 10000 Euro Kredit ist es entscheidend, dass nur ein sehr gutes Kreditangebot gewählt wird. Wer hier nicht aufpasst, der zahlt über viele Jahre lang, um den Kredit abzulösen. Zu Anfang sollte in jedem Fall die Überlegung stehen, ob ein Kredit über 10000 Euro wirklich notwendig ist. Wenn ein neues Auto angeschafft werden soll oder wenn ehemalige Studenten ihr BAföG in einem Rutsch zurückzahlen möchte, kann es unumgänglich sein, eine derartige Summe aufzunehmen. Die Höhe der benötigten Kreditsumme sollte weder zu hoch noch zu niedrig gewählt werden.

Wer seine Kosten zu knapp berechnet, hat möglicherweise in den folgenden Jahren immer wieder mit Geldproblemen zu kämpfen und muss stets auf seinen Dispokredit zurückgreifen. Andererseits muss der Kreditnehmer in der Lage sein, die monatlichen Raten pünktlich zu zahlen.

Das beste Kreditangebot suchen

Kredit

Um das beste Angebot für einen 10000 Euro Kredit herauszufinden, ist ein Kreditvergleich im Internet eine gute Lösung. Ein Vergleichsrechner wird auf vielen Finanzseiten zur Verfügung gestellt. Hier sollte allerdings auf die Seriosität der Seite geachtet werden. Dubiose Kreditvermittler versuchen, überteuerte Kredite, von denen sie profitieren, an den Mann zu bringen. Für den Schuldner bedeutet das, dass er wesentlich höhere Kosten hat, weil zum höheren Zinssatz häufig auch noch Vermittlungsgebühren hinzukommen. Seriöse Seiten bieten einen guten Überblick über das Angebot an Krediten, die für den speziellen Fall infrage kommen.

In den Vergleichsrechner müssen für den 10000 Euro Kredit neben der Kreditsumme auch die gewünschte Laufzeit und die Höhe der monatlich leistbaren Ratenzahlungen eingegeben werden. Zusätzliche Optionen wie kostenlose Sondertilgung oder Kredite ohne Bearbeitungsgebühren lassen sich ebenfalls auswählen. Hat sich der künftige Kreditnehmer für ein Angebot entschieden, kann er den Kredit über 10.000 Euro auf den meisten Seiten gleich beantragen. Innerhalb von Minuten bekommt er eine Vorabinformation, ob der Kredit bewilligt oder abgelehnt wird. Im günstigsten Fall ist das Geld innerhalb von wenigen Tagen auf dem eigenen Konto.

Vorsicht bei unseriösen Angeboten

Schwierig ist es, einen 10000 Euro Kredit zu bekommen, wenn der Antragsteller kein regelmäßiges Einkommen nachweisen kann, weil er arbeitslos oder selbstständig ist. Seriöse Banken verleihen ihr Geld nur dann, wenn sie davon ausgehen können, dass der Kredit zurückgezahlt wird. Für Arbeitslose bleibt dann nur die Möglichkeit, mittels eines Bürgen einen Kredit in dieser Höhe zu bekommen. Wenn er Sicherheiten in Form von Wertgegenständen oder Aktien vorweisen kann, wirkt sich das günstig auf den Kreditwunsch aus. Kreditangeboten, die Darlehen ohne Auskunft oder ohne Mindesteinkommen anbieten, sollte der Schuldner misstrauisch gegenüberstehen, da sie meist völlig überteuert sind.

Mehr zum Thema