Sofortkredit

Schnellkredit: Kredite mit Sofortzusage im Vergleich

Das Alleinstellungsmerkmal eines Sofortkredits ist die kurzfristige Zusage. Die Zusage erfolgt nach Prüfung des Antrags sofort, spätestens jedoch nach 24 Stunden. Neben der zeitnahen Zusage ist hier die schnelle Auszahlung ein weiterer Vorteil. Je nach Institut steht das Geld sofort auf dem Girokonto zur Verfügung oder wird innerhalb eines Werktags auf dem Konto zur Verfügung gestellt.

Günstige Konditionen bei Online Direktbanken

Sofortkredite

Das Internet hat viele Institute hervorgebracht, die ausschließlich online arbeiten. Diese Banken werden Direktbanken genannt. Sie sind oft besonders günstig, weil sie kein kostenintensives Filialnetz unterhalten und auch keine aufwendigen Beratungsgespräche führen. Es gibt in vielen Fällen lediglich eine Telefonhotline, die zu den gängigen Produkten dieser Banken berät.

Auch Sofortkredite gehören hier zu den Angeboten. Der Kreditnehmer gibt seinen Kreditwunsch in eine Abfragemaske ein und füllt die Felder mit den benötigten Informationen aus. Hierzu gehören meistens die Beschäftigungsart bzw. wie das Einkommen generiert wird, die Höhe des Einkommens und die bereits bestehenden Verpflichtungen. Das Programm rechnet dann aus, ob ein Darlehen in der gewünschten Höhe möglich ist. Bei vielen Banken muss vor der Abfrage bereits eine Schufa-Klausel genehmigt werden. In den allermeisten Fällen bedeutet dies, dass die Schufaabfrage bereits stattfindet. Da sich die Häufigkeit von Kreditanfragen negativ auf den Schufascore auswirken kann, sollte eine solche Anfrage nur dann gestellt werden, wenn sie wirklich notwendig ist.

Die Direktbanken unterziehen ihre Kreditkunden einer strengen Prüfung um das Ausfallrisiko so gering wie möglich zu halten, dies ist aber auch ein weiterer Grund, warum die Konditionen bei diesen Instituten so niedrig gehalten werden können.

Hohe Flexibilität durch kostenlose Sonderzahlungen

Sonderzahlungen sind ein echter Pluspunkt, wenn sie in den Konditionen angeboten werden. Nicht alle Darlehensverträge sehen solche Zahlungen ohne einen Ausgleich vor. In der Vergangenheit werden immer häufiger kostenlose Sonderzahlungen als Werbeargument angeführt. Dieses Angebot bedeutet, dass man einen Teil des Darlehens nach Möglichkeit schneller zurückzahlen kann, ohne dafür eine Vorfälligkeitsentschädigung vornehmen zu müssen. Diese Zahlung verlangen die Banken im Normalfall um sich für entgangene Zinszahlungen entschädigen zu lassen. Sind kostenlose Sonderzahlungen im Vertrag festgehalten spart man diese Ausgleichszahlung. Das macht ein Darlehen besonders flexibel und erleichtert die Rückzahlung für den Fall, dass dem Kreditnehmer höhere Geldsummen dafür zur Verfügung stehen. Die schnellere Rückzahlung spart bares Geld und sollte deswegen immer angestrebt werden.

Unabhängigkeit vom Verwendungszweck

Bei regulären Krediten muss oft ein Verwendungszweck angegeben werden, der mit in die Kreditentscheidung einfließt. Gelegentlich verlangen Banken auch einen Nachweis über die antragsgemäße Verwendung des Geldes. Bei vielen Sofortkrediten entfallen diese Angaben, besonders bei online beantragten Darlehen von reinen Direktbanken, da diese den Verwendungszweck ohnehin nicht kontrollieren.

1.4 Niedrigere Zinsen als bei Überziehung des Kontos

Die Zinsen für die Überziehung des Kontos zählen zu den höchsten Kreditzinsen die der Endverbraucher überhaupt zahlen kann. Aus diesem Grund kann man davon ausgehen dass die Zinsen bei einem Sofortkredit niedriger sind als bei der Kontoüberziehung. Dies gilt sowohl für den Dispositionskredit als auch für die geduldete Kontoüberziehung. Da der Sofortkredit mit ein wenig Vorbereitung auch schnell und einfach zu beantragen ist, lohnt sich eine Kreditanfrage umso mehr, wenn ein tatsächlicher Bedarf besteht.

Das müssen Sie beachten

Natürlich gibt es auch hier Punkte, die es zu beachten gilt. Jeder Kredit bei jedem Institut hat andere Voraussetzungen und Konditionen. Hier muss man sehr genau hinsehen und auch genau nachrechnen. Verschiedene Vorteile wie die Möglichkeit zur kostenlosen Sonderzahlung erkauft man oft mit höheren Zinsen. Wie auch bei anderen Dienstleistungen gilt hier, dass sehr genau hingeschaut werden muss, was in einem Kreditvertrag für Möglichkeiten enthalten sind und was benötigt wird. Wenn man ohnehin weiß, dass kein Geld für Sonderzahlungen da sein wird, dann kann darauf verzichtet und ein günstigeres Darlehen beantragt werden.

Effektiven Jahreszins beachten

Der effektive Zinssatz ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Dazu gehören einmal die Laufzeit, die anfängliche Tilgung und die Dauer der Zinsfestschreibung. Aber auch die persönliche Kreditwürdigkeit spielt hierbei eine Rolle. Da sich die Beschwerden der Verbraucher in den letzten Jahren gehäuft haben, sind die seriösen Institute dazu übergegangen jeweils den effektiven Jahreszins anzugeben, den die meisten Kunden bekommen können. Bei online berechneten Angeboten, beispielsweise auf Vergleichsseiten, wird mitunter auch angegeben wie viel Prozent der Kreditkunden den angegebenen Zinssatz auch erhalten.

Bei einigen Instituten werden aber immer noch die günstigsten möglichen Angebote beworben, hier muss man im Beratungsgespräch sehr genau hinschauen, warum ein höherer Zins als auf den Schauwerbetafeln angeboten wird.

Neben den Angeboten mit variablen Zinsen gibt es auch Festzinsangebote. Diese sind häufig etwas teurer, lohnen sich aber für Kunden, die aufgrund ihres Scorewerts nur einen teureren Kredit abschließen könnten. Solche Angebote werden meistens von Direktbanken angeboten, oder von auf Krediten spezialisierten Instituten, die sonstige Geldverkehrsgeschäfte nicht anbieten. Solche Festzinsangebote werden besonders für einen Sofort- oder Schnellkredit gerne angeboten.

Unterschiede in der Auszahlungsdauer

Der Sofortkredit unterscheidet sich nicht nur bei der Bearbeitungsdauer und der sofortigen Zusage. Eigentlich sollte auch das Geld sehr schnell zur Verfügung stehen. Das ist nur bedingt so. Wie schnell man an den Auszahlungsbetrag gelangt, hängt vom gewählten Institut und der Auszahlungssumme ab.

Hausbank und andere Filialbanken

Bei der Hausbank wird das Geld oft sofort auf dem eigenen Girokonto zur Verfügung gestellt. Ist das eigene Konto überzogen und das Darlehen soll nicht für den Ausgleich verwendet werden, muss dies vorher mit dem Sachbearbeiter abgesprochen werden, der das Geld dann entweder entsprechend vordisponiert und zur Auszahlung bereitstellt, oder ein gesondertes Konto dafür eröffnet. Letztere Lösung empfiehlt sich vor allen Dingen wenn das Geld nicht sofort mitgenommen werden soll, was in den meisten Fällen wohl der Fall sein dürfte.

Direktbank und Internetangebote

Bei einer Direktbank erfolgt die Auszahlung oft ebenfalls auf das eigene Girokonto bei der Hausbank. Die Direktbanken verfügen über kein eigenes Filialnetz, das macht die Zinssätze günstiger, aber die Abwicklung nicht ganz so einfach wie bei einer Filialbank. Bei einer Bank mit Sitz in Deutschland darf ein Darlehen nur mit erfolgreicher Identifikation ausgegeben werden. Selbst wenn also eine Sofortzusage erteilt wird, müssen hier einige Tage bis zur Auszahlung gerechnet werden, denn diese Identifikation wird oft per Post-Ident-Verfahren geregelt. Nach der erfolgreichen Überprüfung muss dann das Konto angelegt werden. Da Zahlungen hier nur über Geldautomaten erfolgen können, kommen noch einige Tage bis zur Bereitstellung einer Kundenkarte dazu.

Bei einigen Internetangeboten erfolgt die Auszahlung grundsätzlich auf ein Referenzkonto, von dem dann auch die monatlichen Raten gezahlt werden.

Bearbeitungsgebühren und Vorfälligkeitsentschädigung

Bearbeitungsgebühren für Darlehen sind seit einem Urteil des BGH vom Juli 2014 nicht mehr erlaubt. Trotzdem berechnen einige Banken solche Gebühren. Wenn es nicht sicher ist, ob man den Sofortkredit bekommt, dann sollte man einen Vertrag mit solchen Gebühren erst mal unterschreiben und die Gebühren später zurückfordern. In den meisten Fällen werden die Bearbeitungsgebühren damit begründet, dass es Kosten verursacht einen Kreditantrag zu prüfen und die Einhaltung der Kreditkonditionen zu überwachen. Das ist aber das übliche Geschäft der Bank und wird mit den Zinsen bereits abgegolten. Dies ist auch das Argument der Richter des BGH.

Vorfälligkeitsentschädigung

Diese wird fällig, wenn man ein Darlehen vorzeitig ablöst. Für die Zeit, in der man das Darlehen nicht in Anspruch genommen hat, fallen keine Zinsen an. Da die Zinsen aber mitunter nach der Laufzeit eines Darlehens berechnet werden, lassen sich die Banken mit der Vorfälligkeitsentschädigung die entgangenen Zinsen vergüten. Diese Entschädigung wird nach einer Tabelle berechnet und ist bei den in Deutschland sitzenden Instituten gleich hoch.

Vorzeitige Kündigung durch die Bank

Eine weitere Entschädigung dieser Art und in gleicher Höhe wird auch fällig, wenn der Kreditnehmer die Auflagen aus dem Vertrag verletzt, insbesondere mit der Rückzahlung nicht nachkommt. Dann kündigt die Bank das Darlehen und verlangt eine solche Entschädigung, die in der Höhe genau gleich ist, da sie nach einer identischen Formel berechnet wird.

Restschuldversicherung meist überflüssig

Viele Banken verkaufen mit der Gewährung des Darlehens eine Restschuldversicherung. Diese ist in vielen Fällen überflüssig. Eine solche Versicherung lohnt sich vor allen Dingen dann, wenn man eine langfristige Finanzierung benötigt. Sie sollte abgeschlossen werden, wenn die Laufzeit des Darlehens 6 Jahre übersteigt. Damit wird das Risiko von Krankheit und Arbeitslosigkeit abgesichert. In den meisten Policen ist eine maximale Leistungsdauer festgelegt. Während dieser Zeit bezahlt die Restschuldversicherung die anfallenden Raten. In den meisten Fällen gehören dazu Zins und Tilgung, es gibt aber auch günstige Versicherungsprodukte, die lediglich den Zins zahlen. Ob eine solche Police ausreichend wäre hängt im Wesentlichen vom Kreditvertrag ab.

Da Sofortkredite in der Regel aber überschaubare Darlehen sind, und die maximale Laufzeit in den meisten Fällen 84 Monate nicht übersteigt, kann von einer Restschuldversicherung abgesehen werden. Einige Institute verlangen diese aber als Grundlage für den Abschluss eines Kreditvertrags. Dann besteht die Verpflichtung eine solche Versicherung abzuschließen, in der Regel wird das passende Produkt dann vom Bankberater angeboten.

Haushaltsrechnung aufstellen

Eine Haushaltsrechnung hilft, den Überblick über die eigenen Finanzen zu bewahren. Dabei stellt man in einer Tabelle die Ausgaben und die Einnahmen gegeneinander. Wichtig ist hierbei, dass die Haushaltsrechnung konsequent geführt wird, damit man auch die entsprechenden Rückschlüsse ziehen kann und Einsparpotentiale aufdeckt, sowie Löcher in der Finanzplanung entdecken kann.

Ein Haushaltsbuch ist schnell angelegt, es gibt aber im Internet viele Muster nach denen ein solches Haushaltsbuch angelegt werden kann. Auch als Apps für mobile Endgeräte sind Lösungen auf den entsprechenden Plattformen verfügbar. Diese ermöglichen eine schnelle, zeitnahe und damit sehr genaue Aufnahme der Daten.

Schufa-Selbstauskunft beantragen

Kreditzusagen erfolgen in den meisten Fällen erst nach einer Prüfung durch die Schufa. Diese ermittelt einen sog. Score-Wert, der die Kreditwürdigkeit des Kunden angibt. Zusätzlich erhalten Banken noch die Meldung über negative Einträge, sofern sie noch nicht min. sechs Monate erledigt sind. Für die meisten Banken ist ein solcher Negativeintrag ein Grund, das Darlehen nicht zu vergeben. Da viele Schufameldungen falsch sind, sollte man immer vor der Beantragung eines Darlehens seine Selbstauskunft bei der Schufa beantragen und gegebenenfalls korrigieren lassen. Andernfalls könnte ein falscher Antrag zur Ablehnung eines solchen Darlehens führen. Da die erfolglose Kreditanfrage dann wiederum den Scorewert mindern kann ist dies auf jeden Fall zu vermeiden.

Die Basis-Auskunft kann jeder Verbraucher einmal jährlich kostenlos von der Schufa postalisch zugestellt bekommen. Sie kann auch in einer der Niederlassungen abgeholt werden. Zusätzlich kann ein Online-Zugang gegen Gebühr beantragt werden, hier lassen sich dann auch zeitnah alle Eintragungen sehen die von der Schufa und den angeschlossenen Vertragspartnern vorgenommen werden. Gerade bei einer Suche nach einem größeren Darlehen z.B. für einen Hausbau kann dies von zentraler Bedeutung sein. Fehler in den Meldungen können und sollten gelöscht werden. Auf Antrag löscht die Schufa solche Anträge. Bei bereits erledigten Forderungen, die noch in der Schufa eingetragen sind, reicht ein Nachweis über den Ausgleich der Forderung aus. Bei unrechtmäßigen Eintragungen kann dies schwieriger werden. Für solche Fälle gibt es verschiedene Schiedsstellen, an die man sich wenden kann. Auch die Verbraucherzentrale kann hier hilfreich sein.

Kreditrechner nutzen

Zur Vorbereitung eines Antrags ist es wichtig, die Konditionen genau zu prüfen. Da sich diese mit den Anforderungen an ein Darlehen verändern können, sollte man vorher einen Vergleichsrechner zu Rate ziehen. Diese Vergleichsrechner gibt es in zwei Varianten. Bei der ersten Variante kann man ein Kreditangebot direkt über die Webseite beziehen und auch abschließen. Bei den Berechnungen dieser Vergleichsrechner ist Vorsicht geboten. Solche Seiten finanzieren sich über die Provision, die für den Abschluss eines Vertrags gezahlt wird. Aus diesem Grund ist ein solcher Vergleich über einen solchen Rechner oft nicht wirklich unabhängig.

Für den Vergleich von Sofortkrediten steht noch eine weitere Möglichkeit offen, das sind die Vergleichsrechner, die von unabhängigen Instituten betrieben werden, beispielsweise von der Stiftung Warentest. Dies wäre die zweite Variante, auch von hier aus kann man normalerweise auf die Seite des Anbieters über einen Link gelangen. Die Seiten finanzieren sich über diese Verlinkung, und sind damit unabhängiger als die erste Variante.

In den Vergleichsrechner müssen die erforderlichen Kreditwünsche eingegeben werden, damit ein Vergleich der entsprechenden Leistungen auch berechnet werden kann. Dazu gehören in der Regel die gewünschte Kreditsumme, die gewünschte Kreditlaufzeit. In einigen Kreditrechner kann zusätzlich angegeben werden ob man spezielle Vertragsextras wünscht wie beispielsweise die Möglichkeit zur kostenfreien vorzeitigen Ablösung oder das zeitweise Aussetzen von Ratenzahlungen. Als Ergebnis erhält man die möglichen Kreditanbieter übersichtlich grafisch aufbereitet und kann die Angebote ohne Anstrengung vergleichen. Schnell, effizient und zeitsparend.

Sofortkredit ohne Schufa

Mitunter werden auch Sofortkredite ohne Schufaabfrage angeboten. Es kann zwei Gründe haben, ein solches Darlehen abzuschließen. Entweder sind die Schufaeinträge ein Hemmnis für ein Darlehen bei einer marktüblichen Bank oder man möchte den Kredit nicht in die Schufa eintragen lassen, da dies ein Hemmnis für eine weitere Kreditvergabe bei einer anderen Bank sein könnte. Für Geschäftsleute und Freiberufler könnte dies ein Grund sein, ein solches Darlehen zu suchen.

Preise

Die Konditionen für diese Darlehen sind im Vergleich zu Krediten mit Schufa immer höher. Damit deckt der Kreditgeber sein höheres Ausfallrisiko ab, wenn er Kredite an Kunden vergibt, die laut Schufa keine besonders hohe Kreditwürdigkeit haben. Aus diesem Grund sollte man immer gut abwägen, ob es wirklich ein solches Darlehen sein muss. Kredite ohne Schufa werden häufig von Schweizer Banken vergeben, diese unterliegen nicht der deutschen Bankenaufsicht. Auch können bei nichtdeutschen Instituten Bearbeitungsgebühren anfallen, die unterschiedlich hoch sein können. Auch aus diesem Grund ist ein Vergleich Pflicht.

Weitere Konditionen

Auch die anderen Konditionen bedürfen einer genaueren Überprüfung. Extras wie kostenlose Sondertilgung oder Aussetzen von Kreditraten sind bei solchen Darlehen nur schwer zu bekommen. Kunden mit solchen Bedürfnissen kann man von einem derartigen Kredit nur abraten.

Banken mit Online Sofortkrediten im Vergleich

Barclays

Die Barclaybank ist eine der bedeutendsten Banken der Welt. Sie hat ihren Hauptsitz in London und besteht seit 1690 und ist damit auch eine der ältesten Banken der Welt.

Die Barclays Bank vergibt einen solchen Sofortkredit unter dem Produktnamen Privatkrediten. Die Zinshöhe ist hier von der Bonität abhängig und variiert um mehrere Prozentpunkte. Vergeben werden hier Kredite bis zu 35.000 Euro und 84 Monate Laufzeit. Das Institut steht in dem Ruf Kreditanfragen schnell und unbürokratisch abzuwickeln. Bei diesem Produkt kann man eine Online-Sofortzusage erhalten. Das Geld wird nach Eingang aller Unterlagen und nach Abschluss des Post-Ident-Verfahrens sofort zur Verfügung gestellt.

SWK Bank

Die Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH ist eine Direktbank mit Sitz in Bingen am Rhein. Bei diesem Institut handelt es sich um eine Bank, die sich auf die Vergabe von Krediten über das Internet spezialisiert hat.

Ein solcher wird hier unter dem Produktnamen Direktkredit vergeben. Die Spanne der möglichen Kreditsummen reicht von 2.500 bis 50.000 Euro. Die maximale Laufzeit sind hier 84 Monate. Die Zinssätze sind bonitätsabhängig. Bei diesem Produkt werden kostenlose Sondertilgungen angeboten ebenso wie Zahlungspausen zur Überbrückung von Zahlungsschwierigkeiten bei der Rückzahlung. Die Bearbeitung und die bindende Zusage erfolgt innerhalb von drei Werktagen nach Eingang aller benötigten Unterlagen. Kunden berichten häufiger davon, dass nach Eingang der Kreditanfrage nach massive Versuche seitens der Berater erfolgen, eine Restschuldversicherung zu verkaufen.

Targobank

Die Targobank (früher Citibank) ist eine klassische Filialbank mit Hauptsitz in Düsseldorf. Sie gehört einer französischen Bankengruppe an. Die Targobank verfügt über ein Netz mit 343 Filialen, verteilt über das gesamte Bundesgebiet. Sie wurde in der Vergangenheit häufiger von verschiedenen Stellen als kundenfreundliche Bank ausgezeichnet.

Die Targobank vergibt Sofortkredite unter dem Produktnamen "Wie für mich gemacht-Kredit". Dabei handelt es sich um einen Ratenkredit mit einer maximalen Höhe von 65.000 Euro, die in maximal 84 Raten zurückgezahlt werden. Es gibt hierbei nicht in allen Fällen eine Sofortentscheidung, in einigen Fällen muss hier eine erweiterte Prüfung durchgeführt werden, die weitere Zeit in Anspruch nehmen kann. Bei diesem Produkt kann einmal im Jahr eine Sondertilgung bis zu 80 % des Saldos vorgenommen werden. Ebenso kann einmal im Jahr mit der Ratenzahlung ausgesetzt werden, so lassen sich kleinere Zahlungsschwierigkeiten ohne weitere Schwierigkeiten überbrücken.

Credit EuropeBank

Hierbei handelt es sich um eine internationale Bank, die zu einer niederländischen Bankengruppe gehört. In Deutschland ist dieses Institut ein reines Online-Institut, für Privatkunden werden hier vor allen Tages- und Festgeldkonten neben Ratenkrediten angeboten.

Einen Kredit mit Sofortzusage gibt es bei der Credit EuropeBank nicht, aber das Institut steht in dem Ruf Kreditzusagen sehr schnell auszugeben, meistens innerhalb von 24 Stunden. Das Produkt nennt sich hier Privatkredit. Die maximale Kredithöhe beträgt 50.000 Euro und die maximale Lauflänge beträgt 10 Jahre. Der Zinssatz ist auch hier bonitätsabhängig. Sondertilgungen und eine frühere sind hier nicht kostenlos möglich, auch ein Aussetzen der Ratenzahlung zum Überbrücken von Zahlungsschwierigkeiten bedarf hier einer gesonderten Absprache und ist nur gegen Gebühr möglich.

Creditplus

Das Institut mit Sitz in Stuttgart wurde 1950 gegründet und beschäftigt sich ausschließlich mit Verbraucherkrediten. Neben den klassischen Krediten gehört zum Geschäftsfeld des Instituts auch die Finanzierung über Ratenkauf für Autos, Möbel und andere Konsumgüter. Das Institut hat 16 Filialen in deutschen Großstädten. Der Service der Bank findet weitestgehend im Internet und über eine telefonische Hotline statt.

Ein solcher wird auch unter dem Namen Sofortkredit ausgegeben. Die Sofortzusage erfolgt nach der Eingabe der notwendigen Daten in eine Abfragemaske auf der Homepage. Die Zusage erfolgt unter dem Vorbehalt, dass die eingereichten Dokumente die Eingaben bestätigen. Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich. Die maximale Kreditsumme beträgt bei diesem Produkt 70.000 Euro und kann in maximal 144 Raten getilgt werden. Die Auszahlung erfolgt dann auf das Referenzkonto, von dem auch die Raten abgebucht werden.

Postbank

Diese Bank ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Bonn. Sie gehört zu den größten deutschen Bankinstituten und betreibt ein sehr weit verzweigtes Filialnetz. Alle Leistungen können hier beantragt werden, aber auch online und per Telefon bietet die Postbank einen weitreichenden Service.

Unter dem Namen Privatkredit Direkt bietet die Postbank einen Sofortkredit mit Sofortzusage an. Hier sind Sondertilgungen bis zu 50% der aktuellen Schuldsumme einmal jährlich möglich. Der Kredit wird ausdrücklich auch zur Umschuldung oder als zusätzlicher Kredit zur Kreditaufstockung angeboten. Die maximale Kreditsumme beträgt hier 50.000 Euro und kann in 84 Monaten zurückgezahlt werden. Die Postbank wird in Umfragen von Finanzzeitschriften immer wieder zu einer der kundenfreundlichsten Banken gewählt. Sie steht in dem Ruf für alle Vorgänge rund um das Thema Kredit ein wenig mehr Zeit zu brauchen. So kann es auch bei diesem Sofortkredit schon mal 8 bis 10 Werktage dauern, bis das Geld auf dem Girokonto zur Verfügung steht. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Referenzkonto ein institutsfremdes Girokonto ist.

IngDiBa

Die IngDiba ist eine Direktbank mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, sie ist die Tochterfirma einer niederländischen Bankengruppe. Diese Bank betreibt kein Filialnetz für den Kundenverkehr, sondern bietet ihre Dienstleistungen ausschließlich online an. Es gibt Service auch per Telefon, dies ist aber nur eingeschränkt möglich.

Diese Bank bietet ein solches Produkt nicht an, aber alle Kreditprodukte werden hier online beworben und die Verfügbarkeit kann online abgefragt werden. Das Ergebnis der Abfrage ist allerdings auch nicht unter Vorbehalt bindend. Über eine mehrstufige Analyse kann hier online das richtige Produkt gefunden werden. Das Angebot reicht von einem Abrufkredit bis hin zu einem Autokredit. Die Konditionen variieren dabei leicht. Alle Kreditarten haben aber gemeinsam, dass hier kostenlose Sondertilgungen angeboten werden sowie die Möglichkeit besteht das Darlehen sofort zu tilgen, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen. Die maximale Kreditsumme beträgt hier 50.000 Euro, die für alle Kreditarten mit Ausnahme des Abrufkredits zur Verfügung stehen. Die maximale Laufzeit beträgt 84 Monate, außer beim Abrufkredit. Dieser ist flexibel wie ein Dispositionskredit verfügbar und hat damit keine feste Laufzeit. Die Besonderheit bei den Ratenkrediten ist dass es sich hier nicht um ein bonitätsabhängiges Produkt handelt, sondern die Zinsen für alle Kunden gleich hoch sind.

Hypo Vereinsbank

Diese Bank gehört zu den zehn größten deutschen Instituten. Sie hat ihren Hauptsitz in München und gehört einer italienischen Bankengruppe mit Hauptsitz in Mailand. Dieses Institut hat mehr als 900 Geschäftsstellen in Deutschland, die einen umfassenden Filialservice anbieten. Die HVB ist auch als Onlinebank aktiv und die meisten der Dienstleistungen können auch online und am Telefon abgeschlossen werden.

Einen solchen bietet die HVB nicht explizit an. Der Ratenkredit wird allerdings nach der Beantragung ebenfalls sofort entschieden und steht innerhalb weniger Werktage zur Auszahlung bereit. Die maximalen Summen und Laufzeiten werden hier individuell mit dem Bankberater festgelegt. Dies gilt auch für die Konditionen wie Sondertilgungen und vorzeitige Ablösung. Eine Vorabfrage per Internet ist hier nicht möglich, der Abschluss wird ausschließlich über einen Berater in einer der Filialen vorgenommen.

Onlinekredit.de

Bei diesem Institut handelt es sich um eine deutsche Bank. Onlinekredit.de ist eine Tochtergesellschaft der SWK-Bank. Alle Kreditgeschäfte werden hier online abgewickelt, dadurch sind die Zinsen hier besonders günstig.

Die Kreditprodukte der Onlinekredit.de erhalten werden zeitnah beschieden. Die Besonderheit hier ist, dass die Zusage dann bereits verbindlich ist. Kreditsummen für den Schnellkredit sind hier bis zu einer Höhe von bis zu 60.000 Euro vergeben. Sondertilgungen sind jederzeit möglich und auch die vorzeitige Ablösung wird hier kostenfrei angeboten. Die erste Rate kann nach Absprache erst nach 90 Tagen gezahlt werden. Auch eine zeitweise Aussetzung der Ratenzahlung zur Überbrückung von Zahlungsschwierigkeiten ist jederzeit möglich. Es handelt sich hierbei nicht um bonitätsabhängige Zinssätze, so dass alle Kunden die gleichen Konditionen erhalten.

Ab einer Kreditsumme von 10.000 Euro wird ein zweiter Antragsteller erforderlich, der ebenfalls die Voraussetzungen für einen Kreditnehmer der Onlinekredit.de erfüllen muss. Auch er muss über ein entsprechendes festes Einkommen verfügen und über 18 Jahre alt sein.

Easycredit

EasyCredit ist ein Unternehmen der genossenschaftlichen Banken. Hierbei handelt es sich ausschließlich um ein Unternehmen zur Kreditvergabe. Dieses Institut steht für höchste Transparenz bei der Kreditvergabe und für faire Konditionen. Kredite können nicht nur online abgeschlossen werden, sondern auch in einer der Filialen der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Damit ist diese Bank mit einem relativ weitverzweigten Filialnetz ausgestattet. Service wird über das Telefon und das Internet angeboten, als Besonderheit gibt es hier einen Beratungs-Chat für die Kreditangebote.

Alle Kreditprodukte der EasyCredit können online abgefragt und sofort abgeschlossen werden. Das Angebot eines speziellen Sofortkredits mit Onlinezusage entfällt dadurch. Trotzdem kann dieses Angebot als Schnellkredit bezeichnet werden. Die Produkte sind alle mit bonitätsabhängigen Zinsen ausgestattet. Trotzdem gibt es die Möglichkeit einer individuellen Beratung in der Filiale oder am Telefon. Der Ratenkredit ist mit vielen speziellen Eigenschaften ausgestattet. So kann man hier beim Abschluss frei wählen, ob man eine mögliche Sondertilgung im Jahr möchte oder die Option den Kredit so schnell wie möglich zurück zu zahlen. Auch die Möglichkeit Raten auszusetzen oder zu reduzieren wird hier auf Wunsch und nach dem eigenen Bedarf angeboten. Die Angebote umfassen einen maximalen Kreditbetrag von 75.000 Euro mit einer maximalen Laufzeit von 90 Monaten.

Fazit

Die richtige Vorbereitung ist das A und O bei einem Kreditantrag. Hier bedeutet dies vor allen Dingen dass man rechtzeitig die gewünschten Leistungen bei den unterschiedlichen Instituten vergleicht und vor allen Dingen die eigenen Bedürfnisse an ein Sofortdarlehen gut überlegt. Die Institute lassen sich zusätzliche Leistungen immer bezahlen, das bedeutet auch wenn eine kostenlose Sondertilgung möglich ist, dann bezahlt man diese oft über einen höheren Zinssatz. Auch die Laufzeit für einen Schnellkredit sollte gut überlegt sein, denn Verlängerungen der Laufzeit sind nicht immer möglich, und zu lange Laufzeiten kosten viel Geld. Sich vor einem Kreditantrag Gedanken zu machen ist also bares Geld wert.

Mehr zum Thema