Extra Kredit

"extrakredit" von der VON ESSEN Bank

Der Extra-Kredit ist eine Marke der VON ESSEN Bank, die wiederum zum französischen Konzern BNP Paribas zählt, einer der größten Bankengruppen Europas. der nur online verfügbare Extra-Kredit besticht durch einen extrem einfachen Sofortcheck. Die angebotenen Zinsen sind allerdings im Marktvergleich nicht besonders billig.

Statt Schiebereglern nur ein Eingabefeld

Kredit

Das einzige Eingabefeld auf der Startseite für den Extra-Kredit der VON ESSEN Bank ist der gewünschte Darlehensbetrag zwischen 1.000 und 50.000 Euro. Mehr will die Bank gar nicht wissen, um eine Auswahl verschiedener Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten und daraus ermittelten Raten zu präsentieren. Per Mausklick darf sich der Interessent für eine der angebotenen Varianten entscheiden und gelangt damit zum Sofortcheck. Hier werden minimale persönliche Daten abgefragt. Lediglich zum beruflichen Status und zu den Einkommensverhältnissen gibt es einige Eingabezeilen, außerdem zu Unterhaltsverpflichtungen und zu bereits laufenden Kreditraten. Im Formular besteht die Möglichkeit, einen zweiten Antragsteller in den Vertrag einzubeziehen. Da die Bank in diesem Fall zwei Personen hat, an die sie sich wegen der Zahlung von Tilgung und Zinsen für den Extra-Kredit wenden kann, verbessert der zweite Vertragspartner die Bonitätsbeurteilung.

Konditionsabfrage ohne Schufa

Im Sofortcheck findet eine Berechnung des maximal möglichen Kreditrahmens und der dafür geforderten Zinsen statt. Entscheidet sich der Interessent gegen das Angebot, darf kein Schufa-Eintrag wie bei einem abgelehnten Kreditantrag erfolgen. Erst im dritten Schritt, wenn die Berechnungen für den künftigen Kreditnehmer akzeptabel sind, beantragt dieser rechtsverbindlich den Extra-Kredit.

Eigene Recherche ist angesagt

Bequeme Kredite sind nicht unbedingt die billigsten. Menschen, deren Girokonto häufig im Minus ist, wissen davon ein Lied zu singen. Die Zinsen für den Dispo liegen im Schnitt bei knapp unter 10 %, und auch wenn das für ein paar Tage bis zur nächsten Gehaltszahlung nicht wirklich ins Gewicht fällt, summiert es sich im Jahresverlauf doch beträchtlich. Beim Extra-Kredit, der immerhin für Laufzeiten bis zu sieben Jahren angeboten wird, ist das ähnlich. Nutzen Sie deshalb am besten gleich mehrere Internet-Vergleiche zu Ratenkrediten und besuchen Sie auch die Webseiten bekannt günstiger Direktbanken. Ein Unterschied in den Zinsen von nur einem Prozentpunkt macht bei 10.000 Euro Darlehenssumme und sieben Jahre Laufzeit schon rund 400 Euro in den absoluten Kosten aus, die sie ganz einfach sparen können. Achten Sie beim Vergleich der Angebote darauf, dass die meisten Banken ihre Zinssätze bonitätsabhängig gestalten. Je geringer das Ausfallrisiko, desto besser die Konditionen. Da in den Vergleichstabellen nur Zinsspannen angegeben sind, ist eine exakte Beurteilung zunächst nicht möglich. Ein guter Anhaltspunkt ist aber das sogenannte repräsentative Beispiel. Es ist nach der Preisangabenverordnung verpflichtend und muss so gewählt sein, dass mindestens zwei Drittel der Interessenten den Kredit zu den genannten Konditionen oder günstiger auch tatsächlich erhalten.

Mehr zum Thema